Warnung: in dieser Reihe stelle ich schräge, drastische, extreme oder auf andere Weise merkwürdige Studien und Fallberichte vor, die die Forensischen Wissenschaften in ihrer ganzen Breite und Vielseitigkeit portraitieren sollen, die aber in ihrer Thematik und/oder den beigefügten Abbildungen nicht für alle LeserInnen geeignet sind und obgleich ich mich stets bemühen werde, nicht ins Sensationalistische abzugleiten,…

Viren sind keine Bakterien sind keine Einzeller! l Viele Leute kennen immer noch nicht den Unterschied zwischen Viren und Bakterien, von pathogenen Einzellern ganz zu schweigen. Dabei sind die Unterschiede zwischen diesen Organismen sehr groß und sehr wichtig, insbesondere wenn es um die Bekämpfung krank machender Varianten geht. Deshalb möchte ich die wichtigsten Unterschiede hier…

Gerade erst hatten wir es mal wieder übers Impfen, da stolpere ich über eine Studie von Kreiter et al. [1], worin die Möglichkeit angedeutet wird, personalisierte Impfstoffe zu erzeugen, die das Immunsystem veranlassen, einen Tumor zu zerstören. In meiner Reihe über Krebs in dem Teil, in dem ich über die diagnostischen Möglichkeiten des Einsatzes von…

Da wendet man seine Aufmerksamkeit mal kurz von der leidigen Impfdebatte ab und schon verpasst man fast zwei wichtige Entwicklungen, von denen die eine als ärgerlicher Rückschlag, die andere aber als Erfolg gewertet werden kann. Ein Rückschlag war sicher, daß David Bardens den Prozess gegen den Impfleugner S. Lanka (zum Hintergrund siehe hier) in zweiter…

Warnung: in dieser Reihe stelle ich schräge, drastische, extreme oder auf andere Weise merkwürdige Studien und Fallberichte vor, die die Forensischen Wissenschaften in ihrer ganzen Breite und Vielseitigkeit portraitieren sollen, die aber in ihrer Thematik und/oder den beigefügten Abbildungen nicht für alle LeserInnen geeignet sind und obgleich ich mich stets bemühen werde, nicht ins Sensationalistische abzugleiten,…

Lemmy ist tot. Für manche ist das die endgültige Bestätigung von Nietzsches berühmtem Ausspruch,  andere haben sich gefragt, wie der Mann bei diesem Lebenswandel überhaupt älter als 40 werden konnte (es heißt ja, daß der Tod, seit er Lemmy an dessen 40. Geburtstag begegnete, um ihn zu holen, nur noch mit Licht an unter’m Bett…

Heute habe ich zwei Dinge zu berichten, die nicht viel miteinander zu tun haben, außer, daß sie sich im Hirn abspielen. Daß man sich mit Koffein sogar umbringen kann, weiß nicht jeder (und habe ich schon anderswo erzählt), aber daß Koffein vor dem Schlafengehen auch keine so gute Idee ist, ist allgemein bekannt. Ausreichender und…

Und? Hat jemand unter den LeserInnen zum neuen Jahr einen ernährungs- oder gewichtsbezogenen guten Vorsatz gefasst (und schon wieder gebrochen)? So schwierig es für manche zu sein scheint, ein bestimmtes Körpergewicht zu halten oder auch zu reduzieren, so scheinbar unendlich viele jeweils angeblich „diesmal wirklich echt wirksame“ Diätkonzepte gibt es und im Feld der Ernährungswissenschaft…

Gewalt gegen Frauen ist ein großes weltweites Problem, mit dem man sich auf verschiedene Weisen befassen kann: Journalisten, Aktivisten aber auch Betroffene können darauf aufmerksam machen und das Bewußtsein für dieses Problem stärken, Politiker, Justiz und Ordnungskräfte können durch bessere Gesetze, entschlosseneres Einschreiten, wirksameren Opferschutz und härtere Strafen dagegen vorgehen und natürlich kann man sich…

Über die grundsätzliche Notwendigkeit von Tierexperimenten in Forschung und Wissenschaft und meine Meinung dazu habe ich ja schon geschrieben. Ich finde sie ethisch vertretbar und sogar geboten, wenn sie nachweislich dem Zweck dienen, Menschenleben zu retten oder die menschliche Gesundheit zu verbessern, etwa durch Forschung an Krankheiten, Medikamenten oder gefährlichen Umwelteinflüssen. Die Experimente sollten dabei…