Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Und den ganzen Podcast findet ihr auch bei Spotify. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————— Sternengeschichten Folge 460: Antimaterie-Blitze und außerirdische Gewitter Ein Gewitter ist ein beeindruckendes Ereignis. Zumindest…

Dieser Artikel ist Teil der blogübergreifenden Serie “Running Research – Denken beim Laufen”, bei der es um die Verbindung von Laufen und Wissenschaft geht. Alle Artikel der Serie findet ihr auf dieser Übersichtseite ——————————————- Am Samstag bin ich 42 Kilometer durch Sachsen-Anhalt gelaufen und die Temperatur hat dabei eine wichtige Rolle gespielt. Es war 80…

Als Arzt mag Franz von Paula Gruithuisen durchaus erfolgreich gewesen sein. Der bayrische Gelehrte entwickelte in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts immerhin Ideen zur mechanischen Zertrümmerung von Harnsteinen, die später tatsächlich erfolgreich umgesetzt worden sind. Gruithuisen hatte aber an der Ludwig-Maximilians-Universität in München auch einen Lehrstuhl für Astronomie inne. Von seinen astronomischen Leistungen (zum…

Schlechtes Wetter hatten wir in Deutschland und Österreich ja in den letzten Wochen leider genug. Aber so wenig sich die Natur auch um uns Menschen schert und so katastrophal sie für uns manchmal sein kann, so schön und beeindruckend ist sie auch. Und manchmal ist sie alles gleichzeitig. Zum Beispiel in diesem Video, das ein…

Astronomen und Wolken haben ja eine eher angespannte Beziehung. Wir brauchen einen klaren, wolkenfreien Himmel damit wir unsere Beobachtungen durchführen können. Aber wenn schon mal alles voller Wolken ist, dann lohnt es sich auch, genau hinzusehen. Denn Wolken können äußerst cool sein und machen manchmal faszinierende Dinge. So wie in diesem Video, zum Beispiel: Astronomen…

Den Tag beginnt man am besten mit einem fantastischen Video. Eines, bei dem einem der Mund offen bleibt, weil es einfach so fantastisch, schön und faszinierend ist. Zum Beispiel das hier, von James Drake: Den Tag beginnt man am besten mit einem fantastischen Video. Eines, bei dem einem der Mund offen bleibt, weil es einfach…

Über adaptive Optiken habe ich hier schon öfter geschrieben. Man benötigt sie in der Astronomie um die tollen Bilder des Himmels zu bekommen, die wir kennen. Die adaptive Optik gibt aber auch selbst oft ein spektakuläres Bild ab… Über adaptive Optiken habe ich hier schon öfter geschrieben. Man benötigt sie in der Astronomie um die…

Wenn das Wetter schon nicht gut genug ist, um die Perseiden sehen zu können, dann macht man das Beste aus dem schlechten Wetter und schaut sich ein paar Blitze an. Aus sicherer Entfernung ist das immer beeindruckend – und wenn dann noch jemand mit einer Kamera eine Zeitlupenaufnahme macht, dann ist das nochmal extra fantastisch:…