Wir haben die Sache mit der dunklen Materie nicht verstanden. Ok, das ist keine große Neuigkeit. Wäre es anders, dann würden wir das Zeug ja auch nicht mehr “dunkle Materie” nennen sondern hätten einen vernünftigen Namen dafür. Aber neue Beobachtungen haben uns nun gezeigt, dass die ganze Angelegenheit noch komplexer ist, als wir bisher gedacht…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Und den ganzen Podcast findet ihr auch bei Spotify. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 407: Die Pioneer-Anomalie Die Raumsonde Pioneer 10 der NASA flog am 3.…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Und den ganzen Podcast findet ihr auch bei Spotify. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 371: Die Lokale Gruppe Was Namen angeht ist die Astronomie nicht immer…

Letzte Woche wurde der Nobelpreis für Physik vergeben und ich habe schon ausführlich über Michel Mayor und Didier Queloz berichtet, die den Preis – absolut gerechtfertigt – für ihre Entdeckung des ersten Planeten eines anderen Sterns bekommen haben. Ein wenig ignoriert habe ich bis jetzt den dritten Preisträger: James Peebles. Den man aber definitiv nicht…

Wir haben immer noch keine Ahnung was dunkle Materie ist. Wir wissen nur, dass sie da sein muss weil wir ihre Auswirkungen überall im Universum beobachten können. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des Jahres gibt es eine neue Lektion; Details…

Man hatte lange Zeit gehofft, dass bei den Experimenten am Teilchenbeschleuniger LHC am CERN neue Teilchen entdeckt werden (“SuSy-Teilchen”) mit denen man die dunkle Materie erklären kann. Das ist bis jetzt noch nicht gelungen. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des…

Ab und zu können die hypothetischen Teilchen dunkler Materie vielleicht doch miteinander wechselwirken. Dabei würde eine bestimmte Art von Strahlung frei, die wir nachweisen könnten. Entsprechende Messungen haben aber noch keine eindeutigen Ergebnisse gebracht. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des…

erzeit darauf hin, dass dunkle Materie aus Elementarteilchen besteht die wir derzeit noch nicht entdeckt haben. Also Teilchen, die die elektromagnetische Kraft nicht spüren. Solche Teilchen gibt es – zum Beispiel die Neutrinos. Die bekannten Teilchen dieser Art reichen aber nicht, um die nötige Menge an dunkler Materie zu erklären. —————————– Das hier ist die…

Dunkle Materie verbindet sich nicht mit normaler Materie und scheint sich auch nicht mit sich selbst zu komplexeren Objekten zu verbinden. Sie scheint gigantische Wolke zu bilden, in deren Zentren sich Galaxien aus normaler Materie befinden. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem…

Dunkle Materie kann nicht einfach nur normale Materie sein, die wir nicht sehen. Also zum Beispiel schwarze Löcher, Planeten, Staub oder anderes Material das nicht leuchtet. In dem Fall würden die Gravitationswirkung die wir von der dunklen Materie messen können anders aussehen als es der Fall ist. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung…