Es gibt zwar offenbar genug “Experten”, die vielleicht nicht unbedingt die Existenz, in jedem Fall aber die schweren, oft tödlichen Folgen von SARS-CoV-2 bestreiten; mein SB.de-Kollegen Joseph Kuhn gibt sich ja schon alle Mühe mit deren “Argumentation”. Aber sicher ist, dass ein Impfstoff selbst angesichts eines leichteren Krankheitsverlaufs wünschbar und nötig wäre. Doch wie schnell…

Ziemlich behämmert, was ich bei meinem letzten Waldspaziergang gehört habe: Wie kam Donald Duck nur in diesen Baumstumpf? Wo Truthähne balzen, da muss so mancher Federn lassen: Was das wohl ist?

So sah es gestern durch mein Fenster in den Berkshires aus. Ganz ohne Tricks und (Instagram-)Filter…

Als ergänzenden (und empfehlenswerten) Lesetipp zu Joseph Kuhns Beirag über die Exzessmortalität der Corona-Pandemie, und als Pflichtlektüre für jene, die behaupten, dass die Covid-19-Toten eigentlich in der allgemeinen Sterblichkeitsstatistik untergehen würden, verlinke ich mal einfach diesen aktuellen Beitrag in der heutigen New York Times: 25,000 Missing Deaths: Tracking the True Toll of the Coronavirus Crisis.…

Ohne weitere Worte: Wenigstens die Bäume blühen ganz unverhüllt und ungeniert:

Ich trommele hier mal für meine berufliche Heimat: Als Reaktion auf die dramatische Knappheit an Beatmungsgeräten für die Behandlung von Covid-19 hat ein Team am MIT ein bereits zehn Jahre altes Konzept reaktiviert und weiterentwickelt, Handgeräte zur Beatmung von Notfallpatienten, wie sie im Ambulanzen verwendet werden, mit einem kleinen Motor (ich habe mir sagen lassen,…

Der Frühling ist zwar offiziell schon da, aber hier in den Berkshire-Bergen von Massachusetts gibt der Winter nicht so schnell auf. Der Hallockville Pond ist noch von Eis bedeckt: Aber wo das Wasser schon offen ist, konnte ich bereits ein paar paar Molche schwimmen sehen. Und zu meiner Überraschung summten im Unterholz auch schon einige…

Der Frühlingsanfang ist nur noch einen Tag entfernt, und offenbar ist mindestens einer meiner Nachbarn* in den Berkshires schon wach: Was auf den ersten Blick aussieht, als ob hier ein Jogger barfuß unterwegs war, sind die Trittspuren eines amerikanischen Schwarzbären (ursus americanus). Ich muss ihn nur um ein paar Minuten verpasst haben, denn sonst hätte…

Da! Ich hab’s geschrieben, das Wort, an dem sich Deutschland offenbar gerade heiß reibt: Umweltsau. Und nein, ich habe in meiner Überschrift nicht vergessen, mich selbst distanzierende Anführungszeichen zu setzen – aber mehr dazu in einem Moment. Erst mal ein paar Anmerkungen eines Beobachters, der über einen Ozean hinweg erst mal gar nicht nachvollziehen konnte,…