Heute ist der internationale Tag des Blasphemie-Rechts. Dabei handelt es sich um einen leider notwendigen Feier- oder eher Bedenktag, an dem man sich ermutigt fühlen sollte, offen seine Kritik, Spott oder sogar Abscheu gegen Religionen und religiöse Glaubensinhalte zum Ausdruck zu bringen. Der 30. September wurde in Erinnerung an die Veröffentlichung der Mohammed-Karikaturen in einer…

Heute ist es wieder soweit und wie zuletzt 2013 möchte ich und ist es auch 2015 noch nötig, an den internationalen Tag des Blasphemie-Rechts zu erinnern, weil Blasphemie in diversen islamischen Ländern mit dem Tod bestraft wird, […] [und], weil es selbst in angeblich demokratischen, nicht-theokratischen Ländern darunter Österreich, Dänemark, Italien, einigen US-Bundesstaaten und Irland noch bzw.…

…westliche Islam-Freunde, die […] sogar politische Karnevalsmotive aus dem Verkehr ziehen, tun Muslimen keinen Gefallen. H. Abdel-Samad [1]   Heute wurde meine Heimatstadt wie jedes Jahr wieder von Bier, Harn und den diese Flüssigkeiten Ein- und Auslaufen-Lassenden durchspült und als sollte mir bewiesen werden, daß meine bereits jetzt für dieses „Fest“ empfundene Verachtung tatsächlich noch…

Heute ist der internationale Tag des Blasphemie-Rechts. Dabei handelt es sich um einen leider notwendigen Feier- oder eher Bedenktag, an dem man sich ermutigt fühlen sollte, offen seine Kritik, Spott oder sogar Abscheu gegen Religionen und religiöse Glaubensinhalte zum Ausdruck zu bringen. Der 30. September wurde in Erinnerung an die Veröffentlichung der Mohammed-Karikaturen in einer…