2015 ist das Internationale Jahr des Lichts. Das Verständnis des Lichts und all die Technik die sich im Laufe der Zeit daraus entwickelt hat, ist unbestritten eine der größten wissenschaftlichen Leistungen der Menschheit und das Fundament unserer modernen Gesellschaft. Ohne Licht würde unsere Welt ganz anders aussehen. Aber das vergessen wir oft. Wir vergessen, dass…

Heute findet in Wien der erste “Ball der Wissenschaft” statt und ich wurde von den Veranstaltern netterweise dazu eingeladen um davon zu berichten. Nachdem ich die Kleiderfrage gelöst und mir einen Frack besorgt habe, ist nun alles bereit für einen tollen Ballabend… Heute findet in Wien der erste “Ball der Wissenschaft” statt und ich wurde…

Der Rückblick: Alle Artikel vom Januar 2015

Seit dem Start Anfang 2008 sind in meinem Blog schon fast 4200 Artikel erschienen und manchmal wünsche ich mir, dass ich von Anfang an ein wenig für Ordnung und Systematik gesorgt hätte. Jedesmal wenn ich etwas in meinen alten Artikeln suche, ist das ein etwas größerer Aufwand, wenn ich mich nicht zufällig an den genauen…

Der nächste Nachbar unserer Sonne heißt Proxima Centauri. Und obwohl er uns so nahe ist, haben wir ihn doch erst im Jahr 1915 entdeckt. Zum Glück, denn dieser kleine Stern ist ziemlich interessant. Es gibt allerdings immer noch viel über ihn zu lernen. Zum Beispiel, ob er ein Einzelgänger ist oder Teil eines größeren Sternensystems.…

Nach den diversen verstreuten Hinweisen in den letzten Wochen kommt nun hier die hochoffizielle Ankündigung: Ich habe wieder mal ein Buch geschrieben und es wird am 2. Februar 2015 (also nächsten Montag) im Handel erhältlich sein. Es heißt “Asteroid Now – Warum die Zukunft der Menschheit in den Sternen liegt” und darin habe ich nicht…

Wo bleibt die Rückkehr zum Mond?

Der Mond mag heutzutage nicht mehr so aufregend erscheinend wie es zum Beispiel der Mars tut. Wenn man über Weltraummissionen nachdenkt, besonders wenn es um bemannte Flüge geht, dann dreht sich immer alles um den Mars. Dabei ist der Mars viel schwerer zu erreichen oder gar zu besiedeln, wie viele denken mögen (und Projekte wie…

Auch wenn das hier kein reines Buchblog ist, schreibe ich doch sehr viel über die Bücher, die ich gelesen habe. Bis jetzt aber meistens ohne irgendeine Systematik, sondern immer dann, wenn ich gerade wieder ein Buch ausgelesen habe und dem Rest der Welt davon erzählen möchte. Aber für 2015 habe ich mir vorgenommen, einmal etwas…

Ich habe kürzlich schon erwähnt, dass ich am Wochenende Gast beim ersten Wiener “Ball der Wissenschaft” sein werde und mich schon sehr darauf freue. Ich finde es gut, dass es nun einen echten wissenschaftlichen Ball gibt und nicht mehr nur diesen von der grauslichen FPÖ organisierten “Akademikerball”. Und ich bin enorm gespannt darauf, ob sich…

Ich lese gerne Bücher über die Geschichte der Astronomie. Und da stößt man natürlich sehr oft auf diverse Astronomen, über die man mehr erfahren will. Meistens findet sich dann auch irgendwo eine Biografie mit weiterführenden Informationen. Es sei denn, der Astronom ist eine Astronomin. Denn auch die findet man in der Wissenschaftsgeschichte immer wieder und…

Die Entdeckung von Planeten bei anderen Sternen ist mittlerweile schon normal geworden. Das alleine ist schon erstaunlich genug, wenn man bedenkt, dass der erste dieser extrasolaren Planeten erst vor 20 Jahren entdeckt worden ist! Mittlerweile finden die Astronomen sie aber fast täglich und wir wissen, das Planeten ein völlig normaler Bestandteil des Universums sind. Aber…