Die Luca-App ist nicht nur teuer, übereilt eingekauft und mies geplant, sondern auch nutzlos. Das ist jetzt “amtlich“: Damit die Luca-App überhaupt funktioniert wie versprochen, müssen die Anwender einwilligen, dass ihre Kontakthistorie freigegeben und an die Gesundheitsämter übermittelt wird. Das ist – oh Wunder – wohl nicht häufig der Fall und so kommen die Daten…

Ihr hab es ja sicher mitbekommen, auf Tagesschau.de oder Twitter (Beispiel), das der nette “Herr Professor Bhakdi” jetzt auch auf der antisemitischen Saite klingt. Warum dann noch darüber schreiben? Es kann sich doch längst jeder ein Urteil bilden? Unabhängig von Blogs wie diesem? Weil die Behauptung im Raum steht, dass mittlerweile “zigtausende Ärzte” Unterstützung für…

In dieser Woche habe ich ein wenig über die Lehre ab September gesonnen. Werde ich wohl wie im letzten Jahr die etwas umständliche online-Unterrichtsplattform nutzen? Oder, dachte ich während die Sonne mal zwischen den Wolken durchkam, werde ich doch selber wieder einen vollen Kurssaal sehen? Viele Dozenten an den Universitäten kennen gegenwärtig zwei Zustände zugleich:…

Vor ein paar Wochen wurde hier im Blog die Arbeit der Wissenschaftsaktivistin Elisabeth Bik vorgestellt, die in einschlägigen Kreisen (Zell-Biologie / Physiologie) dafür bekannt ist bewusst veränderte und gefälschte experimentelle Befunde finden zu können. Sie teilt sehr häufig ihre Entdeckungen den Journaleditoren und Autoren mit, vermerkt sie auf PubPeer und twittert über ihre Arbeit. Leider…

Herrje, was war ich verwöhnt! Das wurde mir erst klar, als ich aus familiären Gründen meinen Studienort wechseln musste. Damals ging es von Nijmegen in den Niederlanden nach Mainz. Um dort das Studium fortsetzen zu können, musste ich mir meine Studienleistungen anerkennen lassen. Was mich damals geärgert hat, denn es wurde so gut wie nichts…

Die Suche nach neuen Wirkstoffen gegen Krankheiten ist eine langwierige, mühsame und teure Angelegenheit. Innovationen gibt es, aber längst nicht in so schneller Folge wie noch vor einigen Jahrzehnten – jedenfalls wenn die moderne Biotechnologie außer Acht gelassen wird und man den Blick auf Wirkstoffe im Sinne einzelner chemischer Moleküle lenkt. Zur Findung neuer Wirkstoffmoleküle…

Ihr ahnt nicht, was es so gibt in der schönen Welt des wissenschaftlichen Rechnens. Viele Programmierer werfen ihren Nutzern einfach so ihre Software vor die Füsse und kümmern sich danach einfach nicht mehr darum. Schließlich funktioniert die fragliche Software ja. Und wer nachfragt, wie man diese ☠@✴#-Software ans Laufen bekommt mitunter zurück: “Bei mir funktioniert…

Eigentlich wollte ich ja nicht mehr über Herrn Bhakdi schreiben. Doch in den letzten Wochen wurde ich einige Male gefragt, was ich so denke über Herrn Bhakdis politische Ambitionen? Vielleicht, weil es hier im Blog den einen oder anderen einschlägigen Artikel gab? Kann sein, aber ich bin so wenig Bhakdiologe, wie ich Grund zur Querdenkerologie…

Es gibt Tage, da frage ich mich, ob ich zu wenig verdiene. Schließlich erledige ich “nebenher” Lehrleistungen, die zumindest bezüglich der mittleren Semesterwochenstundenzahl so manchen Lehrstuhlinhaber in den Schatten stellt. Da es bei mir um IT geht, könnte ich den Vergleich mit manchem kommerziellen Kurs aufmachen (Beispiel). Aber selbst mit weniger Aufwand einen Onlinekurs erstellen…

Über das Design und Selbstverständnis der luca App habe ich mich bereits ausgelassen. Die ZEIT hat nun einen wirklich lesenswerten Artikel über Sicherheitslücken der App geschrieben, welche auch die Datenverarbeitung bei den Gesundheitsämtern gefährden kann. Er belegt einmal mehr, dass die Firma hinter der App ihren Aufgaben nicht gewachsen ist, den Mund zu voll genommen…