Suchergebnisse für „Impfpflicht“

Manche Debatten über Public Health-Fragen werden ziemlich differenzierungslos und faktenarm geführt, dafür umso meinungsstärker. Die kürzliche Debatte um Grenzwerte für Luftschadstoffe war so eine, die aktuelle Impfpflichtdebatte ist so eine. Hier sind ein paar Fragen aufgelistet, um das Nachdenken über die Einführung einer Impfpflicht auf möglichst konkrete Pfade zu führen. Schließlich kann man in ein…

Medien Die ZEIT weiß es genau: „Mit einer Impfpflicht würde die Politik ein wichtiges Signal senden: Sie würde deutlich zeigen, dass sie wissenschaftlichen Erkenntnissen vertraut“, schreibt sie auf Facebook. Aber welche „wissenschaftlichen Erkenntnisse“ meint die ZEIT, welche sprechen denn für eine Masernimpfpflicht? Mal angenommen, es geht um die Masernimpfpflicht und nicht etwa um eine gegen…

Alle Jahre wieder, kommt die Impfpflichtdebatte. Diesmal im Chor vorgetragen von Lauterbach und Spahn, die zurzeit wie Hase und Igel darum ringen, im Wettstreit um undurchdachte Vorschläge die Nase vorn zu haben. Zuletzt hatte sich Spahn mit seinen unausgegorenen Ideen zur Psychotherapie einen Vorsprung erkämpft, den Lauterbach nur durch eine absolut unsinnige Behauptung zur Bürgerversicherung…

Die Welt dreht sich in rasantem Tempo. Es gibt viel, worüber man länger schreiben könnte, wenn man die Zeit dazu hätte. Ein paar bunte Splitter der letzten Tage: Trump: Letzte Woche hat der US-Senat Trumps Steuerreform abgesegnet. Die Unternehmenssteuern sollen von 35 % auf 20 % sinken und was die Steuersenkungen für Privatleute angeht, sagt…

Der Titel ist ziemlich polemisch, klar, wird aber gleich etwas verständlicher. Mich nervt, wie unüberlegt zurzeit von verschiedenen Seiten die Impfpflicht für Kinder gefordert wird. Anlass sind – wieder einmal – die Masern. Was für und gegen eine Masernimpfpflicht spricht, speziell bei Kindern, ist hier auf Gesundheits-Check schon mehrfach diskutiert worden, systematischer und beiläufiger. An…

Die Impfpflicht ist hier auf Gesundheits-Check inzwischen ein Dauerthema. Sie war wiederholt Gegenstand von Diskussionen, z.B. im Zusammenhang mit der Schwäche des Öffentlichen Gesundheitsdienstes oder im Hinblick auf das Abwägen von Pro- und Contra-Argumenten. Erst vor kurzem habe ich auf die Position des neuen STIKO-Vorsitzenden Thomas Mertens zur Impfpflicht bei Masern hingewiesen – er ist…

Seit Mitte März hat die STIKO einen neuen Vorsitzenden: Thomas Mertens, Professor für Virologe aus Ulm. Er löst Jan Leidel ab, der den Vorsitz lange Jahre innehatte und davor Amtsarzt in Köln war. In einem Interview mit der Ärztezeitung heute bewertet der neue STIKO-Vorsitzende eine Impfpflicht als kontraproduktiv: „Dadurch würden hartnäckige Impfgegner nur zu Märtyrern…

Die Impfpflicht scheint zum Loch Ness-Thema der Gesundheitspolitik zu werden. In schöner Regelmäßigkeit taucht sie auf und verschwindet wieder. Nun hat vor ein paar Tagen der CDU-Parteitag in Karlsruhe eine gesetzliche Impfpflicht für Kleinkinder gefordert, – unter anderem für Diphtherie, Tetanus, Kinderlähmung, Keuchhusten, Mumps, Masern und Röteln und Windpocken. Meine Position zur Impfpflicht habe ich…

In Deutschland wie in vielen anderen Ländern gibt es, trotz eines eigentlich hoch leistungsfähigen Gesundheitssystems, erhebliche Impflücken bei den Masern. Die Folge sind regelmäßige größere und kleinere Masernausbrüche, die ebenso regelmäßig zur Diskussion um eine Impfpflicht führen. Argumente dafür und dagegen haben wir gerade hier auf Gesundheits-Check gesammelt. So wie die Masernausbrüche irgendwann wieder vorbei…

Der aktuelle Masernausbruch in Berlin und der Tod eines infizierten Kleinkinds haben die Diskussion um den Sinn einer Impfpflicht einmal mehr angefacht. Diese Diskussion scheint Masernausbrüche zu begleiten wie eine Komplikation. Auch 2013 wurde schon darüber gestritten, damals hatte der liberale Gesundheitsminister Bahr sie ins Spiel gebracht. Ich glaube, die Forderung nach einer Impfpflicht ist…