Die Sonne leuchtet hell – aber manchmal hat sie dunkle Flecken. Das hat man aus religiösen Gründen lange ignoriert, aber heute wissen wir, wie wichtig die Flecken für unser Verständnis der Vorgänge im Inneren der Sonne sind. Die Sonnenflecken zeigen uns, wie das chaotische Wechselspiel aus Materie, elektrischen und magnetischen Feldern abläuft und wie sich unser Stern im Laufe der Zeit verändert…

Sternengeschichten-Cover

Die Folge könnt ihr euch hier direkt als YouTube-Video ansehen oder direkt runterladen.

Den Podcast könnt ihr unter

http://feeds.feedburner.com/sternengeschichten

abonnieren beziehungsweise auch bei Bitlove via Torrent beziehen.

Am einfachsten ist es, wenn ihr euch die “Sternengeschichten-App” fürs Handy runterladet und den Podcast damit anhört.

Die Sternengeschichten gibts natürlich auch bei iTunes (wo ich mich immer über Rezensionen und Bewertungen freue) und alle Infos und Links zu den vergangenen Folgen findet ihr unter http://www.sternengeschichten.org.