Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 336: Félicette die Weltraumkatze (und andere Raumfahrttiere) Alle kennen Laika, die Hündin die am 3. November 1957 ins All flog und…

Die Science Busters haben ein neues Buch veröffentlicht. Es trägt den schönen Titel “Gedankenlesen durch Schneckenstreicheln“ und erklärt “Was wir von Tieren über Physik lernen können”. Wer die Science Busters kennt, der weiß, was zu erwarten ist. Keine trockenen Erklärungen, sondern jede Menge Humor, viele absurde Geschichten und noch mehr äußerst spannende Wissenschaft. Die Science…

Während meiner Auszeit erscheinen hier einige Gastbeiträge von anderen Bloggern. Heute gibt es einen Artikel von “Mr. Horn”. Während meiner Auszeit erscheinen hier einige Gastbeiträge von anderen Bloggern. Heute gibt es einen Artikel von “Mr. Horn”.

Im November 1660 wurde die erste wissenschaftliche Organisation der Welt gegründet: Die “Royal Society” von England. Zum 350jährigen Jubiläum dieser Gesellschaft hat sich Bill Bryson um ein passendes Buch gekümmert. Wann das erste Lebewesen auf dieser Welt entstanden ist, wissen wir heute nicht. Es gibt daher auch keine großen Jubiläen – aber zumindest große Bücher!…

Beim meinem gestrigen Besuch in Wien hatte ich ein paar ungeplante freie Stunden zur Verfügung. Und weil ich gerade in der Nähe des Naturhistorischen Museums war, dachte ich mir, ich schau dort mal wieder rein. Aus meiner Kindheit habe ich das Museum hauptsächlich als große Ansammlung ausgestopfter Tiere in Erinnerung. Und wenn ich an die…

Vorsicht! Es sieht so aus, als wären die Tintenfische auf dem besten Weg dazu, die Weltherrschaft zu übernehmen. Immerhin probieren sie schon mal aus, wie es sich an Land so anfühlt: Vorsicht! Es sieht so aus, als wären die Tintenfische auf dem besten Weg dazu, die Weltherrschaft zu übernehmen. Immerhin probieren sie schon mal aus,…

Ich bin schon in Urlaubsstimmung (bald gehts los!) und deswegen gibt es heute wieder ein etwas weniger ernstes Thema: dumme Delfine! Nur um nicht falsch verstanden zu werden: eigentlich habe ich gar nix gegen Delfine (mittlerweile habe ich mich auch daran gewöhnt, in einem Haushalt voller heißgeliebter Kuscheldelfine zu wohnen 😉 ). Delfine sind Tiere…

Mit Urzeitkrebsen erlebt man jeden Tag etwas Neues! Nachdem ich die kleinen Triops-Babys bewunderen konnte, und ihnen beim Aufwachsen und Erwachsensein zusehen durfte, sind sie nun schon alt und langsam am Ende ihres Lebens angelangt 🙁 Insgesamt 6 Triopse sind erwachsen geworden und zu richtig schönen Krebsen herangewachsen: Bevor sich die Krebse aber aus dieser…

Vor zwei Wochen waren es noch kleine süße Babys, letzte Woche noch junge, flinke Krebschen – und heute habe ich schon annähernd ausgewachsene Triopse in meinem Aquarium… Vermutlich finde ich nächste Woche ein leeres Aquarium, weil die Biester mehr Unabhängigkeit wollten und ausgezogen sind… Und die armen Eltern bleiben wieder mal übrig 😉 Naja –…

Auch wenn manche Leser meines Blogs vermuten, ich würde mich nicht gut um meine Urzeitkrebse kümmern, kann ich mit Freude verkünden, dass sie wohlauf und bei bester Gesundheit sind! Die Krebse, die erst letzten Samstag geschlüpft sind, sind mittlerweile sind mittlerweile zu flinken, kleinen Triops-Teenagern herangewachsen: Sie sind etwa einen halben Zentimeter groß und soweit…