Aus den Aufnahmen von InSight, die sich am 7. Dezember herunterladen ließen, kann man ein 180°-Panorama zusammenstitchen. Daran haben sich mehrere versucht, z.B. Damia Bouic und James Canvin. Wie man sieht, ist es recht schwierig, die Bilder so übereinander zu legen, dass es keine Doppelbilder von Strukturen gibt, oder ohne dass sie umgekehrt fehlen. Das…

Auf dem Mars tut sich was – als kleines Nikolausgeschenk gab es am Donnerstag einen Stoß frischer Bilder von InSight auf der Rohbilderseite und im Newsbereich, und gestern wurde kurzfristig eilig eine Pressekonferenz einberufen, in der verkündet wurde, das zum allerersten Mal Geräusche auf dem Mars aufgenommen worden seien! Was verwundert, denn anders als der Mars…

Wie geht’s InSight? Es wurde nach der Landung ein wenig stiller um die Marssonde, aber es war ja angekündigt, dass die Mission nach der furiosen Landung ein paar Gänge zurückschalten würde. Trotzdem gibt es ein paar Neuigkeiten und auch ein paar neue Bilder, die vielleicht noch nicht alle Leser gesehen haben. Zunächst die schlechte Nachricht:…

Gestern haben wir die Sonde InSight kennengelernt, die heute Abend auf dem Mars landen soll. Heute werden wird uns mit der Landung und den zu deren Beobachtung mitgeflogenen MarCO-CubeSats beschäftigen. Außerdem gibt es ein paar Links, unter denen Ihr die Landung heute Abend ab 20:00h live im Internet verfolgen könnt.   MarCO-Cubesats Mit im Gepäck…

Am Montagabend soll planmäßig die NASA-Raumsonde InSight auf dem Mars aufsetzen. Die Sonde ist seit dem 5. Mai dieses Jahres unterwegs und hat 485 Millionen Kilometer auf ihrem Weg zum Mars zurückgelegt. Ich möchte Euch die Mission im Folgenden vorstellen. Ich habe den Artikel in zwei Teile aufgeteilt. Teil 1 am heutigen Sonntag erläutert die…

Wie fliegt man zur ISS? Man wartet, bis die Bahn der Raumstation über den Startort verläuft – was sie regelmäßig tut, denn die Erde dreht sich unter der Umlaufbahn weg, die sich deswegen mit jedem Umlauf gegenüber dem Erdboden ein wenig nach Westen verschiebt (etwa 1800 km pro Umlauf auf dem Breitengrad 45,6° von Baikonur)…

Vor ein paar Wochen erreichte die japanische Raumsonde Hayabusa 2 den kleinen Asteroiden Ryugu, der eine völlig absurde, eckige Form hat, wie wir sie noch nie zuvor bei einem Asteroiden gesehen hatten: Asteroid Bennu, Bild: via GIPHY Normalerweise sehen Asteroiden nämlich vollkommen unregelmäßig aus, nur die ganz großen sind rund. Hier ein paar, die wir…

Die Untersuchung des Sojus-MS-10-Unfalls vom 11. Oktober 2018 ist abgeschlossen. Heute am 1.11.2018 wurde der Abschlussbericht veröffentlicht und von Roskosmos in einer Pressekonferenz vorgestellt (russisch).   Ergebnis der Untersuchung Wie von Beginn an spekuliert hatte sich demnach einer der Booster nicht ordnungsgemäß vom Kern der Rakete (2. Stufe) getrennt, weil das DPKO-Entlüftungsventil für den Sauerstofftank…

Wie bitte? Ein Triebwerk für den Weltraum, das mit Luft arbeitet? Gibt’s doch gar nicht! Doch, gibt es, und es wurde bereits erfolgreich von der ESA  getestet. Die ESA hat von 2009 bis 2013 erfolgreich ihren Gravity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer, kurz GOCE, betrieben. Wie der Name schon andeutet, diente der Satellit dazu,…

Das Hubble-Weltraumteleskop ist in Schwierigkeiten. Am 6. Oktober kurz nach Mitternacht deutscher Zeit fiel eines von drei noch funktionierenden Gyroskopen aus [1], woraufhin das Teleskop auf einen Sicherungsmodus umschaltete und seine Beobachtungen einstellte. Gyroskope (kurz: Gyros; der griechische Wortstamm ist der gleiche wie beim Drehfleisch und bedeutet Kreisel) sind Sensoren, mit denen das Teleskop seine…