Einen schönen Sonntag allen LeserInnen. Jetzt isses aber wirklich und nach einigen “hibernären Rückfällen” sogar im meteorologisch ewiggestrigen Norden Frühling geworden. Dieses Bild habe ich selber gemacht, ich glaube also dran: Naja und passend dazu gibt es natürlich auch ein paar Klänge ohne Worte (und keine Sorge, den Klischvaldi erspare ich Euch, nicht, weil er…

march

Moin! Am kommenden Samstag findet wieder der “March for Science” statt, bei dem ich letztes Jahr in Nizza mitgelaufen bin. Dieses Jahr wird es am 14.4. einen Marsch in Hamburg geben aber erstmal wird am 13.4.  in Kiel “vorgeglüht“:  am Abend gibt es an der Kieler Uni ein nettes Programm: 20:00 Uhr: Kurzvorträge im Audimax,…

s-l300

Ich habe eine Idee für eine neue Serie: neulich fielen mir auf dem Dashboard der Blogsoftware, die wir hier nutzen, mal wieder einige sehr merkwürdige bis nachgerade bizarre Suchbegriffe auf, anhand derer Leute, die jene offenbar zuvor in eine Suchmaschine eingegeben hatten, zu meinem Blog gelangten. Die Software stellt einem auf Verlangen dann auch eine…

Hallo liebe Lesenden ;), nach dem der erste offene Laber-Thread (OLT 1) inzwischen über 700 Kommentare angesammelt hat und nur noch schwerfällig lädt, gibt es heute und hier einen neuen OLT, auf dem Ihr sehr gerne und wie gewohnt Eure Gespräche fortsetzen könnt. Also, setzt Euch, nehmt Euch ‘nen Keks und laßt uns ‘ne Runde…

[1]

Diese Woche komme ich nicht zum Schreiben, denn am Donnerstag schon geht es nach Zürich – ja, schon wieder in die Schweiz – zu einem konspirativen Treffen zum Thema forensische RNA-Analyse 😉 Vielleicht habe ich aber noch Zeit, vor oder nach dem Treffen etwas in Zürich anzuschauen. Kennen sich die LeserInnen da aus? Was sollte/könnte…

i-ate-some-pie

Poe, E. Near a Raven Midnights so dreary, tired and weary. Silently pondering volumes extolling all by-now obsolete lore. During my rather long nap – the weirdest tap! An ominous vibrating sound disturbing my chamber’s antedoor. “This”, I whispered quietly, “I ignore”. Perfectly, the intellect remembers: the ghostly fires, a glittering ember. Inflamed by lightning’s…

Neulich war wieder mal zu Besuch in Hamburg bei Alexa und Alexander vom Hoaxilla-Podcast, wo ich inzwischen schon zweimal zu Gast war, und von dem es schon seit einer Weile auch ein Online-TV-Spin-Off gibt. Zusammen haben wir die Hoaxilla-TV-Folge 86 produziert, in der ich den Unterschied zwischen echter forensischer Wissenschaft und Fallarbeit zu deren Darstellung…

Einen schönen Sonntag allen LeserInnen. Seid Ihr bereit für eine Reise in die abgefahrene Violin-Musik (LeserInnen, die keine Geigen mögen, sollten gleich wieder gehen)? Und nein, es geht nicht um Paganini, den wir an dieser Stelle auch schon hörten, es geht um Giovanni Antonio Pandolfi-Mealli, einen italienischen Komponisten und Violinisten aus dem 17 Jhdt., der…

DSC_0224-01

Sali zemme! Ich bin gerade in Basel, wo ich neben der Teilnahme am Spurenworkshop auch in bißchen Zeit habe, mich umzusehen und sogar zwei Leser,   noch’n Flo und WitholdCh. zu treffen. Basel ist eine nette kleine Stadt, die am Tag meiner Ankunft noch im postfastnächtlichen Koma lag, was man versteht, wenn man weiß, daß bis…

Basel_(von_Elisabethenkirche)

Diese Woche komme ich nicht zum Schreiben, denn am Donnerstag schon geht es, wie angekündigt, nach Basel zum 38. Spurenworkshop (Bericht folgt wie immer). Doch vor der Tagung habe ich (dank eines schmerzhaft frühen Flugs) noch etwas Zeit, auf Nietzsches Spuren zu wandeln, der eine Weile dort lebte, und nach vielen Jahren virtueller Bekanntschaft ‘mal…