Raffaele Calace (* 1863; † 1934) aus Neapel, der heutige Komponist, ist zugleich der vorerst Letzte Komponist im November dieser Reihe. Aber er darf nicht fehlen, wenn es um Mandolinenmusik geht. Als Virtuose wäre er vielleicht in Vergessenheit geraten, aber seine Werke und seine Werkstatt gibt es heute noch. Einige Kompositionen sind “Klassiker” der Mandolinenensembles…

Am letzten Sonntag gab es ein kleines Stück von Francesco Piccone über den eigentlich nicht viel zu sagen ist, denn über ihn ist sehr wenig nur überliefert. Heute noch einmal ein Stück, eine Sonate, von ihm – denn mir fehlt gerade Zeit für längere Artikel: Interessant vor allem wegen der Instrumentierung: Mandoline (in ihrer barocken…

Eigentlich war der Plan mehr Wissenschaft und die musikalische Leidenschaft mit etwas geschichtlichem oder musikhistorischen Hintergrund zu garnieren – Videos pasten ist ohne Pfiff ja auch langweilig. Aber ich hatte ja schon gestanden eine Neigung zur Zupfmusik zu haben und im Ensemble zu spielen. Das geht jetzt für eine Weile nicht mehr. Konnten wir uns im…

Euch Allen schöne Ostern! Sonntagsklassik gibt es immer wieder nebenan — und es ist eine herrliche Serie! Und so sehr ich selber Klassik liebe, mein Herz schlägt für Barockmusik, Bluegrass/Folk und nicht zuletzt dem Spiel in einem Zupfmusikensemble, was mir in dieser Zeit fehlt (eigenartige Mischung, oder?). In dieser Zeit aber, die einige von uns…