Montage gehören ja nicht unbedingt zu den beliebtesten Tagen – aber einen Vorteil haben sie: am Montag erscheint immer das neue Picture of the Week der europäischen Südsternwarte ESO. Die ESO betreibt in der chilenischen Wüste einige der größten Teleskope der Welt und dementsprechend sind wir auch großartige Bilder aus den Tiefen des Alls gewohnt.…

Manche Leute können echt tolle Fotos machen. Ich gehör da leider nicht dazu; bei mir reichts nur für ganz normale Schnappschüsse. Ganz anders ist das bei Alex Cherney; einem Amateur-Astrononem aus Australien. Auf seiner Homepage findet man eine riesige Sammlung von fantastischen Himmelsbildern. Zum Beispiel eines vom Loch Ard Gorge bei Nacht – im Licht…

Der Himmel in Jena hängt zur Zeit in etwa in Kopfhöhe und seit gestern regnet es ständig. Mit der Beobachtung des Sternschnuppenschauers der Perseiden der dieser Tage sein Maximum hat wird es also leider nichts. Aber andere Menschen in anderen Ländern haben mehr Glück und deswegen können wir uns zumindest ein paar schöne Bilder ansehen.…

Ja, ich habe den geheimnisvollen Planeten Nibiru gesehen. Oder besser gesagt: das, was die Esoteriker und Pseudowissenschaftler gerne als “Nibiru” oder “Planet X” bezeichnen 😉 Denn für die ist ja jede Spiegelung in der Kamera, jeder Bildfehler, jeder optische Reflex oder jedes atmosphärische Phänomen ein untrüglicher “Beweis” für die Existenz dieses Planeten. Und so einen…

Eben erst habe ich über ein neues Teleskop der Europäischen Südsternwarte geschrieben. Dieses spezielle Gerät kann automatisch von einem Kontrollraum in Belgien aus betrieben werden – man muss dafür nicht extra nach Chile fahren. Das ist praktisch – denn man spart sich so eine lange, teure und strapaziöse Reise in die südamerikanische Atacarma-Wüste. Es ist…

Der Teilchenbeschleuniger LHC am europäischen Kernforschungszentrum CERN läuft nun endlich und macht sogar schon erste Entdeckungen. Die Welt ist nicht untergegangen (der LHC ist ja auch nicht gefährlich) – wir haben also Zeit, uns mal in Ruhe dort umzusehen. Der Teilchenbeschleuniger LHC am europäischen Kernforschungszentrum CERN läuft nun endlich und macht sogar schon erste Entdeckungen.…

Vorgestern habe ich erzählt, wie ich das erste Mal in meinem Leben den Planeten Merkur mit freien Auge gesehen habe. Ich habe auch probiert, ein Foto zu machen – aber die Bedingungen, mein schlechtes Material und meine generelle Ungeübtheit was Astrofotografie angeht haben das Ergebnis ziemlich armselig aussehen lassen 😉 Heute war es in Jena…

(Bevor diese schöne Idee im anderen Artikel untergeht, bekommt sie lieber einen eigenen) SB-Leser Adromir hat ein schönes Tutorial darüber geschrieben, wie man UFO-Bilder fälscht. Lars Fischer hat dann angemerkt, dass es eine tolle Idee wäre, einen Wettbewerb zu veranstalten. Das finde ich auch. Also kommt hier mein Aufruf: Fälscht eure eigenen UFO-Bilder und schickt…