Bei den meisten Fragen aus meiner Serie “Fragen zur Astronomie” geht es um die eher “spektakuläreren” Themen wie schwarze Löcher oder den Urknall. Aber kürzlich habe ich eine Frage gestellt bekommen, die sich mit simplen Sternen beschäftigt und trotzdem sehr interessant ist. Es geht darum, wie weit wir eigentlich blicken können: Wie heißt der fernste…

Heute (19.10.2014) Abend fliegt der Komet Siding Spring sehr nahe am Mars vorbei. Ich habe kürzlich darüber berichtet und auch erklärt, warum das so interessant ist und was sich die Wissenschaftler von diesem Ereignis erhoffen. Sehr viel – aber nicht deswegen, weil der Komet ein “Superkomet” ist, der vom “Rand der Galaxie” kommt, wie die…

Es dauert nicht mehr lange, bis eine der spektakulärsten Weltraummissionen der letzten Jahrzehnte ihren noch spektakuläreren Höhepunkt erreichen wird. Nach mehr als 10 Jahren Flug durch den Weltraum”, einem spannenden Rendezvous mit einem Kometen und höchst beeindruckenden Bildern wird die Raumsonde Rosetta am 12. November ihre Landeeinheit Philae abkoppeln. Das erste Mal wird dann ein…

Wie hat alles angefangen? Und mit “alles” ist tatsächlich ALLES gemeint. Was ist damals passiert, als das Universum begonnen hat? Wie ist die Materie entstanden und wie hat sich der Kosmos zu dem entwickelt, in dem wir heute leben? Viele dieser Fragen können wir noch nicht beantworten – aber das, was wir wissen, habe ich…

Es ist so weit. Nach der Präsentation von 42 Beiträgen haben sich Jury und die Leserschaft dieses Blogs zwei Wochen lang Gedanken gemacht und die eingereichten Artikel bewertet. Die Ergebnisse sind ausgewertet und die Gewinner stehen fest! Es ist so weit. Nach der Präsentation von 42 Beiträgen haben sich Jury und die Leserschaft dieses Blogs…

Chemtrails gehören zu den absurdesten und auch zu den dümmsten Verschwörungstheorien der Gegenwart. Die Flugzeuge die über unseren Himmel fliegen, versprühen angeblich irgendwelche chemischen Substanzen, aus irgendwelchen düsteren Zwecken und auf Befehl irgendwelcher im geheimen agierender Organisationen. Als “Beweis” dafür gelten den Anhängern dieser Theorie die ganz normalen Kondensstreifen, die jedes Flugzeug am Himmel hinterlässt.…

In den letzten Wochen war es vor allem der unaussprechliche Komet 67P/Tschurjumow-Gerasimenko, der die Aufmerksamkeit der Astronomieinteressierten auf sich gezogen hat. Und wenn dann am 12. November die Landung auf dem Himmelskörper ansteht, werden mit Sicherheit wieder alle Augen auf diesen Kometen gerichtet sein. In der Zwischenzeit lohnt es sich aber, auch mal einen Blick…

Sterne sind verdammt groß! Viel größer, als alles was wir uns normalerweise vorstellen können. Planeten sind ebenfalls groß, zumindest verglichen mit den Maßstäben, an die wir Menschen gewohnt sind. Vergleicht man sie mit einem Stern, sind sie aber ziemlich klein. Die Sonne hat dreihunderttausend mal mehr Masse als unsere Erde! Und selbst Jupiter, der größte…

Im September habe ich den ersten ScienceBlogs Blog-Schreibwettbewerb veranstaltet. Es gab insgesamt 40 Beiträge und die werden nicht nur von einer Jury bewertet, sondern natürlich auch von allen Leserinnen und Lesern. Ich habe schon sehr viele Votings erhalten – aber ein bisschen Zeit habt ihr noch, um auch abzustimmen. Bis heute um Mitternacht (15.10.2014) könnt…

Ich halte wieder mal einen Vortrag. Diesmal geht es nach Baden-Württemberg; ganz an die Grenze zu Frankreich und zwar nach Offenburg. Dort werde ich am 23. Oktober 2014 zum Thema “Fremde Welten und außerirdisches Leben. Die unterschiedlichen Weltbilder von Religion und Wissenschaft” sprechen. Der Eintritt ist frei und danach gibt es noch die Möglichkeit, ausgiebig…