Ich geb’s zu: Der Titel hatte mich sofort erwischt. Ein Buch mit so einem Titel kann doch eigentlich gar nicht schlecht sein, oder? Mackenzi Lees Buch ist allerdings schon eine Fortsetzung – sie ist zwar in sich halbwegs abgeschlossen, aber viele der Charaktere tauchen bereits im vorigen Buch auf, das den Titel “The Gentlemen’s Guide…

Neben sehr vielen Hirsch- und Wildschwein-Trophäen-Köpfen befindet sich in der Sammlung des MUSEUM Jagdschloss Kranichstein auch ein Wolfskopf. Er ist auf eine Platte montiert, in einer Kartusche darunter steht folgender Text: “Der Wolf “Canis Lupus”, u. Linn wurde den 6ten Jan. 1841 durch D. Wetter in der Nähe der Grenzschneise bei Neuschloß mit der Büchse…

Bevor ich mich Teil 2 der galaktischen Astro-Archäologie widme, aus aktuellem Anlass ein Artikel über eine UFO-Meldung, die am Dienstag durch die Presse ging: Ufo-Sichtung über Irland: Pilotin alarmiert Behörden Pilotin sichtet Ufo vor irischer Küste – nun untersuchen Behörden den Vorfall Piloten sichten helles Ufo! Pilotin sichtet Ufos – Behörde ermittelt Und so weiter……

Kurzer Hinweis auf eine Debatte, die sich gerade entspinnt um das Format der Pressemitteilung aus der deutschen Wissenschaft. Die werden – außer über die Uniwebseiten usw. – zentral über die Plattform des Informationsdienst Wissenschaft (idw) online bereitgestellt, und sind dort für jeden und jede lesbar, abrufbar, abonnierbar – und das seit fast 24 Jahren (ähnliche…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 312: Mizar Mizar ist ein Stern. Das ist zwar falsch, wie wir noch hören werden, aber fürs erste belassen wir es…

Zum Stern Beta Pictoris hab ich eine ganz besondere Beziehung. Mal abgesehen davon, dass es ein sehr interessanter Stern ist, habe ich darüber im Jahr 2007 einen Fachartikel veröffentlicht. Darin habe ich die vielen dynamischen Besonderheiten des Sterns untersucht; unter anderem die beeindruckende Scheibe aus Staub, die ihn umgibt. Aus den Eigenschaften des Staubs habe…

Wenn der Dachstuhl brennt, dann ist der Wasserschaden im Keller erst mal nicht so wichtig. Nachdem ich jetzt die schlimmsten Auswirkungen meiner Strahlenkrankheit von letzter Woche hinter mir habe, habe ich auch schon fast nebenbei die erste Woche ohne Immunsystem abgearbeitet. Das ist die Zeit nach der Transplantation, wo das alte Immunsystem schon zerstört ist,…

“Zeug das es vielleicht nicht gibt und das keinen Einfluss auf uns hat, wenn es das geben sollte, bewegt sich eventuell und dann so gut wie unbemerkbar durchs Sonnensystem!” Ok. Das ist keine wirklich dramatische Schlagzeile. Aber deutlich näher an der wissenschaftlichen Realität als das, was dem Online-Magazin Futurezone nun schon den zweiten Eintrag in…

Ihr habt es vielleicht noch nicht gemerkt, aber schon seit 13 Tagen haben wir “Noethember”. Angelehnt an den Inktober, in dem Künstlerinnen und Künstler aufgerufen sind, in 31 Tagen jeweils 31 Bilder zu publizieren, hat die Mathematikerin und Zeichnerin Constanza Rojas-Molina den “Noethember” aufgerufen. Ein Monat also, der ganz der großen Mathematikerin Emmy Noether gewidmet…

Die polnischen Astronomen Piotr Dybczyński und Małgorzata Królikowska haben kürzlich einen etwas technischen und auf den ersten Blick sehr unscheinbaren Artikel veröffentlicht (“Have we missed an interstellar comet four years ago?”). Darin geht es um die Auswertungsmethoden für Beobachtungsdaten, um systematische Ungenauigkeiten in Datenbanken und andere sehr spezielle Dinge, die ich gar nicht weiter erklären…