schach

aber was tut man nicht alles für seine LeserInnen und HobbyschachspielerInnen?

Also, im Kommentarbereich dieses Threads können alle KommentatorInnen Ihre Schach- (und von mir aus auch Dame- und Go-)Duelle austragen, miteinander Schachtips, -witze und -anekdoten austauschen und natürlich Schachlatein erzählen, falls es sowas gibt. Ich kenne zwei Schachwitze (und den zweiten verstehe ich nichtmal):

The young apprentice went to his master and asked him: “Which is the best game man made?”
The old master though a little bit and said
“It’s chess I guess, no?”.
“What about go?” came the next question instantly.
“Aah, go was already here!”

 

Ein Schachmeister starb. Nach ein paar Tagen hörte einer seiner Freunde eine Stimme, er war es!
“Wie ist es, wo bist du jetzt?”, fragte er.
“Was willst du zuerst hören, die gute oder die schlechte Nachricht?”
“Sag mir die gute Nachricht zuerst.”
“Nun, es ist wirklich himmlisch hier. Ständig gibt es Turniere und Blitzrunden und Morphy, Aljechin, Lasker, Tal, Capablanca, Botwinnik, sie alle hier sind, und du kannst gegen sie spielen.”
“Fantastisch!” Der Freund fragte: “Und was ist die schlechte Nachricht?”
“Du hast am Samstag Schwarz gegen Capablanca.”

Also, viel Spaß, gut Holz (oder wie das heißt) und bitte: immer schön schachlich bleiben!

flattr this!

Kommentare (54)

  1. #1 RPGNo1
    14/06/2018

    Ich habe zuerst doch tatsächlich “Was für ein schwachsinniger Post…” gelesen … :)

  2. #2 Spritkopf
    14/06/2018

    Ich kenne zwei Schachwitze (und den zweiten verstehe ich nichtmal)

    Wenn der noch unter den Lebenden weilende Freund am Samstag Schwarz gegen Capablanca hat, wird er folglich am Samstag nicht mehr unter den Lebenden weilen. 😉

    Jahaa, Witze erklären ist uncool. 😉

  3. #3 noch'n Flo
    am Schachbrett
    14/06/2018

    @ Stoney:

    Dann mach ich doch hier gleich mal weiter mit

    33. …Se4

    Und auch der Bär wird bedient.

    @ WB:

    12. …Sd5

  4. #4 reichhart
    14/06/2018

    Die schlechte Nachricht ist “Schwarz”.
    :-)

  5. #5 Dr. Webbaer
    14/06/2018

    Kleine Schachaufgabe :

    Weiss – Koenig auf c2, Bauer auf b2
    Schwarz – Koenig auf f6, Bauer auf a4

    Weiss gewinnt !

    MFG
    Dr. Webbaer

  6. #6 Dr. Webbaer
    14/06/2018

    13. Laeufer von f4 nach h2 !

    (1. d4 Sf6 2. Lf4 g6 3. e3 Lg7 4. Sf3 0-0 5. Le2 d6 6. h3 c5 7. c3 Lf5 8. 0-0 Db6 9. Db3 Db3 10. ab3 cd4 11.ed4 Sc6 12. Sbd2 Sd5 13. Lh2)

    MFG
    Wb

  7. #7 tomtoo
    14/06/2018

    Ist die Aufgabe auf dem Nivau auf dem du spielst?

  8. #8 Dr. Webbaer
    14/06/2018

    Es heisst Niwoh.

  9. #9 noch'n Flo
    am Schachbrett
    14/06/2018

    @ WB:

    13. …a6

  10. #10 noch'n Flo
    Schoggiland
    14/06/2018

    @ WB:

    Eben. Man weiss nie, wo der Aufgabensteller mal wieder sein Hirn verlegt hat.

  11. #11 stone1
    14/06/2018

    Aha, hier gehts also weiter.

    @RPGNo1 #1
    Ich auch.

    @noch’n Flo

    So blöd war mein letzter Turmzug hoffentlich doch nicht, weiter gehts mit:

    33. Ta2 Se4
    34. Ta2-b2

  12. #12 noch'n Flo
    am Schachbrett
    14/06/2018

    @ Stoney:

    So blöd war mein letzter Turmzug hoffentlich doch nicht, weiter gehts mit:

    Sagen wir mal so: Dein letzter war noch blöder.

    34. …a5

  13. #13 Dr. Webbaer
    14/06/2018

    @ “noch’n Flo” :

    Nur zur Info, nach 13…a6 wird Opa W, nach abgeschlossener Eroeffnungsphase, zwei, drei Tage zur entstandenen Position meditieren.
    Haben Sie bitte ein wenig Geduld!

