퀴 스 너 틸 로 wohnt in Seoul und arbeitet über Geometrische Topologie.

Das heutige Google-Doodle zeigt Claude Shannon beim Jonglieren mit den Binärzahlen 0 und 1: Anlaß ist Shannons hundertster Geburtstag heute. Seine Schrift “A mathematical theory of communication” findet sich inzwischen nicht nur online, sie hat sogar einen eigenen Wikipedia-Artikel. Zur Bedeutung dieses Werks für die Entwicklung unserer Informationstechnologien ist heute anderswo schon geschrieben worden, zum…

Die Internationale Mathematiker-Vereinigung IMU verkündet ein großangelegtes Stipendienprogramm für Doktoranden aus Entwicklungsländern. The IMU has recently launched the novel IMU Breakout Graduate Fellowship Program. Thanks to a generous donation by the winners of the Breakthrough Prizes in Mathematics Ian Agol, Simon Donaldson, Maxim Kontsevich, Jacob Lurie, Terence Tao and Richard Taylor IMU with the assistance…

triangle-hyperbolique

Vorige Woche hatten wir etwas zu Mißverständnissen in Zusammenhang mit nichteuklidischer Geometrie geschrieben, nämlich dass die sphärische Geometrie und die Dreiecke auf der gekrümmten Erdoberfläche nichts mit nichteuklidischer Geometrie zu tun haben. (Die sphärische Geometrie war natürlich schon seit der Antike bekannt und in der nichteuklidischen Geometrie geht es um eine Geometrie, in der die…

image

Zahlentheorie, Hyperbelfunktionen und elliptische Kurven im diesmonatigen Kalenderblatt. (Durch Anklicken kriegt man das untere Bild und das ganz unten deutlich grö;ßer und schärfer.) Das Integral berechnet man natürlich mittels der Stammfunktion -cos(x) als -cos(π)-(-cos(0))=2. Und einfach durch Einsetzen in die Definition erhält man sin(log(2))=3/4, also und dann . Ein Hexaeder ist irgendein Polyeder mit 6…

Uniform_tiling_73-t2

Neben Gödels Unvollständigkeitssatz (“Es gibt keine absoluten Beweise!”) und Einsteins Relativitätstheorie (“Alles ist relativ!”) ist wohl die hyperbolische Geometrie (“Euklid hatte unrecht!”) eines der am häufigsten zu Fehlinterpretationen Anlaß gebenden Themen der Mathematik. Ein Beitrag im Deutschlandradio Kultur (bereits vom vergangenen Oktober, auf den ich aber erst jetzt aufmerksam wurde) setzt diese Tradition jetzt fort.…

Ein in PNAS veröffentlichter Artikel “Origins of the brain networks for advanced mathematics in expert mathematicians” (Link) soll mit den Methoden der bildgebende Hirnforschung dem Zusammenhang zwischen mathematischen und sprachlichen Fähigkeiten auf den Grund gegangen sein. In Paris wurden 15 Mathematikern eine Reihe von Fragen vorgelegt und dabei ihre Hirnströme vermessen. Herausgekommen sein soll, dass…

image

Mathematik, so liest man es gelegentlich in populärwissenschaftlicher Literatur, sei ein Spiel mit Zeichen, die nach beliebig wählbaren Regeln (Axiomen) manipuliert werden können. Die Wahl der jeweils gültigen Axiomatik werde nicht von äußeren Gegebenheiten diktiert, sondern von den Mathematikern in einem quasi politischen Akt demokratisch entschieden. Man sollte also meinen, dass die Wahl des “richtigen”…

image

Ich hatte zum 1. April heute eigentlich einen zum Datum passenden Artikel schreiben wollen: wie besorgte Bürger sich zur Wehr setzen, weil in Schulen und Kindergärten schon die Kleinsten indoktriniert und manipuliert werden, dazu gezwungen arabische Ziffern zu benutzen, wegen naja Multikultiwahn oder so. Das hätte halt gepaßt, zum Thema Mathematik und Zahlen wie auch…

image

Die rumänische Fußball-Nationalmanschaft möchte dazu beitragen, dass mehr Kinder die Grundrechenarten lernen und verschlüsselt deshalb ihre Rückennummern: Meist handelt es sich um einfache Multiplikations- oder Divisionsaufgaben, aber ein paar kompliziertere wie oder sind auch dabei: Das Projekt soll Kinder an die Mathematik heranführen, die Initiatoren verweisen auf die hohe Abbruchrate an rumänischen Schulen. Man darf…

image

Vor zwei Wochen hat Google’s ALphaGo Sedol Lee geschlagen und seitdem geht unter Mathematikern die (je nachdem) Angst oder Hoffnung um, dass Computer bald auch besser mathematische Theoreme finden und beweisen könnten als wir. Diskutiert wird das auch auf MathOverflow, eigentlich die Seite für fachmathematische Fragen und Antworten, aber gelegentlich auch für Metadebatten. Dort wird…