Solarenergie

Tag archives for Solarenergie

“Das kribbelt im Spaten!”

Spätestens seit den Landtagswahlen vom vergangenen Wochenende ist klar: Die Zeichen stehen auf Atomausstieg. Damit steht aber gleichzeitig fest, dass neue Überlandleitungen und neue Pumpspeicherkraftwerke gebaut werden müssen – was nicht gerade jeden freut. Ein satirischer Beitrag und ein ernster Kommentar zum sogenannten NIMBY-Problem.

Bushaltestelle mit Solarstromversorgung

Ein Schnappschuss von meiner Fahrt zum heute von der Grünen Bundestagsfraktion organisierten Fachgespräch “Lichtverschmutzung – die Schattenseite des Lichts”.

Ein trauriges Schauspiel ereignet sich zur Zeit in Bräunlingen im Schwarzwald. Dort hat der Stadtrat die Betreiber privater Solaranlagen im Stadtkern aufgefordert, diese wieder von den Dächern zu entfernen. Die Begründung: Solaranlagen stören das Stadtbild.

Genialer Umwelt-Spot: HAIL

Eigentlich habe ich gerade wenig Zeit zum Posten, aber diesen absolut genialen “Solar-Katastrophenfilm” musste ich einfach schnell verlinken…

Im Solarflugzeug um die Welt

Seit heute ist es offiziell: Jacques Barrot, Vizepräsident der Europäischen Kommission hat bekanntgegeben, dass das Schweizer Weltrekordprojekt Solar Impulse die offizielle Patenschaft der Euopäischen Kommission erhält. Das Ziel dieses Projekts? Die Umrundung der Welt mit einem solarbetriebenen Flugzeug.

Gute und schlechte Beispiele

Wie lassen sich Naturwissenschaft und Umweltschutz auf spielerische Art und Weise an die nächste Generation vermitteln? Die Grundschule Jägerstraße in Hude macht es vor – unterstützt vom Regionalen Umweltzentrum (RUZ) Hollen lernen die jungen Schülerinnen und Schüler dort auf kindgerechte Art die Funktionsweise einer Solaranlage kennen. In Düsseldorf geht man dagegen andere Wege und “entschlackt”…

Ein Artikel von Peter Guntermann in der aktuellen Ausgabe des VDI/VDE-Magazins TWV wirft die interessante Frage auf, wie man die immer größer werdenden Solarkollektor-Flächen eigentlich reinigt – und ich muss ehrlich zugeben, dass mir diese Frage auch noch nie in den Sinn gekommen ist.