    MFG
    Wb

  14. #14 stone1
    14/06/2018

    @noch’n Flo

    noch blöder

    Aha, gut zu wissen. Mal schaun…

    Murks, na gut ich hab jetzt noch einige Varianten durchprobiert, aber es schaut aussichtslos aus. Ich gebe mich geschlagen, wenn ich meinen König in Sicherheit bringen will, sind die Bauern nicht aufzuhalten.
    Du gewinnst!

    Letzter Zug: 34. Tb2 a5, Weiß gibt auf.

    Jetzt stelle ich die Flo-WB Partie nach, konnte die bisher nicht mitverfolgen.

    Und um meine Niederlage zu zelebrieren hab ich mir schon längst einen angemessen pathetischen Song ausgesucht:

  15. #15 noch'n Flo
    Schoggiland
    14/06/2018

    @ Opa:

    Klar, kein Problem, mach nur Dein Nickerchen.

  16. #16 stone1
    14/06/2018

    Och nö, jetzt hab ich Zeit um eure Partie zu beobachten und prompt zieht sich WB 2-3 Tage zum ‘Meditieren’ zurück? Ist die Lage bei euch schon so verzwickt?

  17. #17 Dr. Webbaer
    14/06/2018

    Opi W sieht den Zeitpunkt gekommen nach mehr oder weniger standardisiert vorgetragener Eroeffnungsbehandlung einen Plan zu finden bzw. die entstandene Position essentialisieren zu suchen.

    HTH
    Dr. Webbaer

  18. #18 stone1
    14/06/2018

    Passt scho Opi W, deswegen wird mir bestimmt nicht langweilig.

  19. #19 tomtoo
    14/06/2018

    Dachte 24 Stunden max. Naja. Opi ist ja für seine überagend performante Neuralleistung eh nicht bekannt

  20. #20 noch'n Flo
    Schoggiland
    15/06/2018

    @ Stoney:

    Und um meine Niederlage zu zelebrieren hab ich mir schon längst einen angemessen pathetischen Song ausgesucht:

    Schade. Ich dacht, Du wählst diesen hier:

  21. #21 tomtoo
    16/06/2018

    “..bzw. die entstandene Position essentialisieren zu suchen…”
    Eins ist klar, der Satz ist wie üblich beim Bärchen keine Essenz.

  22. #22 Dr. Webbaer
    16/06/2018

    14. Turm von f1 nach e1 !

    (1. d4 Sf6 2. Lf4 g6 3. e3 Lg7 4. Sf3 0-0 5. Le2 d6 6. h3 c5 7. c3 Lf5 8. 0-0 Db6 9. Db3 Db3 10. ab3 cd4 11.ed4 Sc6 12. Sbd2 Sd5 13. Lh2 a6 14. Tfe1)

    MFG
    Dr. Webbaer (der sich bereits ein deutliches Plus gibt)

  23. #23 Dr. Webbaer
    17/06/2018

    Kleine Schachaufgabe revisited :

    Dazu…

    Weiss – Koenig auf c2, Bauer auf b2
    Schwarz – Koenig auf f6, Bauer auf a4

    Weiss gewinnt !

    …faellt der hier versammelten Inkompetenz wirklich nicht die Loesung ein?!
    War’s zu schwierig? Soll Dr. Webbaer die Komplexitaet besonderem Bedarf geschuldet herunterschrauben?

    MFG + schoenen Tag des Herrn noch,
    Dr. Webbaer

  24. #24 Spritkopf
    17/06/2018

    …faellt der hier versammelten Inkompetenz wirklich nicht die Loesung ein?!
    War’s zu schwierig? Soll Dr. Webbaer die Komplexitaet besonderem Bedarf geschuldet herunterschrauben?

    In meinem alten Schachklub hatten wir einen wie Sie. Schon ein bißchen altersstarrsinnig, überschätzte sich stets selbst, unterschätzte stets andere. Dass schlussendlich keiner mehr mit ihm spielen wollte, schrieb er selbstverständlich seiner Schachkunst zu und nicht seiner lauten und nervigen Überheblichkeit.

  25. #25 tomtoo
    17/06/2018

    @Spritkopf
    Hast du die Party in PGN?

  26. #26 shader
    17/06/2018

    1908 spielten der süddeutsche Meister Köhnlein gegen den Kaffeehausspieler Burletzki einen Wettkampf auf sechs Gewinnpartien. Letzterer ging mit viel Selbstvertrauen und Ichgefühl in den Kampf, aber die erste Partie gewann Köhnlein.
    Burletzki: “Ich habe einen dummen Fehler gemacht.”
    Die zweite Partie gewann auch Köhnlein.
    Burletzki: “Alle Partien kann man nicht gewinnen.”
    Die dritte Partie gewann ebenfalls Köhnlein.
    Burletzki: “Ich bin heute nicht in guter Form.”
    Die vierte Partie gewann wieder Köhnlein.
    Burletzki: “Er spielt nicht schlecht.”
    Die fünfte Partie gewann Köhnlein.
    Burletzki: “Ich habe ihn unterschätzt.”
    Die sechste Partie gewann Köhnlein.
    Burletzki: “Ich glaube, er ist mir ebenbürtig.”

