Suchergebnisse für „leber“

Eine der (für mich) faszinierendsten Vorlesungsreihen die man auf Youtube finden kann, sind die Vorlesungen zur Weltgeschichte von Richard Bulliet. Das liegt vor allem daran, dass sie nicht primär dazu dienen die Weltgeschichte zu erklären, sondern sein eigenes Lehrbuch zu kritisieren. Er hielt die Vorlesung in seinem letzten Jahr als aktiver Professor und konnte sich…

Heute scheint der Podcast etwas verwirrend, ist er aber nicht. Zunächst einmal beschäftige ich mich mit einem Artikel von Florian Freistetter, der es tatsächlich irgendwie schafft zwischen Leberkäse und dem Universum eine Verbindung zu schaffen (eigentlich sogar zwei). Klaus Schmeh ruft nach kryptologischer Hilfe, um vielleicht noch einen Fall aufzuklären, bei dem der mutmaßliche Täter…

Leberkäse! (Oder meinetwegen auch: Fleischkäse!) In einem Astronomie-Blog? Ja, das passt. Aber Leberkäse passt sowieso fast immer. Es gibt wenig, was mir in meiner neuen Heimat Deutschland aus meiner alten Heimat Österreich fehlt. Eigentlich sind es nur drei Dinge (bzw. vier, wenn man die Küfferle-Schokoschirme zu Weihnachten mitrechnet): vernünftige Kässtangerl anstatt der seltsamen labbrigen mit…

Gerade habe ich diesen Artikel in der Süddeutschen Zeitung gelesen. Eine Frau hat eine schwere Lebererkrankung; lehnt aber eine medizinische Behandlung ab und sucht sich einen Arzt, der sie homöopathisch behandelt. Natürlich wirkt das nicht und nun braucht sie eine Spenderleber.

Genau wie zeitliche Nähe zweier Ereignisse zwar verlockend nach ursächlichem Zusammenhang aussieht (das eine passiert, weil das andere passiert), aber eben kein Garant dafür ist, genau so gehen wir in die kognitive Falle, wenn wir glauben, nur weil ähnliches besonders häufig vorkommt, müsste sich eine Regel dahinter verbergen. Claus Kleber, Journalist und Moderator des heute-Journals…

Derzeit gibt es einen Artikel von mir bei Spiegel Online über einen Mann, der im Internet ein Rezept für eine alternative “Leberreinigung” fand, um seine Gallensteine los zu werden. Wie erfolgreich er war, und was tatsächlich dahinter steckt, könnt Ihr dort nachlesen. Hier gibt es noch ein paar Zusatzinfos zum Beitrag.

Seit einiger Zeit berichten die Medien regelmäßig über blinkende Scheindiagnostika wie Bioscan, dem Gerät, das auch dem Leberkäse sagt, ob er zum Arzt soll. Heute war dazu unter dem Titel „Abzocke mit Bioscannern in der Apotheke“ wieder ein Beitrag in der ARD, gefühlt zum zehntenmal. Manche Apotheken reden den Kunden mit den Bioscannern erst nichtvorhandene…

Liebe Freunde der Bioinformatik, lange Zeit habe ich nichts von mir hören lassen. Das Problem: Zeitmangel! Wobei die mangelnde Zeit weniger das Schreiben an sich betrifft. Das fällt mir leicht und geht recht schnell. Aber die Recherchearbeit, die hinter den meisten meiner bisherigen Blogbeiträge steckt, passt zeitlich einfach nicht mehr in meinen Berufs- und Familienalltag.…

Ich beschäftige mich hier bei Nucular ja hauptsächlich mit radioaktiver Strahlung und solcher, die genauso aussieht. Wir Physiker nennen das “ionisierende Strahlung”. Mikrowellen dagegen sind etwas ganz anderes und eher so ein Zwischending zwischen Licht und Funk. Die mag ich zwar auch, weil Amateurfunk unter anderem zu meinen zahlreichen Hobbies gehört, aber es sind eben…

An seltsamen Kongressen ist zurzeit wirklich kein Mangel. Wenn Sie also auf der entsprechenden Bewusstseinsebene sind, bieten sich faszinierende Möglichkeiten. Eine wäre zum Beispiel der Homöopathiekongress im Mai, falls Sie etwas über Sykosen, Sarkoden oder Evolutionspunkte im Periodensystem erfahren wollen, eine andere der Kristallkongress Ende März in Miesbach, mit tollen Angeboten wie dem Bioscan zur…