Nebenan, bei Alpha Cephei, könnt Ihr mehr darüber lernen, wie man gute Bilder von dem Kometen C/2020 F3 NEOWISE macht. Was ich hier zu bieten habe, ist ein ziemlich spontaner Schnappschuss, bei hoher Luftfeuchtigkeit freihändig mit dem iPhone aufgenommen – aber man kann den Kometen trotzdem einigermaßen klar erkennen. Es war faszinierend, dass man (wenn man erst mal wusste, wo er zu finden ist) den Kometen sogar mit bloßem Auge sehen konnte.

flattr this!

Kommentare (2)

  1. #1 Herr Senf
    19. Juli 2020

    Was heißt “einigermaßen klar” (?) so was von eindeutig.
    Ich hab 4 Tage für solches Bild gebraucht, heute mit Canon hat’s geklappt.
    Mit bloßem Auge keine Chance wegen Stadthimmel, kleines 8×30 reicht.

  2. #2 Uli Schoppe
    20. Juli 2020

    Ich finde das Bild auch ziemlich gut Mit meinem Huawei klappt das nicht. Das macht nur bei Tag wirklich spitzenmäßige Bilder