Die Deutsche Mathematiker-Vereinigung und die Junge Akademie veranstalten an sieben Orten in Deutschland eine Abenteuerreise durch die Mathematik mit Veranstaltungen zu den sieben Milleniumproblemen, zum Beispiel im Juni in Bonn über die Riemann-Vermutung. In München fanden im oben abgebildeten Gebäude der bayerischen Akademie der Wissenschaften gestern die Veranstaltungen zur Hodge-Vermutung statt. Unter den sieben Vermutungen…

Die Deutsche Mathematiker-Vereinigung DMV hatte einen Cartoon-Preis ausgeschrieben und erstaunliche 511 Teilnehmer hatten einen Cartoon eingereicht. Heute wurden die Preisträger bekanntgegeben, gewonnen hat die oben abgebildete Penrose-Treppe von Katharina Greve, einer professionellen Comiczeichnerin. 50 ausgewählte aus den 511 teilnehmenden Cartoons kann man in diesem Video anschauen (wobei ich die meisten nicht sooo besonders lustig fand).

Immerhin 0,7% (4 von 572 Abstimmenden) haben bei einer Umfrage der Ostsee-Zeitung für den Mathematiker Felix Hausdorff als „bedeutendsten Greifswalder der Geschichte“ gestimmt. Hausdorff wurde 1913 nach Greifswald berufen und war dort während des Krieges zeitweise der einzige Mathematiker. In Greifswald schrieb er sein Hauptwerk „Grundzüge der Mengenlehre“. Dessen grundlegender Ansatz, statt metrischer Räume allgemeiner…

Im SPIEGEL, Heft 12/1970 wurden in der Rubrik “Schulen” die damals an nordrhein-westfälischen Grundschulen neu erprobten Lehrpläne vorgestellt. Die “starke bäuerlich-handwerklich-kaufmännische Ausrichtung” des bisherigen Rechenunterrichts genügt nach jüngsten pädagogischen Forschungen nicht mehr den modernen Anforderungen. Denn das Rechnen mit Zahlen, das vor allem schematisches Denken erfordert, wird im Berufsleben mehr und mehr von Maschinen erledigt.…

It’s really beautiful to observe, as you progress in your mathematical maturity, how everything is somehow connected.(Sylvia Serfaty in “The Beauty of Mathematics: It Can Never Lie to You”, Wired, März 2017) Kein ICM Der International Congress of Mathematicians, der alle vier Jahre stattfindende Weltkongreß der Mathematiker, sollte 2022 bekanntlich vom 6.-14. Juli in St.…

xkcd fragt, wieviele Löcher eine Kafeetasse hat: Als Mathematiker fällt einem da natürlich der Spruch ein, dass ein Topologe eine Kaffeetasse nicht von einem Donut unterscheiden könne:

Bei der Wikipedia ist heute wieder ein Thema aus der Mathematik “Artikel des Tages”, zum dritten Mal in den letzten zwei Jahren (nach Heegner-Punkt am 14.3.2021 und Holomorphe Funktion am 12.1.2022): die Riemannsche Vermutung. Wie schon die beiden anderen Tages-Artikel wurde er wesentlich vom Autor Googolplexian1221 ausgebaut und hat ebenfalls ein beeindruckend langes Inhaltsverzeichnis.

Die Deutsche Mathematiker-Vereinigung betreibt auf ihrer Webseite einen Blog, dessen Artikel dann häufig auch im jeweils nächsten Heft der Mitteilungen der Deutschen Mathematiker-Vereinigung erscheinen. Zum Ukrainekrieg hatte der Blog im Mai einen Artikel “In memoriam Yulia Zdanovska” von Agnes Handwerk, wo unter der (weiter unten in diesem Beitrag abgebildeten) Zeichnung von Constanza Rojas-Molino der folgende…

Warum sollte man lieber zur Armee gehen als an die Uni? Ich versuche mich mal an einer Übersetzung des unten abgebildeten Plakats, Korrekturen und Ergänzungen sind willkommen. Wenn man den linken Weg wählt und im Alter von 18 Jahren eine höhere Ausbildung (5 Jahre) oder eine Berufsausbildung (3 Jahre) beginnt, muß man 100.000 Rubel Studiengebühren…

In Helsinki wurden heute die Preisträger der alle vier Jahre vergebenen Fields-Medaillen bekanntgegeben: Hugo Duminil-Copin, June Huh, James Maynard and Maryna Viazovska. Hugo Duminil-Copin, geboren 1985 in Frankreich, promovierte 2011 in Genf und ist seit 2016 Professor am IHES im Pariser Vorort Bures-sur-Yvette, außerdem seit 2014 Professor in Genf. In der Arbeit „ Marginal triviality…