Auf der ganzen Welt beobachten wir, wie Populismus Wissenschaft ignoriert und die Menschen irreführt. Und es ver­breiten sich Fehlinformationen, Mythen und wilde Verschwörungstheorien. So Antonio Guterres. Was weltweit zum Problem geworden ist, verschont uns auch hierzulande nicht: Wissenschaftsleugnende Behauptungen, Falschmeldungen – oft verquirlt mit Fakten – verunsichern Menschen in der Pandemie und tragen vermutlich mit…

Zwei Nobelpreise hat sie schon gebracht, die Elektronenmikrospie. Und doch hat sich in den letzten Jahren eine unglaubliche Revolution, die sog. resolution revolution oder Auflösungsrevolution vollzogen. In meiner Diplomarbeit habe ich noch 2D-Elektronenkristallographie gemacht und war froh eine Projektionskarte eines Natrium-Protonen-Austauschproteins (s. o.) von E. coli-Bakterium mit 6 Ångström (1/10 nm, meiner Lieblings-nicht-SI-Einheit mit der…

Ein paar Gedanken … Schon im März warnte WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus vor einer “Infodemie”: “We’re not just fighting an epidemic; we’re fighting an infodemic” Mediziner, die sich “für Gesundheit” auf die Fahne schreiben … Und während viele sich fragen, wie es unseren Nachbarn geht und es um die Situation des Gesundheitssystem in Inland bestellt…

RNA-basierte Impfstoffe sind z. Zt. in aller Munde, wenngleich noch nicht im Oberarm. Denn zwei solche Impfstoffe sind in der letzten Phase des Testens und Genehmigens. Nach ich ja schon im Juli ein wenig dazu geschrieben hatte und sich mittlerweile noch mehr Leute im Corona-Leugner-und-Skeptiker-Lager über die pösen Genversuche und unsicheren aus dem Stand entwickelten…

Tja, schade – an Herrn Bhakdi abarbeiten möchte ich mich eigentlich nicht mehr. Zu Herrn Bhakdi (und Anderen) habe ich ja nun reichlich geschrieben. Doch am Sonntagmorgen erreichte mich die Nachricht “Uni Mainz distanziert sich klar von Bhakdi” (leider hinter einer Paywall wie alle gleichlautenden Artikel). Bis zum heute Abend (2. Nov. 2020) habe ich auf…

Vor ein paar Tagen habe ich hier einen Lesetipp gepostet – zu Impfstoffen und Testverfahren bei SARS-CoV-2. Und ich war relativ begeistert von diesen Quellen. Nun hat sich Christian Drosten beim Laborjournal, in dem die Artikel zu beschleunigten Testverfahren erschienen sind, gemeldet und darauf hingewiesen, dass auch die Logistik eine Rolle spielt. Und diese Herausforderung…

Spice it with authority! – Altbewährt und oft praktiziert ist das Pochen auf die äußeren Zeichen von Glaubwürdigkeit und Autorität. Damit (“Die Methode stammt von Professor Supertoll!”) verkauft sich manche seltsame Therapie/Diagnose besser und weil es so schön ist, kann man dann auch gegen die etablierte Wissenschaft, die ja so böse ist, stänkern wenn sie…

Eine kleine Reise ist manchmal auch gut im Lesepensum aufzuholen. So habe ich die letzte Ausgabe des Laborjournals mit großem Interesse gelesen. Wer wissen mag: welche Arten von Impfstoffen gegen COVID-19 im Rennen sind (mit Kurzbeschreibung) welche Unwägbarkeiten da sind welche Imunantworten relevant und warum wohl auch mit einer Impfung die Pandemie nicht zu stoppen…

Wenn ich mir Eines für den Nachgang zur SARS-CoV-2-Epedemie wünsche, ist es eine saubere epidemiologische Aufarbeitung. So eine mit allen Details. Mit nachvollziehbaren protokollierten Daten, an die man selber auch Fragen stellen kann. Grenzüberschreitend, damit auch vergleichende Detailanalysen möglich sind. Ab dem heutigen Tage habe ich so meine Zweifel, ob das möglich sein wird. Britische…

Frau Reiss und Herr Bhakdi haben vor ein paar Tagen in Kiel einen Vortrag gehalten. Inzwischen haben die beiden bei Youtube eine solche Popularität, dass ich mir Sorgen mache: Youtube ist leichter zugänglich als ein Blog. Youtube macht es auch leichter “gefunden zu werden”. Einen Blog lesen nur Leute, die sich für die spezifischen Themen…