Vor ein paar Wochen habe ich von den vielen Tieren erzählt die wir im Namen der Raumfahrt umgebracht haben. Ein vermutlich sehr viel angenehmeres Schicksal hatte im Jahr 1971 das Frettchen Felicia. Es wurde auch nicht in eine Rakete gesteckt, sondern in einen Teilchenbeschleuniger. Das zumindest war der Plan… Tiere haben in Teilchenbeschleunigern eigentlich nichts…

Wenn ein Asteroid mit der Erde kollidiert, dann tut er das im Durchschnitt mit einer Geschwindigkeit von 17 km/s. Kometen sind im Allgemeinen schneller und schlagen im Schnitt mit 50 km/s ein. Die höchstmögliche Einschlagsgeschwindigkeit für Asteroiden oder Kometen liegt bei 72 km/s. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie…

Pottwale werden bis zu 18 Meter lang und 60 Tonnen schwer, sie tauchen bis unter 2250 Meter und erbeuten dort selbst wehrhafte Riesenkalmare. Die grauen Riesen durchpflügen die Ozeane, eisige Temperaturen und große Druckunterschiede machen ihnen nichts aus, die ewige Dunkelheit der Tiefsee durchdringen sie mit ihren Schallwellen. Mit ihren gewaltigen Köpfen und dem Gebiss…

Vor drei Jahren bewies Maryna Viazovska in einer nur 22 Seiten langen Arbeit, dass das E8-Gitter die dichteste Kugelpackung im R8 realisiert, wenn man Kugeln von jeweils gleichen Radien um die Gitterpunkte legt. (Das Bild oben zeigt eine 3-dimensionale Projektion des E8-Gitters.) Der Beweis benutzte eine gewisse aus Modulformen zusammengesetzte Funktion und war erheblich einfacher…

In der Astronomie sind wir ja auf der Suche nach der zweiten Erde und wir hoffen auch, mit den Großteleskopen des nächsten Jahrzehnts dort “Biomarker” zu finden. Also die Anzeichen bestimmter Gase in der Atmosphäre eines Planeten die auf die Existenz von Leben hinweisen können. Was bei den Planeten anderer Sterne noch nicht gelungen ist,…

Zum Traditionsbestand der radikalen Rechten gehört es, Ängste vor kranken Ausländer/innen zu schüren, die den gesunden deutschen Volkskörper gefährden. Diese Ängste werden auch im Europa-Wahlprogramm der AfD bedient, ich hatte schon darüber berichtet. Flüchtlinge sollen nach dem Willen der AfD auf alle möglichen Erkrankungen untersucht und das Ergebnis in einem biometrischen Gesundheitspass niedergelegt werden. Eine…

A recently published paper introducing an alleged solution of the Voynich manuscript has received many critical comments. The negative feedback has caused the university the paper author works for to retract a press release .

Sternbilder haben in der modernen Astronomie keine wissenschaftliche Bedeutung mehr. Aber sie sind immer noch wunderbar geeignet, um sich am Nachthimmel zu orientieren und seine Schönheit zu genießen. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des Jahres gibt es eine neue Lektion;…

Warum ist 73 speziell? Wahrscheinlich ein Novum stellt die im American Mathematical Society veröffentlichte Arbeit Proof of the Sheldon conjecture dar: eine Veröffentlichung als Antwort zu einem in einer Sitcom aufgeworfenen Problem. In der 73. Folge der Fernsehserie „Big Bang Theory“ behauptet Serienheld Sheldon Cooper, 73 sei eine besondere Zahl: sie sei die 21. Primzahl,…

Prolog Vor zwei Tagen habe ich darüber berichtet, dass der Homöopathiehersteller Hevert offensichtlich austestet, inwieweit er die Diskussion um die Wirksamkeit der Homöopathie auf die juristische Bühne bringen kann. Dies droht sowohl die wissenschaftliche Diskussion als auch die Diskussion unter (potentiellen) Patient/innen zu erschweren. Nicht jeder hat wie Hevert genug Geld für komplizierte juristische Verfahren.…

Die Sternbilder des Südhimmels haben ihre heutigen Bezeichnung meist im 18. Jahrhundert bekommen. Viele von ihnen tragen die Namen von wissenschaftlichen Instrumenten wie etwa “Luftpumpe”, “Zirkel”, “Pendeluhr” oder “Teleskop”. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des Jahres gibt es eine neue…

Da ja heute nachrichtenmäßig nicht wirklich viel los ist in Österreich, dachte ich mir, ich schreib einfach mal wieder eine astronomische Analyse des Eurovision Songcontest. Im Jahr 2010 lag ich mit diesem Ansatz ja absolut richtig und habe “Satellite” von Lena als Siegerlied vorhergesagt. 2013 lag ich dann knapp daneben mit der Astronomie und auch…

Holger Klein und ich haben wieder über Wissenschaft geplaudert. Über den schrumpfenden Mond, einen Mond mit Methanseen ohne Wellen, über riechende Zunge, die liebsten Tiere der Österreicher, die böse Reblaus, den expandieren Kosmos, brummende Hummel, Asteroidenbergbau, Wissenschaftsskepsis und jede Menge andere Themen. Hört es euch an! Die Folge könnt ihr euch hier anhören oder direkt…

Singer and rapper Ghostemane has published a crypto challenge in a US music magazine. Can a reader solve it?

Glaubenssachen werden von Glaubenswächtern verteidigt. Für Glaubenswächter ist Kritik an den Glaubenssachen Blasphemie. Das darf es nicht geben. Die Homöopathie ist so eine Glaubenssache. Zwar betonen die Homöopathen gerne, dass sie wissenschaftlich arbeiten würden und simulieren auch das wissenschaftliche Arbeiten durch seltsame Artikel oder seltsame Tagungen. Aber das, was Wissenschaft essentiell ausmacht, sich der Kritik…