Mathematik ist cool! Das probiere ich nicht nur jede Woche in meiner Formelwelt-Kolumne bei Spektrum.de zu vermitteln. Das tun auch viele andere von der Mathematik begeisterte Menschen: Zum Beispiel die Leute vom Numberphile-YouTubekanal. Den habe ich schon öfter empfohlen und tue das gerne wieder. Gerade habe ich dort ein nettes Video über ein schönes mathematisches…

  Diesen Artikel mag ich jetzt schon am liebsten, auch wenn es der Kürzeste ist (ich hoffe nicht deswegen)…Während meiner Zeit am Russell Berrie Nanotechnology Institute bin ich mit einem sehr coolen Projekt in Berührung gekommen: Wie klein kann man die Bibel machen? Die Meisten von uns kennen die Bibel (vom Hörensagen). Da viele Menschen…

Die AfD hat ihr neues Spitzenduo gewählt, das die beiden Flügel der Partei geradezu in idealer Weise verkörpert: den nationalkonservativen alten Herrn Gauland, nomen est omen, und die junge Frau Weidel, international erfahrene Ökonomin, hochintelligent, Musterschülerin des verstorbenen Gesundheitsökonomen Peter Oberender, der arme Leute einst auf die Möglichkeit hinwies, sie könnten ihre Kasse doch durch…

Fehler macht jeder. Wenn man Glück hat, sind es harmlose Fehler, Schreibfeler beispielsweise. Oft macht man aus Betriebsblindheit auch dumme Fehler: Man arbeitet mit zu wenig Sorgfalt etwas ab, weil es einfach scheint und übersieht etwas, was man eigentlich hätte sehen müssen. Und es gibt die hochnotpeinlichen Fehler, etwa wenn man im Brustton der Überzeugung…

Letzte Woche hat Florian sich Gedanken zur Flachen Erde und vor allem den Vertretern dieser doch etwas in die Jahre gekommenen Vorstellung, wir lebten nicht auf einer Kugel, sondern einer wie auch immer geformten flachen Scheibe gemacht. Es ist schon erstaunlich, dass auch in 2017 noch Menschen davon überzeugt sind. Es ist noch viel erstaunlicher,…

Manche meinen, die Zukunft des Publizierens liege nicht in e-Büchern, sondern in HTML-Büchern. Wie könnten HTML-Bücher aussehen? Das einzige mir bekannte Projekt eines Mathematikbuches in dieser Richtung ist das Webbuch “Analysis Situs” der Autorengruppe Henri Paul de Saint-Gervais. (Der Titel bezieht sich auf eine Arbeit von Henri Poincaré aus dem Jahr 1895. Es gibt auch…

In den letzten drei Jahren habe ich hier im Blog einen Blog-Schreibwettbewerb veranstaltet. Es ging mir dabei vor allem darum, einen Bewerb durchzuführen, der sich auf das konzentriert was am Medium “Blog” speziell ist. Also keinen Wettbewerb für journalistische Texte; keinen Wettbewerb für wissenschaftliche Arbeiten oder ähnliches. Sondern eben einen Blog-Schreibwettbewerb. Es war auch explizit…

Es ist fast eine Seuche. Wenn jemand seine harmlosen Sätze aufmotzen möchte, greift er oder sie gern zu modischen Begriffen aus der ansonsten verachteten Wissenschaft. Früher redeten Soziologen gerne von der Atomisierung der Gesellschaft und die Ökonomen von Energie und Entropie, ohne zu wissen, was einer der beiden Begriffe tatsächlich meinte, und heute stolpert der…

Ende 2014 hatten wir mal über die Möglichkeiten elektronischer Mathematikbücher geschrieben. Bei dem damals von Chazottes und Monticelli publizierten e-Buch handelte es sich wohl eher um einen Versuchsballon, um die Möglichkeiten elektronischen Publizierens anzutesten. 16 Seiten dick, ein paar Themen kurz angerissen und mit interaktiven Bildern verknüupft, wo der Leser an den Parametern herumspielen und…

Über die angebliche Liebestollheit von Delphinen und größeren Waltieren ranken sich zahlreiche Legenden. Heißes Blut im kalten Ozean verspricht ganz große Gefühle in der uns fremden Welt des Meeres. Eine Paarung mit innerer Befruchtung im dreidimensionalen Meer, ohne festen Haltepunkt und ohne Arme und Beine, mit schlüpfriger Haut ist schon eine Herausforderung der besonderen Art.…

Auf der hier schon angesprochenen Tagung war noch ein sehr interessanter Vortrag, der sich mit der Vermittlung von “Wissenschaft als solches” befasste. In der etwas sperrigen deutschen Übersetzung “Natur der Naturwissenschaft” geht es eigentlich um das Wesen der Naturwissenschaft. WIE forscht man eigentlich, wie kommt es zu einem Wissensgewinn, wie ensteht eine Theorie und daraus…

For centuries nomenclators were the most popular kind of encryption. Still today messages enciphered with a well-designed nomenclator are hard or even impossible to break.

40 Lichtjahre von der Erde entfernt befindet sich der Planet LHS 1140b. Er ist etwa 1,4 Mal so groß wie die Erde und sieben Mal schwerer, also eine “Supererde”. Er befindet sich in der habitablen Zone um seinen Stern, also dem Bereich in dem theoretisch flüssiges Wasser existieren könnte. Er ist “Der beste Kandidat für…

Die JCANS (Japan Collaboration of Accelerator driven Neutron sources) ist ein Netzwerk von größeren und kleineren japanischen Neutronenquellen, die sich zum Zwecke der Zusammenarbeit und des gegenseitigen Austausches zusammen getan haben. Das ist jetzt auch erst mal nichts Besonderes, denn mit der KFN (dem Komitee zur Forschung mit Neutronen) gibt es in Deutschland etwas recht…

Ich glaube dieser Artikel wird etwas länger, aber ich teile ihn ungerne in zwei Artikel auf, da mir Israel sehr wichtig ist, also muss ich euch bitten geduldig zu sein… Und wie vorher schont gesagt habe ich in Israel mein Handy, verloren, also habe ich leider nicht mehr alle Bilder, die ich für den Blog gerne…