John Haas and Christian Baumann, two blog readers who met when I invited both of them to a get-together in Vienna, have started an interesting project.

Inzwischen gibt es verschiedene interaktive Online-Angebote zu Corona. Auf zwei davon sei hier hingewiesen. Das eine ist aus der Welt der Modelle. Mit dem Simulator CovidSim von Martin Eichner und Markus Schwelm, zwei erfahrenen Infektionsmodellbauern der Uni Tübingen, kann man sich ansehen, wie sich die Corona-Epidemie bei unterschiedlichen Ausgangsparametern entwickelt: Das andere ist aus der…

Ich bin heute zwar nicht klüger als vor drei Wochen, aber ich weiss heute mehr und sehe die Dinge etwas anders. Damals habe ich einen ausgesprochen defätistischen Artikel geschrieben, in dem ich Maßnahmen wie die Quarantäne ganzer Städte als utopisch bezeichnet hatte. Nicht so sehr, weil sie nichts bringen, sondern weil ich sie für praktisch…

The picture series I introduced in my last post contains a photograph of a 1930s electronic machine. It seems completely unknown how it was used and if it was a cipher machine at all.

Edward Hebern was a bustling, yet successless constructor of cipher machines. The Smithsonian Institution has put a number of photos of these devices into the public domain.

In der Wikipedia läuft aktuell eine Löschdiskussion über „irreelle Zahlen“. Das ist ein Begriff, den es schlicht nicht gibt, Google kennt ihn nicht und das einzige Vorkommen in Google Books ist ein Buch über Transzendentalpsychologie von 1891. Die „irreellen Zahlen“ waren (als Weiterleitung) am 17. Mai 2007 angelegt worden und widersprechen übrigens schon deshalb den…

German cipher expert Nils Kopal has produced a number of interesting crypto videos. His CrypTool 2 Youtube channel is a must-see for everybody interested in classical cryptography.

Das Coronavirus hat die Welt spürbar verändert. Regierungen praktisch aller Länder haben auf die Gefahr reagiert und wenn ich persönlich bei mancher Maßnahme und mancher Zahl auf der sie beruht Bauchschmerzen habe, bleibt die Beobachtung dass überall reagiert wird. Und, dass für der Spielraum fürs Reagieren denkbar knapp ist. Die Welt ist auf Kante genäht.…

A team of computer scientists has improved the record for factorizing prime number products from 795 to 829 bit.

Wie ich letzte Woche geschrieben hatte, habe ich so meine Probleme damit, wie die Welt mit dem Coronavirus umgeht. Ich denke, dass sowohl sinnvolle als auch sinnlose Maßnahmen in einen großen Topf geworfen und zu einer halbgaren Mélange verkocht werden. In Europa, großen Teilen Asiens und den amerikanischen Kontinenten hat das Virus Fuß gefasst und…