Auf der Venus hat man außerirdisches Leben entdeckt! So lautet zuerst ein Gerücht das sich seit ein paar Tagen durchs Internet verbreitet. Heute wurde dann eine wissenschaftliche Facharbeit dazu veröffentlicht: “Phosphine Gas in the Cloud Decks of Venus”(pdf). Also “Phosphin Gas in den Wolken der Venus”. Klingt nicht mehr ganz so spektakulär. Ist aber dennoch…

Staub wird unterschätzt. Hier auf der Erde haben wir eine ganze Industrie die nur damit beschäftigt ist, dem Staub keine Möglichkeit zu geben sich anzusammeln. Was ja durchaus ok ist, wenn es um den Staub unterm Sofa geht. Im Weltall ist es aber enorm wichtig dass Staub sich zu immer größeren “Staubflusen” verbinden kann. Denn…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 352: Die Heimat der großen Moleküle In dieser Folge der Sternengeschichten geht es um die “Large Molecule Heimat”. Das ist eine…

Dieser Artikel entstand im Rahmen meiner Arbeit für das Lindau Nobel Laureate Meeting 2015. Ich habe für das Konferenzblog einige Artikel geschrieben die ich nun hier auch in meinem Blog veröffentliche. Dieser Artikel wird daher in den nächsten Tagen auch dort erscheinen und der Vortrag auf dem er basiert ist hier online verfügbar. ———————————————————————— Harold…

Über den Start des Weltraumteleskops Herschel habe ich im letzten Jahr ausführlich berichtet. Mittlerweile ist das Teleskop schon einige Zeit im All und macht interessante Entdeckungen. Eines der Forschungsprogramme, die mit Herschel durchgeführt werden ist WISH (Water in Star-forming regions with Herschel). Dabei geht es um die Suche nach Wasser. Denn dieses Molekül gibt es…

Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Radioastronomie in Bonn, der Universität Köln und der Universität Cornell haben in unserer Milchstrasse die Moleküle Äthylformiat C2H5OCHO und n-Propylzyanid C3H7CN entdeckt. Das klingt jetzt erstmal nicht so wahnsinnig beeindruckend – ist es aber, wenn man bedenkt, dass sich diese Moleküle nicht irgendwo auf einem Planeten befinden, sondern “mitten im Nirgendwo”,…