ScienceBlogs.de-Leser Dampier hat eine Frage, die man durchaus als “brennend” bezeichnen könnte: Wenn ich den Ofen anheize und er sehr kalt ist, dann knackt es laut im Eisen. Also richtig laut und vernehmlich. Wenn ich heftig einheize, prasselt es richtig, also mehrere laute Knacks pro Sekunde. Dasselbe passiert dann, etwas weniger heftig, beim Auskühlen. Man…

ScienceBlogs.de-Kommentator uwe hauptschueler fragt sich (im Original in einem Kommentar zu einem anderen Ihre-Frage-Thema) und uns alle: “Wie hat man den Masseverlust des Urkilogramms festgestellt?” Kann man zwar googeln, aber das ist ja nicht das, worum es uns hier geht. Hier geht es darum, dass jeder eine Lernfrage stellen kann, und hilfreiche Antworten sind mehr…

ScienceBlogs.de-Leserin Regina Dünser hat eine Frage zu unserer Fähigkeit, menschliche Stimmen zu erkennen und dann auch zu beschreiben: Letztens hörte ich auf Dlf eine Sendung zum Thema Stimmen beschreiben. Mir fiel auf wie schwierig es ist, eine Stimme so zu beschreiben, dass ein Fremder diese zuordnen bzw. erkennen könnte, ich kann nur die Eckpunkte festhalten…

ScienceBlogs.de-Leser Hubert versucht, sich ein Bild von den Distanzen in unserem Universum zu machen: Ich habe neulich gelesen, dass der weitest entfernte Stern 9 Milliarden Lichtjahre entfernt sein soll (Der Blaue Überriese MACS J1149 Lensed Star 1). Der Urknall soll vor etwa 14 Milliarden Jahren stattgefunden haben. Kann mir jemand folgendes erklären: Auch wenn sich…

ScienceBlogs.de-Leser Frank Wappler hat wieder eine Frage (der Hintergrund wird nach der eigentlichen Frage erklärt): Für eine Menge von Ereignissen, die (im Sinne Einsteins) durch Koinzidenz-Bestimmungen gegeben sind, also durch die vollständige und eindeutige Angabe, wer mit wem zusammen jeweils an einem Ereignis teilgenommen hatte, wie ist zu entscheiden, welche Teilmengen davon “offen” genannt werden…

Ich gestehe, dass es nicht immer leicht ist, den Hintergrund oder Zweck unserer LeserInnen-Fragen zu verstehen – aber vielleicht kann uns da ja jemand Erleuchtung bringen… Leser/in FH(de) stellte die folgende Frage: “Was passiert, wenn man auf scienceblogs.de (unter Windows mit Firefox oder Chrome) in ein Kommentarfeld die Zeichenfolge << eingibt (und wie kann man…

Ich habe eine Zeitlang gezögert, die nachstehende Frage hier vorzustellen. Sie ist sicherlich ein harter Testfall für die (pädagogische) Maxime, dass es keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten gebe (aktuelles Beispiel für Letzteres: hier) – und die Tatsache, dass sich der Fragesteller/die Fragestellerin nur durch ein unpersönliches Emoticon ausweist, spricht dafür, dass uns hier…

ScienceBlogs-Leser bruno hat wieder mal eine Frage: Warum haben Uhren ein (2x) 12h Uhrwerk – obwohl doch lange vorher schon klar war, dass der Tag 24h hat? Warum haben (exzentrische Ausnahmen ausgenommen) nach wie vor alle Uhren ein 12h-Werk? Warum gibt es keine 24h-Werke/ Zifferblätter?

Leser Klaus aus Hamburg hat eine “explosive” Frage: Wie sicher ist es, dass sich Beteigeuze zu einer Supernova entwickelt hat/entwickeln wird und wenn ja, würden wir einen “Teilchendruck” an unserem Planeten Erde messen sobald Beteigeuze als Supernova explodiert ist. Angenommen Beteigeuze ist bereits in Form einer Supernova explodiert und das Licht dieses Ereignisses trifft erstmalig…

ScienceBlogs-Leser Frank Wappler hat eine neue Frage: Zu den Grundlagen der Allgemeinen Relativitätstheorie gehört bekanntlich Einsteins Forderung: Alle unsere zeit-räumlichen Konstatierungen laufen auf die Bestimmung zeiträumlicher Koinzidenzen hinaus [… also insbesondere auf] Begegnungen materieller Punkte. Außerdem ist die Beurteilung von Koinzidenz (oder Nicht-Koinzidenz) bestimmter Wahrnehmungen eines Beteiligten u.a. wesentlich in Einsteins Definition von Gleichzeitigkeit. Deshalb…