Der Februar war zwar um einen Tag länger als üblich; ich war allerdings immer noch mit meinem Umzug beschäftigt, weswegen in meinem Blog immer noch ein wenig Sparbetrieb angesagt war. Aber für diese Artikel hat die Zeit gereicht:

Himmelsstörende Milliardäre und andere Astronomie

Sternengeschichten

Vier Folgen des Sternengeschichten-Podcast gab es im Februar:

WRINT Wissenschaft

Mit Holger Klein habe ich eine Folge unseres WRINT Wissenschaft Podcast aufgenommen:

Bücher

Und gelesen hab ich auch ein bisschen:

Das war der kurze Februar; jetzt kommt der März, der Frühling und hoffentlich wieder mehr Zeit für mein Blog! Bis bald!