Dass mich Podcasts beschäftigen, ist kein Wunder. Ich höre selbst seit Jahren jeden Tag jede Menge Podcasts zu allen möglichen Themen. Seit 2012 produziere ich auch selbst Podcast. Und in den fast 10 Jahren in denen ich das tue, stelle ich immer wieder fest, was für ein großartiges Medium sie sind um Wissenschaft zu vermitteln…

Apophis! Dieser spezielle Asteroid war schon oft Thema in meinem Blog. Nicht nur, weil Asteroiden sowieso die coolsten Himmelskörper sind. Sondern auch, weil Apophis ein besonders spannendes Exemplar ist. Nach seiner Entdeckung im Jahr 2004 sah es kurz so aus, als würde der 400 Meter große Brocken tatsächlich auf der Erde einschlagen. Heute wissen wir,…

Fast 25 Jahre nachdem wir den ersten Planeten außerhalb des Sonnensystems entdeckt haben, haben wir nun vielleicht auch einen Planeten in einer anderen Galaxie gefunden. Dass es nicht nur in unserer Milchstraße Planeten gibt die um Sterne kreisen sondern auch in all den anderen Galaxien hat eigentlich nie jemand ernsthaft bezweifelt. Aber ferne Galaxien sind…

Wissenschaft im Fernsehen ist super. Wissenschaft für Kinder ist super! Wissenschaft die sich speziell Gedanken darüber macht wie man naturwissenschaftliche Fächer an Mädchen und junge Frauen vermitteln kann ist super. Wissenschaftssendungen die zur Abwechslung mal nicht von Männern präsentiert werden sind super. Nach all diesen Kriterien ist das neue Wissensmagazin des ZDF eine wirklich tolle…

Hurra! Man muss in der ganzen Pandemie-Zeit auch mal wieder positive Nachrichten verbreiten. Weswegen es mich sehr freut, auch hier in meinem Blog Die Gewinnerin des Heinz Oberhummer Award für Wissenschaftskommunikation 2020 zu verkünden: Den Preis bekommt Mai Thi Nguyen-Kim, die ich den meisten Leserinnen und Lesern meines Blogs vermutlich gar nicht extra vorstellen muss.…

Am 1. Januar 2019 habe ich ein neues Projekt begonnen. Seit 2015 habe ich einen Account auf Instagram besessen. Also die Social-Media-Plattform die angeblich nur für Selfies, Beauty- und Lifestylecontent gut ist. Dort wo sich “Influencer” tummeln die mehr oder weniger offen irgendwelche komischen Produkte bewerben. Und so weiter. Aber meiner Erfahrung nach entsprechen solche…

Vielen Dank an alle die 365 Tage lang meinem Projekt zugesehen haben! Ich wünsche allen ein frohes neues Jahr 2020. Und auch im neuen Jahr wird es weiter gehen wird mit der Astronomie und neuen Projekten! —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem…

In einer Sextillion Jahre (1 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 ) ist – vermutlich – die gesamte Materie zerfallen. Und spätestens ein paar Septendezilliarden Jahre in der Zukunft haben sich auch die schwarzen Löcher aufgelöst. Jetzt gibt es nur noch Elementarteilchen und Strahlung im ständig expandierenden Kosmos. Im…

In circa 1 Quintillion Jahre (1 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000) haben sich die Galaxien aufgelöst. Die Sternenreste sind alle in die schwarzen Löcher gefallen oder haben sich im intergalaktischen Raum verteilt. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An…

In circa 100 Billionen Jahren sind alle Sterne im Universum ausgebrannt. Es gibt jetzt nur noch die Überreste der Sternentwicklung: Weiße Zwerge, Neutronensterne und schwarze Löcher. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des Jahres gibt es eine neue Lektion; Details zum…