Im ersten Teil dieses Textes habe ich ein bisschen darüber nachgedacht, wie wir makroskopische Objekte “sehen” können. Schon da zeigte sich, dass “Sehen” nicht einfach ein passiver Prozess ist, sondern dass “etwas sehen” auch bedeutet, dass wir eine Theorie über das Gesehene haben. Bei makroskopischen Dingen wie meinem Kirschbaum ist das auch noch ganz einsichtig…

Seht ihr den Mond dort stehen? Er ist nur halb zu sehen, Und ist doch rund und schön! So sind wohl manche Sachen, Die wir getrost belachen, Weil unsre Augen sie nicht sehn.                    M. Claudius Abendlied, 3. Strophe Sehen Vor mir liegt eine Tastatur, auf der ich tippe. Dass sie da ist, kann ich…

Lesetipp: Harry Potter and the Methods of Rationality

Mögt ihr Harry Potter? Habt ihr euch beim Lesen aber auch immer gefragt, was passieren würde, wenn mal jemand versuchen würde, die Magie in Hogwarts wissenschaftlich zu untersuchen? Oder habt ihr euch über die diversen ligischen Probleme in den Harry-POtter-Büchern geärgert? Falls ja (und falls ihr gern Englisch lest), dann habe ich hier den ultimativen…

Physik – anders als sie aussieht

Es kommt ja immer wieder vor, dass Leute hier im blog Kommentare hinterlassen, in denen sie ihre ganz persönliche neue Idee vorstellen, wie die Physik aussehen sollte. (Auch mails dieser Art bekomme ich reichlich.) Meistens sind es Ideen der Art “Ich denke mir, dass es einen fundamentalen XY-Baustein der Welt gibt” (je nach Idee sind…

Wozu sind eigentlich Wimpern gut?

Menschen und auch viele Tiere haben ja Wimpern um ihre Augen herum. Da die sehr weit verbreitet sind, kann man davon ausgehen, dass sie eine wichtige Funktion haben – aber welche? Zur Funktion der Wimpern gibt es ziemlich viele Ideen – als Staubfänger, die das Auge vor herabfallendem Staub schützen, als Sensoren, die dem Auge…

Ein Haufen Quarks

Alles um uns herum besteht ja aus einigen wenigen Sorten von Elementarteilchen – da sind zum einen die Elektronen, die z.B. für chemische und elektrische Phänomene verantwortlich sind und die meist an Atomkerne gebunden sind. Zum anderen sind da die Bestandteile der Atomkerne – Protonen und Neutronen. Diese bestehen wiederum aus weiteren Elementarteilchen, den Quarks.…

Fledermaus und Echo-Blume

Das Pflanzen beispielsweise Insekten anlocken, um sich bestäuben zu lassen, ist ja allgemein bekannt (ansonsten lasst euch das mit den Bienen und den Blümchen nochmal erklären…). Aber nicht alle Pflanzen sind mit Insekten liiert. Beispielsweise gibt es die Kannenpflanzen, die große Trichter haben, mit denen sie auch Tiere fangen können. Eine solche Kannenpflanze ist Nepenthes…

Nachdem schließlich am Wochenende nach der großen Hitze die Gewitter kamen und es deutlich kühler wurde, habt ihr vermutlich dasselbe gemacht wie ich: Alle Fenster aufgerissen, um Haus oder Wohnung wieder etwas herunter zu kühlen. Und genauso wie ich werdet ihr dabei vermutlich gemerkt haben, dass das erstaunlich wenig effektiv ist – man muss sehr…

Physik der Hitze I: Körpertemperatur und Schwitzen

Auch wenn es heute ein wenig kühler ist – die letzten Tage sind ein guter Anlass, mal darüber nachzudenken, warum uns eigentlich so heiß wird, wenn es mal mehr als 30 oder 35 Grad sind und welche Physik dahinter steckt. Im ersten Moment könnte man ja meinen, Temperaturen von etwa 35°C müssten für uns ideal…

Auf den Spuren des Zwerg-Dino-Killers

In der oberen Jura-Zeit war Niedersachsen von einem Meer mit zahlreichen kleinen Inseln bedeckt. Da, wo heute der Harz liegt, lebte damals ein Zwerg-Dino namens Europasaurus. Europasaurus war ein Verwandter des gigantischen Brachiosaurus, war aber mit einer Körperlänge von so etwa 6 Metern eigentlich eher ein Zwerg – hier ein Vergleich der beiden Schädel: „Europasaurus…