Referenzen:

[1] Witzany, Günther. “Natural genome-editing competences of viruses.” Acta Biotheoretica 2006; 54.4: 235-253.

[2] Enard D, Cai L, Gwennap C, Petrov DA. Viruses are a dominant driver of protein adaptation in mammals. Elife. 2016 May 17;5. pii: e12469.

[3]. Demogines A, Abraham J, Choe H, Farzan M, Sawyer SL. Dual host-virus arms races shape an essential housekeeping protein. PLoS Biol. 2013;11(5):e1001571.

[4]  Côté M, Misasi J, Ren T, Bruchez A, Lee K, Filone CM, Hensley L, Li Q, Ory D, Chandran K, Cunningham J. Small molecule inhibitors reveal Niemann-Pick C1 is essential for Ebola virus infection. Nature. 2011 Aug 24;477(7364):344-8.

flattr this!

1 / 2

Kommentare (8)

  1. #1 RPGNo1
    02/09/2016

    Virus-interagierende Proteine (VIP) könnten somit in der Zukunft ein weiteres Mittel gegen Viruserkrankungen darstellen. Ein spannendes Thema, obwohl es sicherlich immer wieder Rückschläge bei der Erforschung dieser VIP geben wird.
    Ich hoffe nur, dass nicht die Zeitung mit den vier großen Buchstaben oder ein anderes Tabloid zu schnell auf den Trichter kommen wird. Diese Schlagzeilen möchte ich mir nicht vorstellen. 🙁

  2. […] die Viren doch einiges gemeinsam, vor allem wenn man mal genau unsere Proteine an schaut. Das hat Blood’n’Acid […]

  3. #3 michanya
    17/09/2016

    16 – 32 – 64 – das Virus geschaffen aus Raum und Zeit in der Quantenphysik 1,6 … – mit Entwicklung zum Kristall und 32 Kristallklassen – als leblose Zwischenstufe mit Übergang und Weiterentwicklung zum Leben mit der DNA – als Basenkombination 4x4x4 = 64.

    Die URSUPPE war heiss und es brodelte überall – bis sich das BROT des Lebens herauskristallieren konnte – mit Immunabwehr gegen den Klassenfeind das Virus …

    Die ZUKUNFT Gesundheit für ALLE – biotec4u

  4. #4 RPGNo1
    17/09/2016

    @michanya
    Und sonst geht es dir gut? Ich würde ein bisschen weniger von dem Zeug einwerfen, was du täglich so schluckst.

  5. #5 Cornelius Courts
    17/09/2016

    @RPGNo1: ” Ich würde ein bisschen weniger von dem Zeug einwerfen”

    und nicht immer alles durcheinander…
    Alter, hat der die Socken offen!

  6. #6 RPGNo1
    17/09/2016

    @CC
    ScienceBlogs hat sich anscheinend einen neuen persönlichen Trollvirus eingefangen. Drüben bei Florian ist er auch schon aufgeschlagen.
    http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2015/06/09/unloesbar-und-faszinierend-das-dreikoerperproblem/#comment-980604

  7. #7 michanya
    17/09/2016

    … bin TOP GESUND – Knoblauch mistel halt fit – Dusche nicht so oft – mein natürlicher ph wert heilt von aussen – mach am morgen tau Wanderung in fresh gras … im Sommer keine socken wegen guter Luft mit Jesus Latschen – und im Chaos liegt die Ordnung …

    alles was derMENSCH braucht – biotec4u

  8. #8 Cornelius Courts
    17/09/2016

    @RPGNo1: “einen neuen persönlichen Trollvirus ”

    werde mal kurz impfen…