Das Gebiß eines Schwertwals (Orcinus orca) erinnert mich eher an ein Riesenreptil als an einen Wal. Die Batterie großer, kegelförmiger Zähne lässt mich jedes Mal schlucken, diese größten Delphinartigen haben nicht ohne Grund ihren Namen Killer whale. Normalerweise schließen die Zähne des Ober- und Unterkiefers dicht, beide Zahnreihen passen exakt ineinander. An den Rändern sind…

Auf Gizmodo, einem „Gadget-Blog“, so Wikipedia, gab es im Frühjahr einen etwas makabren Wettbewerb: „Who Was the Most Evil Scientist in History?“ Frankenstein ist es nicht, das ist klar. An dem Wettbewerb haben sich interessanterweise auch renommierte Medizinhistoriker beteiligt. Paul Weindling beispielsweise führt wie manch anderer Kommentator Josef Mengele an, den von seiner Familie im…

2020 hatten Orcas (Schwertwal, Killer whales, Orcinus orca), die vor Gibraltar und der spanischen sowie portugiesischen Atlantikküste Yachten rammten, Schlagzeilen gemacht. Einige Familienmitglieder der dort ansässigen Schwertwal-Gruppe attackierten koordiniert und sehr gezielt vor allem die Ruderanlagen kleiner Boote und brachten sie zum Abdrehen aus dem Seegebiet. Mehr über das Vorgehen der Orcas und Berichte der…

„Können Orcas es sich wirklich leisten, beim Fressen so wählerisch zu sein?“ fragte @Remmer am 19.04.2021 (Die ganze Frage ist etwas länger, ich habe sie unten angefügt). Eine richtig gute Frage! Die kurze Antwort ist: Jein. Die kosmopolitischen Orcas (Orcinus orca) sind eine der am weitesten verbreiteten Meeressäuger, ihr Nahrungsspektrum beinhaltet über 140 verschiedene Arten…

2018 haben Biologen des OrcaLabs vor British Columbia zum ersten Mal beobachtet, wie ein erwachsenes Orca-Männchen ein Neugeborenes angriff und tötete. Das ist der bisher erste und einzige Bericht einer solchen Kindstötung (Infantizid) bei Orcas. Der Deutsche National Geographic hat die Story gerade noch einmal gebracht und ich bin darauf angesprochen worden. Darum also hier…

Vor der spanischen Küste rammen Orcas Yachten, drehen sie herum in die entgegengesetzte Richtung und machen sie manovrierunfähig. Hier ist ein aktuelles Update zu meinem gestrigen Artikel und dem Bericht The Guardian von Ruth Esteban: Seit Juli gab es mehrere Interaktionen zwischen Orcas und vor allem Segelbooten vor der Iberischen Halbinsel. Diese Interaktionen begannen offenbar im…

Nahe der Straße von Gibraltar haben Schwertwale (Orcinus orca) mehrere Segelboote gerammt und beschädigt. Skipper, die mit Segelyachten dort unterwegs waren, berichteten in den vergangenen Wochen, dass sie von einer ganzen Gruppe Orcas koordiniert angegriffen worden seien. Susan Smillie hatte am 13. September für den Guardian darüber berichtet (‘I’ve never seen or heard of attacks’: scientists…

Seit einiger Zeit gibt es auf den Scienceblogs auch Beiträge aus dem Konradin-Verlagsportfolio. Im Allgemeinen sind es populärwissenschaftliche Artikel zu den unterschiedlichsten Wissensbereichen, meist ganz nett zu lesen. Gerade ist aber ein etwas seltsamer Beitrag über Tabak erschienen. Er bringt es fertig, das Thema Tod und Verderben durch Tabakkonsum weitgehend auszusparen. Vielleicht, weil auch Tabakzeitschriften…

Am 20. Mai 2020 endet eine vierjährige Übergangsfrist für das europaweite Verbot von aromatisierten Tabakprodukten. Dabei geht es vor allem um die berühmten Menthol-Zigaretten, die Helmut Schmidt so liebte. Böse Zungen behaupten, die 2-Euro-Münze mit seinem Konterfei sei ursprünglich mit rauchender Hand geplant gewesen, aber das ist natürlich nur eine Verschwörungstheorie. Keine Verschwörungstheorie ist dagegen,…

Eines der Argumente von Wolfgang Wodarg und seinem prominenten Kronzeugen John Ioannidis ist, dass jedes Jahr viele Menschen an Erkältungskrankheiten sterben, darunter auch an solchen, die durch Coronaviren verursacht werden. Die Letalität von Sars-Covid-2 sei außerhalb von Hotspots wie Hubei in China oder Bergamo in Italien nicht sehr hoch, vielleicht wie bei der saisonalen Influenza,…