Aktuell läuft der International Congress of Mathematicians, der eigentlich in St. Petersburg stattfinden sollte, aber nach zahlreichen Boykottandrohungen ins Internet verlegt wurde. Die Vorträge sollten eigentlich in einem geschlossenen Rahmen auf Opade stattfinden, werden jetzt aber (seit dem zweiten Tag) auch auf YouTube gestreamt und bleiben dort eingestellt (auf dem Kanal der IMU). In der…

Eine Aufgabe aus einem Kombinatorik-Buch: finde die Anzahl aller Teilmengen von {1,2,3,…,2000}, deren Summen durch 5 teilbar sind. Nicht die Art von Aufgabe, bei der man komplexe Zahlen erwarten würde, aber das neue Video von 3Blue1Brown zeigt, dass genau das der Fall ist (und kommt zu dem Schluß, dass der Lösungsweg interessanter wäre als die…

Der Schwarzwälder Bote berichtet über den Horber Berufsschullehrer Herrn Buchholz, dessen Mathe-Rap sogar Terence Tao geteilt hat:

ARTE hat ein neues Video über den Zusammenhang von Primzahlverteilung und Riemannscher Vermutung. Die Darstellung bleibt naturgemäß auf einem sehr elementaren Level.

Hannah Fry spricht im neuen Numberphile-Video über die Anfangsjahre des Bahnwesens und wie man vermied, dass Züge gleichzeitig auf demselben Gleis unterwegs waren. (Man fuhr besonders schnell um nicht von einem anderen Zug auf demselben Gleis erwischt zu werden.) Charles Ibry entwickelte dann einen speziellen Graphen, auf dem man Züge so eintragen kann, dass sie…

„Die Wahrheit ist eine zu ernste Sache als dass wir sie ausschließlich mathematischen Theorien überlassen sollten“, ist das Fazit eines neuen bei ARTE erstellten Videos:

In der Lösungsformel für kubische Gleichungen kommen imaginäre Zahlen vor, und zwar auch dann, wenn das Endergebnis reell ist. Man kann sie einfach nicht vermeiden – das führte im 16. Jahrhundert zur Anerkennung der komplexen Zahlen. Und in Physik und Elektrotechnik beschreibt man Schwingungen durch komplexe Zahlen, weil man so bequemer rechnen kann. Natürlich könnte…

Die Sprouts haben ein sehr interessantes neues Video darüber, wie man Kinder Mathe lernen lassen sollte:

Unter diesem Motto (einem Zitat Carl Friedrich von Weizsäckers) steht die Schnuppervorlesung der Universität Halle, in der Nils Waterstraat über die Mathematik des Unendlichen berichtet:

Ein neues Video von Matt Parker zeigt 3-dimensionale Netze des 4-dimensionalen Hyperwürfels: