Wenn Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verschiedener Disziplinen aufeinander treffen, dann streitet man sich gerne mal darüber, welche Wissenschaft denn nun die “beste” ist. Und wenn diese Streitigkeiten meistens nicht sehr ernst gemeint sind, sind sie doch interessant. Kann man denn überhaupt feststellen, ob eine Wissenschaft “besser” ist als die andere? Wer das versucht, argumentiert dann meistens…

Wer dachte, dass die Tour mit den Science Busters [Teil 0][Teil 1][Teil 2][Teil 3][Teil 4][Teil 5][Teil 6] bisher schon aufregend war, wurde während der letzten Etappe eines Besseren belehrt. Es gab weitere Ausfälle, neue Gesichter auf der Bühne und wir haben Suppe aus Erde gekocht! Nach dem letzten Auftritt in Hamburg fing eigentlich alles noch…

Jörg Wipplinger von Die Wahrheit.at hat ein nettes kurzes Video über die Evolution gemacht. Man denkt ja oft, die Mechanismen der natürlichen Auslese würden dafür sorgen, dass Lebewesen immer “perfekter” werden. Aber so funktioniert das nicht. Evolution interessiert sich nicht für Perfektion. Evolution interessiert sich für Sex! Es geht darum, Nachkommen zu produzieren. Und wenn…

Hinweis: Dieser Artikel ist ein Beitrag zum ScienceBlogs Blog-Schreibwettbewerb 2015. Hinweise zum Ablauf des Bewerbs und wie ihr dabei Abstimmen könnt findet ihr hier. Informationen über die Autoren der Wettbewerbsbeiträge findet ihr jeweils am Ende der Artikel. —————————————— 1953 wurde die Struktur der DNA aufgeklärt und läutete eine Revolution in der Biologie ein. Etwa zur…

Hinweis: Dieser Artikel ist ein Beitrag zum ScienceBlogs Blog-Schreibwettbewerb 2015. Hinweise zum Ablauf des Bewerbs und wie ihr dabei Abstimmen könnt findet ihr hier. Informationen über die Autoren der Wettbewerbsbeiträge findet ihr jeweils am Ende der Artikel. —————————————— Alfred Russel Wallace ist gemeinsam mit Charles Darwin einer der beiden Väter der Evolutionsbiologie. Der Wettlauf zwischen…

Hinweis: Dieser Artikel ist ein Beitrag zum ScienceBlogs Blog-Schreibwettbewerb 2015. Hinweise zum Ablauf des Bewerbs und wie ihr dabei Abstimmen könnt findet ihr hier. Informationen über die Autoren der Wettbewerbsbeiträge findet ihr jeweils am Ende der Artikel. —————————————— Ich habe schon so einige Bücher über Wissenschaft gelesen und natürlich habe ich meine Favoriten. Irgendwann fiel…

Im Fernsehen macht sich Pro7 gerade Gedanken über Bienen. Jede Menge Sendungen beschäftigen sich mit dem Thema und vor allem dem Bienensterben bzw. der Colony Collapse Disorder, wie das Problem offiziell heißt. Dazu läuft heute eine Spezialsendung, die im Vorfeld stark beworben wurde. Und zwar wieder einmal mit dem, was angeblich Albert Einstein zu diesem…

Letzte Woche habe ich mit einer kleinen Artikelreihe zur Chaostheorie begonnen. Sie soll nicht so mathematisch sein wie meine frühere Serie (Einleitung, Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4) oder meine Podcast-Chaostrilogie (Folge 93, Folge 94, Folge 95), sondern einfach nur ein paar der enorm faszinierenden Phänomene vorstellen, die in chaotischen Systemen auftreten. Ein…

Große Katastrophen sind ein häufiges Thema in meinem Blog; vor allem, weil die Katastrophen um die es da geht, meistens durch irgendwelche astronomischen/geologischen Phänomene ausgelöst werden. Asteroideneinschläge, Gammablitze, Vulkanausbrüche, und so weiter. Wir wissen, dass solche Katastrophen in der Vergangenheit der Erde immer wieder stattgefunden haben. Wir wissen auch, dass ständig Arten auf unserem Planeten…

Im Sommer habe ich euch mein derzeitiges Lieblingsbuch vorgestellt. Dessen unscheinbarer Titel “Und sie fliegt doch: Eine kurze Geschichte der Hummel”* (im Original: “A Sting in the Tale”*) klingt vielleicht eher wenig beeindruckend. Das Buch des britischen Biologen Dave Goulson gehört aber definitiv zum Besten, was ich in den letzten Jahren über Naturwissenschaft gelesen habe…