Syntaktische Probleme des Bloggens:

i-5ce7b3360bc2ae6aef2de2a04b063be4-ted_talk.png

Quelle: http://www.xkcd.com/541

TED ist eine jährlich in Kalifornien stattfindende Konferenz über Technology Entertainment Design. Der Komik bezieht sich aber offensichtlich auf einen Vorfall bei der PyCon-Konferenz in Chicago. Jedenfalls konnte man auf der Webseite der Veranstalter letzten Montag lesen:

The PyCon organizers committee would like to confirm that Randall Munroe of xkcd is, in fact, banned from PyCon 2009. We apologize to all 2008 attendees for last year’s disgraceful keynote, “Web Spiders vs. Red Spiders”. PyCon is a serious conference and we will not countenance this sort of nonsensical frivolity. Many of our sponsors feel that Mr. Munroe is the single largest cause of programmer distraction and his presence would be inappropriate.

Registration volunteers have been instructed to refuse admission to Randall Munroe personally, and in fact, to any stick figures who may attempt to register, particularly if they are wearing hats. If Mr. Munroe happens to defeat our elaborate security protocols and attend nonetheless, we urge attendees to avoid any Open Spaces he may convene.

Kommentare (2)

  1. #1 Odysseus
    24. Februar 2009

    Es gibt keine Hinweise darauf, dass Randall Munroe tatsächlich einen Vortrag auf der PyCon 2008 gehalten hat. Vielmehr sieht das ganze nach einem Witz der PyCon-Leute aus — einem sehr hübschen allerdings.

    (Und ganz ehrlich, xkcd hat sicher viel zur Popularität von Python beigetragen, und mit einem Auftritt Munroes wäre diese Konferenz mit einem Schlag das Thema #1 in der Blogosphäre ;))

  2. #2 DanaDean25
    15. September 2010

    Spam link removed