    (http://buchenwallduern.de/HompageArchive/Sonstiges/anekdoten.html)

  27. #27 Spritkopf
    17/06/2018

    Webbär vs noch’n Flo? Hier:

    1. d4 Nf6 2. Bf4 g6 3. e3 Bg7 4. Nf3 O-O 5. Be2 d6 6. h3 c5 7. c3 Bf5 8. O-O Qb6 9. Qb3 Qxb3 10. axb3 cxd4 11. exd4 Nc6 12. Nbd2 Nd5 13. Bh2 a6 14. Rfe1 *

  28. #28 tomtoo
    17/06/2018

    @spritkopf
    Nochmal vielen Dank. Muss gestehen war faul. Aber bei @WB’s selbstbehudelung wir einem ja auch ganz übel.

  29. #29 Dr. Webbaer
    17/06/2018

    Niveau sieht nur von unten wie Arroganz aus.

  30. #30 tomtoo
    17/06/2018

    Von oben sieht das eher wie ein Kackhaufen aus, weniger wie Nivea.

  31. #31 Spritkopf
    17/06/2018

    Und von weitem sieht ein Hundeschiss wie ein Schokoladenbaiser aus.

  32. #32 noch'n Flo
    Schoggiland
    17/06/2018

    Das Tanzbärchen hat sich doch alleine schon mit der Behauptung

    der sich bereits ein deutliches Plus gibt

    wieder einmal abqualifiziert. Aber was solls: Einbildung ist halt auch ‘ne Bildung.

    14. …b5

  33. #33 Dr. Webbaer
    17/06/2018

    15. Bauer von b3 nach b4 !

    (1. d4 Sf6 2. Lf4 g6 3. e3 Lg7 4. Sf3 0-0 5. Le2 d6 6. h3 c5 7. c3 Lf5 8. 0-0 Db6 9. Db3 Db3 10. ab3 cd4 11.ed4 Sc6 12. Sbd2 Sd5 13. Lh2 a6 14. Tfe1 b5 15. b4)

    MFG + schoenen Tag des Herrn noch)
    Dr. Webbaer (der im Abgang gerne auf die beiden rueckstaendigen Bauern auf a6 und e7 verweist)

  34. #34 tomtoo
    17/06/2018

    Mann könnte auch auf die Doppelbauern in B hinweisen.
    Lang bis dort hin Bärchen. Kann noch viel passieren.

  35. #35 Spritkopf
    17/06/2018

    der im Abgang

    Ausnahmsweise haben Sie ja mal für Ihren Abschied eine passende Bezeichnung gefunden. Mein Kompliment.

    gerne auf die beiden rueckstaendigen Bauern auf a6 und e7 verweist

    An den Schachspezialisten: a6 ist rückständig, e7 nicht.

  36. #36 noch'n Flo
    Schoggiland
    17/06/2018

    @ Spriti:

    Bei den Zügen des Kugelschreibärn habe ich im Abgang auch immer einen üblen Nachgeschmack.

    15. …Lh6

  37. #37 Spritkopf
    17/06/2018

    @Flo
    Dieser Begriff hat ja eine ganze Reihe von mehr oder weniger passenden Bedeutungen.

  38. #38 Dr. Webbaer
    17/06/2018

    Laeufer von e2 nach f1!

    (1. d4 Sf6 2. Lf4 g6 3. e3 Lg7 4. Sf3 0-0 5. Le2 d6 6. h3 c5 7. c3 Lf5 8. 0-0 Db6 9. Db3 Db3 10. ab3 cd4 11.ed4 Sc6 12. Sbd2 Sd5 13. Lh2 a6 14. Tfe1 b5 15. b4 Lh6 16. Lf1)

    MFG
    Dr. Webbaer (der nun die rueckstaendigen Bauern aufs Korn nimmt)

    PS :
    Kommentatorenkollege ‘Spritkopf’ ist sozusagen ebenfalls ein rueckstaendiger Bauer, aber ein festgelegter; wir wollen zwischen festgelegten und nicht festgelegten rueckstaendigen Bauern unterscheiden.

  39. #39 tomtoo
    17/06/2018

    Oh, ein Multiple-Choice mit minimum 6 Richtigen.

  40. #40 Dr. Webbaer
    17/06/2018

    @Kommentatorenkollege ‘tomtoo’ (ein schwuler Code liegt nicht vor) :

    Was bezwecken Sie mit Ihren hohlen Kommentaren, “Superbrain” ?
    Wissen Sie was passiert, wenn die kleinen Hunde mit den grossen pinkeln gehen ?

