In den Medien wurde in den letzten Tage über eine Studie berichtet, die den CO2-Fußabdruck der astronomischen Forschung und Infrastruktur untersucht hat (“Estimate of the carbon footprint of astronomical research infrastructures”). Das interessiert mich natürlich; ich bin Astronom und ich beschäftige mich seit längerer Zeit auch intensiv mit der Klimakrise. Die Studie ist interessant; ein…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Und den ganzen Podcast findet ihr auch bei Spotify. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Wer den Podcast finanziell unterstützen möchte, kann das hier tun: Mit PayPal, Patreon oder Steady. Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen.…

Ja, es gibt jetzt wieder ein anderes und aktuelles Thema dass die ganze Welt beschäftigt. Absolut zu Recht, ebenso wie vor der russischen Invasion der Ukraine die Corona-Krise zu Recht alle beschäftigt hat. Aber die Pandemie hat durch den Krieg nicht aufgehört zu existieren und sowohl Pandemie als auch Krieg ändern nichts daran, dass ein…

Im Film “Don’t Look Up” droht der Weltuntergang. Seiner Abwendung steht die massive Wissenschaftsignoranz von Politik und Gesellschaft gegenüber. Der Film ist natürlich eine überzogene Satire, die aber dennoch Bezüge zur Realität enthält. Die Corona-Pandemie hat uns das erste Mal so richtig vor Augen geführt was es bedeutet, wenn die Welt zur Bewältigung einer Krise…

So. Jetzt ist dieses Jahr auch so gut wie vorbei und ich muss berichten, dass es büchermäßig im Dezember leider nicht viel zu berichten gibt. Ich habe zwar einiges gelesen; aber ein Teil davon war Zeug von früher, das ich noch zu Ende lesen musste und das, was ich neu angefangen habe, waren meistens sehr…

Weihnachten kommt! Ok, das ist keine große Neuigkeit aber vielleicht hat es der eine oder die andere doch irgendwie verpasst und ist froh über die Erinnerung. Und wenn Weihnachten kommt, dann gibt es auch die weihnachtliche Folge des WRINT Wissenschaft Podcast den ich schon seit bald 10 Jahren gemeinsam mit Holger klein aufnehme. Wir haben…

Im Frühjahr habe ich ein paar Zahlen zusammengetragen um zu schauen, wie viel CO2-Einsparungen wir 2020 dank der Corona-Lockdowns gehabt haben. Stellt sich raus: Nichts, was für die Klimakrise irgendwie relevant gewesen wäre. Jetzt hat das “Global Carbon Project” die neuesten Daten und Projektionen veröffentlicht. Und die sind ebenso erwartbar wie unerfreulich (“Global fossil carbon…

Im letzen Monat habe ich ja noch gehofft, dass ich im Oktober erstens mehr Zeit haben werde um die Buchempfehlungen zu schreiben und zweitens mehr Zeit gehabt habe, um mehr Bücher zu lesen, die ich vorstellen kann. Nun – beide Hoffnungen haben sich als falsch herausgestellt. Deswegen gibt es auch diesmal nur kurze Besprechungen von…

Das Klima ist komplex. Das ist trivial, aber auch mehr als richtig. Seit ich für den Podcast “Das Klima” den fast 4000 Seiten langen Bericht des Weltklimarates (und das ist nur der erste Teil!) lese, verstehe ich erst so richtig, WIE komplex es ist, wenn man verstehen will, wie das Klima der Erde funktioniert. Alles…

Der August war ein arbeitsintensiver Monat. Ich habe ein neues Buch veröffentlicht und einen neuen Podcast gestartet. Urlaub hab ich auch ein wenig gemacht und insgesamt blieb wenig Zeit zum Lesen. Aber ein paar interessante Bücher waren dabei und die stelle ich, so wie am Ende jedes Monats, heute kurz vor. Die Welt muss sich…