Ein Experiment, das ich selbst – leider – noch nie ausprobiert habe, benötigt nur Weintrauben und einen Mikrowellenherd. Man tut das eine in das andere (wenn es nicht klappt, probiert es anderes herum), schaltet die Mikrowelle ein und dann entsteht ein Plasma. Also ein Zustand der Materie, bei dem die Elektronen der Atomhülle von den…

Ihr wollte eine Million Dollar verdienen? Dann müsst ihr nur eine Frage beantworten. Und zwar die nach den mathematischen exakten Lösungen der sogenannten Navier-Stokes-Gleichungen! Dafür ist seit fast zwei Jahrzehnten ein hoher Geldpreis ausgesetzt. Völlig zu Recht, denn diese Gleichungen sind für die Beschreibung astronomischer Phänomene im Weltall genau so interessant wie für die Vorgänge…

“Ab 2030 droht eine Mini-Eiszeit”. “Forscher glauben: Erde steht unmittelbar vor einer Mini-Eiszeit”. Oder “Forscher warnen: 2030 schläft die Sonne ein – und bringt uns eine Mini-Eiszeit”. So lauten einige der vielen Schlagzeilen, die momentan in allen Medien zu finden sind (und auf die mich sehr viele Leserinnen und Leser angesprochen haben). Anscheinend müssen wir…

Die Korona ist die äußerste Schicht der Sonnenatmosphäre. Sie ist mit freiem Auge unter normalen Bedingungen nicht sichtbar, sie ist heißer als man es sich vorstellen kann und niemand weiß, warum das so ist. Aber immerhin haben wir mittlerweile das Rätsel um das geheimnisvolle chemische Element “Coronium” gelöst. Was es sonst noch so mit der…

Was ist das Elektrische Universum? Oder die Plasmakosmologie? Diese Frage wird mir immer wieder mal gestellte und es ist gar nicht so einfach, darauf zu antworten. Man findet zu diesem Thema zwar jede Menge Bücher, Filme und Internetseiten. Aber es ist erstaunlich schwer, daraus ein einheitliches Bild abzuleiten und herauszufinden, worum es bei diesem Thema…

Sonntag Abend konnte man in Süddeutschland, Westösterreich und der Schweiz einen hellen Meteor am Himmel beobachten. Diese Leuchterscheinung in der Atmosphäre entsteht, wenn ein kleiner Asteroid (bzw. Meteoroid) mit der Erde kollidiert. Durch die hohe Geschwindigkeit – etwa 15 Kilometer pro Sekunde – mit der der Felsbrocken aus dem All auf die Lufthülle unseres Planeten…

In den “Fragen zur Astronomie” geht es heute um ein Phänomen, das man in so gut wie jeder klaren Nacht beobachten kann: Sternschnuppen. Wer lang genug den dunklen Himmel betrachtet, der wird mit ziemlicher Sicherheit eine der flüchtigen Lichterscheinungen sehen. Für einen kurzen Moment leuchtet ein kleines Licht auf uns saust über den Himmel um…

Es gibt sehr viel mehr Monde als Planeten. Zumindest in unserem Sonnensystem ist das so und es gibt eigentlich keinen Grund, warum es anderswo anders sein sollte. Wir kennen schon knapp 2000 Planeten bei anderen Sternen. Und eigentlich sollten da überall auch jede Menge extrasolare Monde sein. Aber die sind natürlich schwer zu finden. Prinzipiell…

Verdammt! Wo bekomme ich so spät am Abend noch Weintrauben her? Verdammt! Wo bekomme ich so spät am Abend noch Weintrauben her?

Wenn man sich die Sonne so ansieht, dann sieht sie meistens ziemlich ruhig und friedlich aus. Nur mit entsprechenden Teleskopen kann man sie als den riesigen, brodelnden Ball aus heißem Gas sehen, der sie in Wahrheit ist. Dass Sterne bei genauerer Betrachtung ziemlich komplexe Objekte sind, wissen wir ja schon seit einigen Jahrzehnten. Aber sind…