Ein echter Nimmersatt, diese Raupe des Amerikanischen Monarchfalters: Weniger als einen Tag später sah dieser Stängel einer gewöhnlichen Seidenpflanze so aus: Nur ein paar Schritte weiter lauert diese etwa fünf Zentimeter große Gold-Wespenspinne (Argiope aurantia), die in einem früheren Stadium aus der Raupe wohl einen kleinen Snack gemacht hätte:

Im Dämmerlicht tauchte vor meiner Strandhütte dieser etwa vier Zentimeter lange, gepanzerte Käfer auf; die Lichtverhältnisse sowie die (H)ecke, in die er sich verkrochen hatte, machten das fokussieren leider ein bisschen schwer: Auch der Versuch, ihn frontal zu erwischen, war nicht unbedingt ein Erfolg: Vor allem die Details um seine Kopfpartie herum (die bei dieser…

So sah es gestern durch mein Fenster in den Berkshires aus. Ganz ohne Tricks und (Instagram-)Filter…

Um es gleich vorweg zu sagen: Wer erwartet, dass ich hier die Fragen in der Überschrift beantworten werde, wird enttäuscht sein. Aber es sind Fragen, die sich mir geradezu aufdrängen, wenn ich am Morgen meine Zeitung aufschlage und mit beinahe jedem Artikel, den ich dort lese, in mir neue Zweifel am Zustand der Menschheit geweckt…

Revere Beach ist nicht nur der “Hausstrand” von Boston (und sehr leicht mit der U-Bahn erreichbar), sondern rühmt sich auch, Amerikas ältester öffentlicher Strand – im Sinn von: zur Erholung für die Öffentlichkeit erschlossen – zu sein. Im Sommer ist er meist packevoll, aber selbst wenn die Temperaturen um den Gefrierpunkt schwanken (was derzeit der…

Die Farben hier in Massachusetts sind, wie dieses Foto vom 29. September zeigt, absolut herbstlich – die Tagestemperaturen hingegen weniger: In der vergangenen Woche kletterte das Thermometer tagsüber fast an die 30-Grad-Grenze… Zu schön, um drinnen zu bleiben – obwohl nur ein Fliegengitter diesen Eindringling davon abhalten konnte, sich nach drinnen zu verkriechen: Ich bin…

Nichts Besonderes. Nur ein Spaziergang an einem waldigen Seeufer. Sommer halt…

Die Zeit “zwischen den Jahren” gilt ja als eine besinnliche (wenn auch die meisten Besinnungen sich vielleicht eher darum drehen, welche Geschenke man wie umtauschen oder weiter verschenken kann). Und da Albert Einstein einerseits immer wieder mal als “Kronzeuge” für die Existenz eines Gottes – und damit als verkappter Anhänger traditioneller Religion – herhalten muss,…