    HTH + GN
    Dr. Webbaer

  41. #41 tomtoo
    17/06/2018

    @WB
    Erzähl mal wie es so ist als kleiner ?

  42. #42 tomtoo
    17/06/2018

    @WB
    Übrigens es fehlen immer noch zwei Antworten im OLT3. Aber die solltest du doch jetzt echt einfach hinbekommen oder?

  43. #43 noch'n Flo
    am Schachbrett
    18/06/2018

    @ Schmusebärli:

    Wissen Sie was passiert, wenn die kleinen Hunde mit den grossen pinkeln gehen ?

    Die grossen Kläffer fallen vor Neid im Ohnmacht, als sie die Riesen…gehirne der Kleinen sehen.

    16. …Ld6

    Guts Nächtli!

    (Muddi sieht das einfacher: “Die kleinen pinkeln den grossen ans Bein.” Auch nachvollziehbar.)

  44. #44 Spritkopf
    18/06/2018

    @WB

    Wissen Sie was passiert, wenn die kleinen Hunde mit den grossen pinkeln gehen ?

    Sie mögen sich vielleicht für einen großen Hund halten, aber auch die lecken sich selbst die Eier und koten auf die Straße.

  45. #45 noch'n Flo
    am Schachbrett
    18/06/2018

    Ld6 geht ja gar nicht, gemeint war natürlich e6.

  46. #46 Dr. Webbaer
    18/06/2018

    Im Gesellschaftlichen zeigt der Gentleman seine Ueberlegenheit, aber nie so, dass dieses Zeigen nicht mehr verstanden wird.
    Insofern koennte er besser, manch Vergleich hinkt und manch guter Spruch ist nur gut und nicht bestens, korrekt.

    Kommentatorenfreund “noch’n Flo” hat sich womoeglich erneut verschrieben ?

  47. #47 noch'n Flo
    Schoggiland
    18/06/2018

    @ WB:

    Kommentatorenfreund “noch’n Flo” hat sich womoeglich erneut verschrieben ?

    Wie kömmet er darauf?

  48. #48 Dr. Webbaer
    18/06/2018

    Wenn 16…Le6 gemeint ist, dann auch so schreiben und nicht ‘e6’ !

  49. #49 noch'n Flo
    Schoggiland
    18/06/2018

    @ WB:

    Okay, das war in der Tat missverständlich. Also noch ganz sauber und ohne Doppeldeutigkeit:

    16. …Le6

    Your turn.

  50. #50 Dr. Webbaer
    18/06/2018

    Laeufer von f1 nach d3 !

    (1. d4 Sf6 2. Lf4 g6 3. e3 Lg7 4. Sf3 0-0 5. Le2 d6 6. h3 c5 7. c3 Lf5 8. 0-0 Db6 9. Db3 Db3 10. ab3 cd4 11.ed4 Sc6 12. Sbd2 Sd5 13. Lh2 a6 14. Tfe1 b5 15. b4 Lh6 16. Lf1 Le6 17. Ld3)

    MFG
    Wb

  51. #51 noch'n Flo
    am Schachbrett
    18/06/2018

    Das war natürlich zu erwarten, daher auch schnell meine Antwort:

    17. …Sc7

  52. #52 Dr. Webbaer
    18/06/2018

    Laeufer von d3 nach e4 !

    (1. d4 Sf6 2. Lf4 g6 3. e3 Lg7 4. Sf3 0-0 5. Le2 d6 6. h3 c5 7. c3 Lf5 8. 0-0 Db6 9. Db3 Db3 10. ab3 cd4 11.ed4 Sc6 12. Sbd2 Sd5 13. Lh2 a6 14. Tfe1 b5 15. b4 Lh6 16. Lf1 Le6 17. Ld3 Sc7 18. Le4)

    MFG
    Wb

  53. #53 noch'n Flo
    am Schachbrett
    18/06/2018

    Das Bärli spielt weiter erwartungsgemäss, das macht es leicht:

    18. …Ld5

  54. #54 Dr. Webbaer
    18/06/2018

    Laeufer e4 schlaegt Laeufer d5 !

    (1. d4 Sf6 2. Lf4 g6 3. e3 Lg7 4. Sf3 0-0 5. Le2 d6 6. h3 c5 7. c3 Lf5 8. 0-0 Db6 9. Db3 Db3 10. ab3 cd4 11.ed4 Sc6 12. Sbd2 Sd5 13. Lh2 a6 14. Tfe1 b5 15. b4 Lh6 16. Lf1 Le6 17. Ld3 Sc7 18. Le4 Ld5 19. Ld5)

    MFG + schoene Woche,
    Wb