Acht Geschworene in einem Gericht entscheiden nicht, ob ein Pestizid krebserregend ist. Die Gefährlichkeit wird basierend auf wissenschaftlichen Untersuchungen von Genehmigungsbehärden eingestuft.  Wenn also nun ein kalifornisches Geschworenengericht einem schwer krebsranken Gärtner und Hausmeister Entschädigungszahlungen in Höhe 289 Millionen US-Dollar zuspricht, dann zeigt das vor allem, dass die Geschworenen viel Mitgefühl mit dem Kläger haben. Es…

Eine dicht gedrängte Masse kleiner Pelztiere wuselt durch die karge subpolare Landschaft, durch Blaubeer-Gestrüpp, über Rentierflechten und andere niedrig wachsenden Polarpflanzen. An einer Klippe stürzen sich die Kleinsäuger in den Tod. Aus gebrochenen Knopfaugen starren sie in den von der Mitternachtssonne diffus erleuchteten Himmel. Dieses Bild vom rätselhaften Freitod der Lemminge dominiert bis heute die…

Letzte Woche habe ich in einem Blog-Artikel darüber nachgedacht, wie man im Rahmen einer vernünftigen Wissenschaftskommunikation mit Leuten sprechen kann, die einem nicht zuhören wollen. Man kann das Problem natürlich auch ignorieren – sehr viel Wissenschaftskommunikation richtet sich ja im Vorhinein an eine wissenschaftsinteressierte Zielgruppe, die zuhören WILL. Aber in vielen Bereichen reicht das nicht.…

Tag 14, Hinweis 14. Die Regeln des Rätselspiels könnt ihr hier nochmal nachlesen – dort steht auch genau erklärt, wie ihr mitspielen könnt und wie das alles funktioniert. Die bisherigen Hinweise findet ihr hier. Wer mir heute das Lösungswort schickt, nimmt mit 11 Losen an der Verlosung teil. Hinweis Nummer 14:

Die Videos der Plenarvorträge des letzte Woche beendeten International Congress of Mathematicians sind immer noch nicht online, aber immerhin gibt es schon die Videos der an ein breiteres Publikum (vor allem Schüler) gerichteten populärwissenschaftlichen Vorträge. Die sind zum Teil auf Portugiesisch (z.B. Étienne Ghys über die Mathematik der Schneeflocken), aber teils auch auf Englisch, z.B.…

Neue Horizonte am Ende der Welt! Zur Abwechslung haben die Wissenschaftler wirklich passende Namen für das gewählt, was am 1. Januar 2019 passieren wird. Dann wird die Raumsonde New Horizons den Asteroid mit dem (inoffiziellen) Namen “Ultima Thule” besuchen. Also das mythologische Ende der Welt erreichen. Natürlich ist dieser Asteroid weder das Ende der Welt,…

Tag 13, Hinweis 13. Die Regeln des Rätselspiels könnt ihr hier nochmal nachlesen – dort steht auch genau erklärt, wie ihr mitspielen könnt und wie das alles funktioniert. Die bisherigen Hinweise findet ihr hier. Wer mir heute das Lösungswort schickt, nimmt mit 12 Losen an der Verlosung teil. Hinweis Nummer 13:

Wissenschaft und Objektivität Wissenschaft ist ein Versuch, Wissen im Sinne von Aussagen, die gut begründet sind, also Kandidaten für wahre Aussagen, von Aussagen zu trennen, die gute Gründe gegen sich haben, also Kandidaten für vermeidbare Irrtümer sind. In den Naturwissenschaften und auch in der Medizin trifft man dabei häufig auf einen naiven Realismus. Aussagen gelten…

In World War II German secret agents used a little known cipher device named Schlüsselrad (Cipher Wheel). An old document blog reader Ralph Erskine made me aware of contains the first photographs I have ever seen of this device, as well as some additional information.

Plesiosaurier zählen sicher zu den spektakulärsten Tieren, die es je auf der Erde gab. Hier als Beispiel ein Plesiosaurus   Von Creator:Dmitry Bogdanov – dmitrchel@mail.ru, CC BY 3.0, Link und ein Kronosaurus Von ДиБгд in der Wikipedia auf Russisch – Übertragen aus ru.wikipedia nach Commons., Gemeinfrei, Link Die Plesiosaurier (das ist die Oberbezeichnung für die…

Tag 12, Hinweis 12. Die Regeln des Rätselspiels könnt ihr hier nochmal nachlesen – dort steht auch genau erklärt, wie ihr mitspielen könnt und wie das alles funktioniert. Die bisherigen Hinweise findet ihr hier. Wer mir heute das Lösungswort schickt, nimmt mit 13 Losen an der Verlosung teil. Hinweis Nummer 12:

Wenn man am Sonntagabend Perseiden guckt, hat man viel Gelegenheit, sich den Sternenhimmel anzuschauen. Bei der MoFi neulich hatte ich ja schon das Sommerdreieck kurz vorgestellt. Wenden wir den Blick nun nach Nordosten, grob in die Richtung, aus der uns die Perseiden entgegen kommen.   Kassiopeia Das Himmels-W (oder manchmal -M) der Kassiopeia ist einfach…

Junk Science, Wissenschaftsmüll, ist eines der Probleme, mit der sich unsere Massenwissenschaftsgesellschaft auseinandersetzen muss. Je mehr publiziert wird, desto mehr nimmt der Aufwand zu, Wissen aus dem Müll zu filtern. Echter Müll kann dagegen eine richtig gute epidemiologische Erkenntnisquelle sein. Heute war in der Süddeutschen Zeitung wieder ein Bericht über das Projekt des European Monitoring…

Tag 11, Hinweis 11. Die Regeln des Rätselspiels könnt ihr hier nochmal nachlesen – dort steht auch genau erklärt, wie ihr mitspielen könnt und wie das alles funktioniert. Die bisherigen Hinweise findet ihr hier. Wer mir heute das Lösungswort schickt, nimmt mit 14 Losen an der Verlosung teil. Hinweis Nummer 11: L=T-V

Derzeit geistern sie wieder durch die Presse – die unvermeidlichen Perseiden. Perseiden-Regen am Wochenende: Jede Minute eine Sternschnuppe Wo und wann Sie am Wochenende Sternschnuppen sehen – jede Minute ein Meteor! Jetzt regnet es Sternschnuppen! Wie und wann man das Himmelsspektakel beobachten kann Bis zu 100 pro Stunde: Hier siehst du die meisten Sternschnuppen und…