Holger Klein und ich haben wieder über Wissenschaft geplaudert. Über die desaströse Lage der Medien und der Politik in Österreich. Über den Drachenmann und Astra Zeneca. Übers Abnehmen und über DNA-Fresser. Über Weltraumwetter und Algen-Asteroiden. Über Stratosphärenschrumpfung, UFOs und jede Menge andere Themen. Hört es euch an! Die Folge könnt ihr euch hier anhören oder…

Genau heute vor 13,813 Milliarden Jahren ist das Universum entstanden. Behaupte ich jetzt einfach mal, denn der derzeit beste Wert für das Alter des Universums liegt bei 13,813 Milliarden Jahren, plus/minus 38 Millionen Jahren. Heute ist – innerhalb der Fehlergrenzen – also genau so ein guter Kosmos-Geburtstag wie jeder andere Tag in den letzten paar…

Das Bild oben ist die Andromedagalaxie. Die ist nicht weit weg, zumindest in galaktischen Maßstäben. Gerade einmal 2,5 Millionen Lichtjahre beträgt die Distant zur Milchstraße und in diesem Fall bedeutet das, dass das Licht 2,5 Millionen Jahre bis zu uns gebraucht hat. Angesichts des Alters so einer Galaxie (um die 10 Milliarden Jahre), kommt es…

Ich verdiene 373.691 Dollar pro Jahr mit meinem Podcast “Sternengeschichten”. Das zumindest behauptet die Homepage “Top Dollar” in einem Bericht aus dem April. Und bevor jemand auf falsche Ideen kommt: Es stimmt nicht! Man hat dort eine Übersicht über die “Highest-Earning Podcasts” der jeweiligen Länder zusammengestellt. Und demnach ist mein Podcast derjenige, der in Österreich…

Holger Klein und ich haben (endlich!) wieder über Wissenschaft geplaudert. Über Plagiate und Politik, über Katastrophen die schlimmer sind als ein Asteroideneinschlag, über den Erfolg der Forschungsförderung, über Paradoxien in Astronomie und anderswo und gelöste Rätsel, über Klimakommunikation in den Medien und die Frage nach Kontakten und wie viele davon wir mit welchen Lebewesen haben…

Warum gibt es etwas, und nicht nichts? Das ist eine fundamentale Frage und eine, die in der Wissenschaft tatsächlich von großer Relevanz ist. Nach dem Urknall vor 13,8 Milliarden Jahren war der Kosmos voll mit Energie. Aus dieser Energie entstand die erste Materie. Und Antimaterie. Denn wir wissen, dass Materie und Antimaterie immer in gleichen…

Ich habe mein Studium der Astronomie an der Universität im Jahr 1995 begonnen. Im Jahr 2000 habe ich das Diplomstudium beendet; 2004 war ich dann auch mit dem Doktorat fertig. Ich habe gern studiert; im Gespräch mit anderen Studierenden aber immer wieder festgestellt, dass die Dinge in der Astronomie anders laufen als bei anderen Studien.…

Schwarze Löcher sind super. Auf jeden Fall sind sie enorm spannend, was unter anderem auch daran liegt, dass wir immer noch nicht alles über diese Dinger wissen, was wir gerne wissen wollen. Zum Beispiel: Wie entstehen die supermassereichen schwarzen Löcher, die man in den Zentren der Galaxien finden kann? Wir wissen, dass sie da sind…

Holger Klein und ich haben wieder über Wissenschaft geredet. Ich würde gern mal nach Grönland fahren und Holger auf den Azoren die Azorenhochmaschine einschalten. Außerdem ging es um Ghostwriting in Schulen, Intervallfasten, Kernkraft und das Klima, Essen und das Klima, Tourismus und das Klima. Und Galaxy Quest (ohne Klima). Außerdem gabs noch jede Menge andere…

Hurra! Corona geht uns immer noch allen auf die Nerven; ich kann immer noch keine Vorträge oder andere Veranstaltungen abhalten und auch mit den Science Busters gibt es auf absehbare Zeit keine Auftritte in den Theatern. ABER. Im Fernsehen sind wir demnächst wieder zu sehen! In den letzten Monaten haben wir eine komplett neue Staffel…