Suchergebnisse für „Relativitätstheorie“

In den meisten Science-Fiction-Romanen oder Filmen  gehören sie ja zum absoluten Standard: Die künstliche Gravitation und die Anti-Schwerkraft. Klar. Zum einen wollen wir, dass unsere Heldinnen an Bord ihrer Raumschiffe ganz normal herumlaufen können und eben nicht schweben müssen, und Konstrukte wie Magnetstiefel sind immer nur bedingt realistisch umsetzbar (obwohl sich die SF-Serie “The Expanse”…

Florian hat ja dankenswerterweise daran erinnert, dass die zentralen Gleichungen der Allgemeinen Relativitätstheorie (ART) gestern ihren 100. Geburtstag hatten. Ich nehme das mal zum Anlass, um einen kleinen Überblick über die Artikel zum Thema zu geben, die ich hier im Blog geschrieben habe – und das sind schon ein paar. Die ART beruht ja auf…

Die Physik ist ja voller abgefahrener und faszinierender Phänomene – Vakuumfluktuationen, negative Temperaturen, Quantenverschränkungen und und und. Aber heute schauen wir uns mal etwas ganz simples und einfaches an – ungefähr das einfachste physikalische Phänomen, das man sich vorstellen kann: Ein Teilchen fliegt von A nach B. (Danke an die Kommentatoren Loqi und Rainer Zufall,…

Kritik an der speziellen Relativitätstheorie (SRT) gibt es hier in den Kommentaren ja relativ häufig. Meist wird dieser Kritik1 eher spöttisch begegnet, Physiker halten die SRT also anscheinend für über jeden Zweifel erhaben. Warum ist das so? Sind wir alle einsteingläubige Dogmatiker?

Von Einsteins spezieller Relativitätstheorie hat vermutlich jeder hier auf den scienceblogs schon gehört. Aber “doppelt-spezielle Relativität”? Ist das sowas wie die Doppelrahmstufe der Theorie? Einstein hoch zwei? Die doppelt-spezielle Relativitätstheorie (kurz DSR genannt) ist eine relativ neue Idee der Physiker – es gibt sie seit etwa 10 Jahren. Eigentlich ist das erstaunlich, denn die Grundidee…

Die Parabel von Achilles und der Schildkröte (mit Entschuldigung an L. Carroll) Achilles: Wir treffen uns morgen Mittag um 12 Uhr. Schildkröte: Das ist ja mitten in der Nacht. A: Unsinn, 12 Uhr mittags ist doch Tag, quasi definitionsgemäß. S: Wirklich? Wie definierst du denn “Tag”? A: Wenn die Sonne am Himmel steht. S: Aha.…

Auf vielfachen Wunsch meiner gigantischen Fangemeinde (übersetzt: Weil zwei Leute in den Kommentarspalten das angeregt haben) gibt es hier eine Seite zu meinem Buch Isaac oder Die Entdeckung der Raumzeit. Das habt ihr ja hoffentlich alle gelesen, jedenfalls, wenn ihr euch für die Allgemeine Relativitätstheorie interessiert. Falls nicht, hier die Buchdaten: Martin Bäker Isaac oder…

“Spannung” ist einer dieser etwas überfrachteten Begriffe – schon in der Physik können wir damit zwei ganz verschiedene Dinge meinen, nämlich die elektrische Spannung (z.B. die 9V von einer Blockbatterie) oder die mechanische Spannung. (Vom Alltagsbegriff rede ich hier gar nicht und ich rege mich jetzt auch nicht darüber auf, dass man aktuell in der…

Tja, wie die Zeit vergeht – heute vor 10 Jahren habe ich meinen ersten Blog-Artikel freigeschaltet und hier auf Scienceblogs gestartet.Ich war ziemlich aufgeregt – immerhin war es mein erster Blog (ja, ich sage “der Blog”) und ich war mir gar nicht sicher, wie das ablaufen würde. Würde ich genügend Themen haben oder wäre nach…

Momentan geht es durch diverse Medien: Experimente in Ungarn haben Hinweise auf neues Elementarteilchen und eine fünfte Kraft entdeckt! Hier ein paar schnelle Gedanken dazu, was hinter diesen Schlagzeilen steckt und wie die Entdeckung (möglicherweise) funktioniert. Das wichtigste Vorneweg: es handelt sich um zwei Experimente einer einzigen Gruppe (die laut Medienberichten in der Vergangenheit bereits…