Suchergebnisse für „pinguine“

Gestern Abend ist der Satellit Sentinel 3 gestartet. Hier ist mein ganz persönlicher, raumfahrtbegeisterter und meereslastiger Bericht dazu. Um kurz nach 18:00 Uhr begann die Live-Schaltung von ESOC, dem European Space Operations Centre (scherzhaft auch Weltraumbahnhof Darmstadt genannt) zum echten Weltraumbahnhof im nordrussischen Plessezk. Im Kosmodrom Plessezk fuhr um 18:15 Uhr die Spezialbahn den Satelliten…

Die Überschrift “150.000 tote Adélie-Pinguine? – Eisberg vernichtet Pinguin-Kolonie in der Antarktis” war nicht korrekt. Sie hätte heißen müssen: “150.000 tote Adélie-Pinguine? – Eisberg vernichtet Pinguin-Kolonie in der Antarktis”. Das Fragezeichen ist wichtig. S. Diskussion und Nachtrag Die Strandung eines gigantischen Eisbergs hat seit 2010 eine Kolonie von Adélie-Pinguinen (Pygoscelis adeliae) vom Meer abgeschnitten. Die…

Was tun Pinguine so den ganzen Tag? Britische Forscher haben ein Jahr im Leben eines Pinguins in einem Kürzest-Video zusammengefasst. Kurz gesagt: Mal sitzen sie in der Kolonie. Das sind sie weg. Dann sind sie wieder da. Und die Küken sind erst süß, später recht adipös. An Land scheinen die Pinguine nicht sooo viel zu…

Die Pinguine der Antarktis leben unter sehr harten Bedingungen: Bei Temperaturen von bis zu – 40 °C und Windgeschwindigkeiten von bis zu 40 Meter/Sekunde. Das „Chilling“ des Windes reißt das letzte Bisschen Wärme von der Körperoberfläche, die empfundene Temperatur ist also noch viel niedriger. Vogelfedern sind zwar eine gute Wärmeisolierung, aber diese extremen Temperaturen brauchen…

Jetzt geht es weiter in die Antarktis. In der Antarktis leben besonders viele Pinguinarten. Sie fressen Krill, Fisch und Tintenfisch. Krill-Krebschen sind Leucht-Garnelen und können mit Leuchtorganen blaue Lichtblitze aussenden. Die Leuchtorgane sind paarweise angeordnet, an den Augenstielen, an den Hüftgliedern der zweiten und siebenten Thoracopoden sowie einzelne Organe am Hinterleib. Das kleine Krillkrebsen werden…

Heute ist der  20.01., ist der Penguin Awareness-Day. Nicht zu verwechseln mit dem World Penguin Day am 25.04. Pinguine…lustige Gesellen im Frack, die immer etwas unbeholfen durch die Gegend stolpern. Verloren in den Unbilden des antarktischen Alltags. Mit einer Prise Melancholie und Tollpatschigkeit. Aber immer gut angezogen. Einfach knuffig. Bei meiner Antarktis-Expedition (in längst vergangenen…

In „Grenzenlos – die erstaunlichen Wanderungen der Tiere“ schreibt die Biologin und Wissenschaftsjournalistin Francesca Buoninconti über das Wanderverhalten und die Routen von Tieren. Ausgesprochen sachkundig und detailreich nimmt sie die Lesenden mit auf die Wanderungen von Aalen, Lachsen, Buckelwalen, Grauwalen, Meeresschildkröten, Pinguinen und anderen Vögeln, Gnus, Karibus und Fledermäusen, Fröschen und Kröten sowie einigen Insekten.…

Zum Wochenende möchte ich als Abwechslung eine kurze Expedition in den Nordpazifik anbieten. Gleich mehrere US-amerikanische Aquarien und Forschungsinstitute bieten Online-Expeditionen oder Aquarien-Rundgänge an. Meeresforscher erzählen im Livestream von ihrer Forschung, man kann in manche Aquarien hineinschauen oder mit den Kameras der Tauchroboter live in der Tiefsee dabei sein. Ihre Forschung ist natürlich weitergegangen, geht…

Im Zuge der #Coronavirus-Pandemie sind nun die meisten Schulen (und KiTas) geschlossen. Es ist nicht so einfach, den Unterricht mal eben nach Hause zu verlegen, es gibt weder alle wichtigen Unterrichtseinheiten digitalisiert noch in jeder Familie eine ausreichende Infrastruktur für Telelearning. Auch wenn die Kinder von den LehrerInnen Aufgaben per Mail bekommen, benötigen sie beim…

Wie Albatrosse (und Satelliten) dabei helfen, illegale Fischerei im Südpazifik und Indik zu entdecken. Der riesige weiße Vogel hängt scheinbar bewegungslos im Wind, kein Fisch entgeht seinem stechend-scharfen Blick. Der Wanderalbatros folgt in den Weiten des pazifischen Ozeans einem Fischereischiff, dort kann er leichte Beute machen. Fischerei ist ein Fest für Seevögel – dort gibt…