Die STIKO wird, was zu erwarten war, in Kürze eine Empfehlung zur Impfung gegen Covid-19 auch generell für Kinder ab 12 Jahren aussprechen. Der Entwurf der Beschlussempfehlung ging heute in das Stellungnahmeverfahren. Die Querdenkerszene rast vor Wut, auch das war zu erwarten. Den Entwurf der Beschlussempfehlung kennen vermutlich die meisten nicht, aber radikalen Querdenkern geht…

Erinnern Sie sich noch an die Krake Paul, die bei der Fussball-WM 2010 die Ergebnisse vorhergesagt hat? Bekanntlich gibt es immer seltsame Zusammenhänge zwischen diesem und jenem. Manchmal sind sie nur kurios, manchmal kann man dahinterliegende Einflussfaktoren vermuten. Wenn man die Corona-Impfquoten in den Bundesländern (Erstimpfungen 12.8.2021) mit den Wahlergebnissen der Parteien der Bundestagswahl 2017…

In einer VW-Kantine in Wolfsburg soll es demnächst kein Fleisch mehr geben. Wer weiter Fleisch essen will, muss ein paar Schritte in eine andere Kantine auf der anderen Straßenseite gehen. Das kann man gut finden oder nicht. Gerhard Schröder findet es nicht gut und lässt die Republik wissen: „Wenn ich noch im Aufsichtsrat von #VW…

Wenn man so will, propagiert die Querdenkerszene zwei Werte in einer prekären Form: Freiheit und Wahrheit. Heraus kommt dabei die Freiheit von Wahrheit durch eine verquere Wissenschafts- und Politikkritik. Die gleiche Konstellation war schon vorher auf dem Feld des Klimawandels oder des Passivrauchens zu beobachten. Der österreichische Soziologe Alexander Bogner hat dazu ein kleines, sehr…

In den letzten Tagen ging es ziemlich stürmisch zu um Hubert Aiwanger, den Chef der Freien Wähler. Mit Markus Söder hat er sich einen handfesten Schlagabtausch geliefert, der alles andere als schmerzfrei war. Das hat ihn auf die große politische Bühne gebracht und von den Medien wird der kauzige Niederbayer daher auch genauer unter die…

Die Politik ist kein Heiligenverein. Wenn maßgebliche Leute in der Politik mehr Energie darauf verwendet hätten, sich um bezahlbaren Wohnraum, Verbesserungen in der Pflege, das Zurückdrängen prekärer Beschäftigung oder den Klimawandel zu kümmern, würde es uns allen besser gehen. CumEx, dubiose Maskengeschäfte oder teure Mautabenteuer waren dem Gemeinwohl dagegen nicht wirklich förderlich. Insofern sollte man…

Mit dem Wahlkampfmotto „Keine Experimente“ hat Konrad Adenauer 1957 die Bundestagswahl gewonnen. Das Motto haben Adenauers Werbeleute, wie man bei Wikipedia nachlesen kann, von der Zentrumspartei aus dem Wahlkampf 1932 übernommen. Ständig neue Hitzerekorde, Flutkatastrophen, riesige Waldbrände: Fast meint man, die biblischen „Sieben Plagen der Endzeit“ zu beobachten. Dass die Sonne mit großer Hitze die…

Vor kurzem wurde hier die Haltung des stellvertretenden bayerischen Ministerpräsidenten Hubert Aiwanger zur Corona-Impfung als spieltheoretische Frage reformuliert. Man kann es auch etwas allgemeiner als verhaltensökonomisches Thema angehen. Die Verhaltensökonomie ist vor allem durch die Nobelpreisträger Daniel Kahneman und Richard Thaler und ihre Bestseller bekannt geworden. Sie ist eine Art Hybrid aus Ökonomie, Psychologie und…

Der Bundestagswahlkampf ist mit seltsamen „Skandalen“ garniert. Da wird in den Medien tagelang über abgeschriebene Stellen eines insgesamt überflüssigen Buches der grünen Kanzlerinkandidatin (wie gendert man das eigentlich korrekt?) diskutiert, dafür geht ganz unter, dass manche Parteien sozialpolitisch höchst Fragwürdiges planen, klimapolitisch auf ein „Niemand-weh“ setzen und wohnungspolitisch mehr oder weniger nur warme Worte finden.…

Es ist nur zu verständlich: Möglichst viele Menschen sollen möglichst schnell durch eine Impfung gegen Corona geschützt werden. Die Infektionszahlen steigen wieder, mitten im Sommer, entgegen aller Hoffnungen auf eine saisonale Pandemiepause. In den Niederlanden kann man sehen, welche Wucht die Delta-Variante entfalten kann. Innerhalb von gerade einmal zwei Wochen sind die täglichen Infektionszahlen von…