Mit dem Namen “Bourbaki” verbinden Mathematiker vor allem die bekannte Lehrbuch-Reihe, von der übrigens vor einigen Monaten nach 33-jähriger Unterbrechung wieder ein neuer Band erschienen ist. Daneben gibt es aber noch das “Séminaire Bourbaki”, wo viermal im Jahr einen Tag lang Vorträge über die jeweils angesagtesten neueren mathematischen Entdeckungen gehalten werden, und zwar nicht von…

Bekanntlich versucht die Kosmetik-Industrie schon seit einiger Zeit, Schönheit und ihre Wirkung “wissenschaftlich” zu messen. (Stichwort BeautyQoL.)

Axiome sind relativ unbedeutend.

Bourbaki im Streik – auf YouTube.

Wissenschaftsgegner argumentieren häufig, daß es Beweise nur in Mathematik und Logik gäbe, weshalb zum Beispiel die Evolutionstheorie nicht als bewiesen, sondern bestenfalls als zu einem hohen Grade bestätigt anzusehen sei.

Henri Cartan, letztes noch lebendes Gründungsmitglied der Bourbaki-Gruppe, ist letzten Mittwoch im Alter von 104 Jahren gestorben.