Martin Gardner, one of the world’s most renowned science journalists, dedicated one of his books to a certain OSVVZ ZYTZC KJLQZ. Can a reader decipher this encrypted name?

Grenzen des Wachstums Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung hatte vor einigen Jahren einmal aus Anlaß des “e-Tages” (7.2.) eine ganze, eng beschriebene Doppelseite “Die steile Zahl” mit allen denkbaren Informationen und Anwendungen der Eulerschen Konstante e gewidmet. (Eine legale Kopie findet man auf https://www.brd.nrw.de/lerntreffs/mathe/pages/magazin/mehr/diesteilezahl/fazdiesteilezahl.pdf.) Neben Anwendungen wie der barometrischen Höhenformel, dem Weber-Fechner-Gesetz zur subjektiven Stärke von…

Die wie immer sehr empfehlenswerten Christoph & Lollo haben eine neue CD besungen und daraus ein neues Musikvideo veröffentlicht. Es heißt “Schau das doch bei Google nach” und beschäftigt sich mit dem, was man halt so finden kann, wenn man bei Google nachschaut. Dem ganzen Verschwörungstheorie-Unsinn zum Beispiel. Aber hört es euch doch am besten…

The lyrics of the song “Encryption D” by techno musician AVTechNO! reads like an encrypted message. Can a reader break it?

Die Untersuchung des Sojus-MS-10-Unfalls vom 11. Oktober 2018 ist abgeschlossen. Heute am 1.11.2018 wurde der Abschlussbericht veröffentlicht und von Roskosmos in einer Pressekonferenz vorgestellt (russisch).   Ergebnis der Untersuchung Wie von Beginn an spekuliert hatte sich demnach einer der Booster nicht ordnungsgemäß vom Kern der Rakete (2. Stufe) getrennt, weil das DPKO-Entlüftungsventil für den Sauerstofftank…

In 1924, British mountaineers George Mallory and Andrew Irvine died trying to be the first to climb Mount Everest. An encrypted telegram reported the drama to their homeland. A blog reader identified the codebook that was used, but there is still one word, the meaning of which is unknown.

A century ago, cryptologist André Langie reported about a really difficult dictionary cryptogram he had allegedly solved? Was it a strike of genius? Or was it a lie? Here is a similar challenge.

Dieser Artikel ist Teil des ScienceBlogs Blog-Schreibwettbewerb 2018. Informationen zum Ablauf gibt es hier. Leserinnen und Leser können die Artikel bewerten und bei der Abstimmung einen Preis gewinnen – Details dazu gibt es hier. Eine Übersicht über alle am Bewerb teilnehmenden Artikel gibt es hier. Informationen zu den Autoren der Wettbewerbsartikel finden sich in den…

Wie bitte? Ein Triebwerk für den Weltraum, das mit Luft arbeitet? Gibt’s doch gar nicht! Doch, gibt es, und es wurde bereits erfolgreich von der ESA  getestet. Die ESA hat von 2009 bis 2013 erfolgreich ihren Gravity Field and Steady-State Ocean Circulation Explorer, kurz GOCE, betrieben. Wie der Name schon andeutet, diente der Satellit dazu,…

Wir leben umweltpolitisch in seltsamen Zeiten. Der Klimawandel dringt getriggert durch Wetterextreme immer mehr ins öffentliche Bewusstsein. Der Ausstieg aus der Verstromung fossiler Energieträger, vor allem der Kohle, vollzieht sich gegenüber dem Ausstieg aus der Kernenergie trotzdem nur im Schneckentempo. Und in der Verkehrspolitik gibt es bestenfalls homöopathische Dosen eines Ausbaus des öffentlichen Nahverkehrs. Zugleich…