Joseph Kuhn ist Gesundheitswissenschaftler und beschäftigt sich beruflich mit bevölkerungsbezogenen Gesundheitsstatistiken. Was man aus Daten heraus- oder hineinlesen kann, erstaunt ihn immer wieder, eigene Irrtümer eingeschlossen. Er schreibt hier über das Thema Gesundheit und darüber, was ihm sonst noch so querkommt.

Gestern kam auf ARTE ein Beitrag über Homöopathie. Natürlich kann man sich fragen, ob es bei dem Thema überhaupt noch etwas Neues gibt. Von mir aus könnte man einen guten alten Fernsehbeitrag in Dauerschleife zeigen. Aber dem ARTE-Beitrag würde man damit doch Unrecht tun. Wie der Homöopathie-Kritiker Norbert Aust mit dem Hochhalten zweier Tafeln mit…

Antibiotika-Einsatz reduzieren Darüber, dass der Antibiotika-Einsatz in der Humanmedizin wie in der Landwirtschaft reduziert werden muss, besteht breiter Konsens. Im letzten November hat der bayerische Landtag eine Studie beauftragt, die prüfen soll, ob dazu auch alternativmedizinische Methoden geeignet sind. Im Beschluss vom 7.11.2019, Drucksache18/4640, heißt es: „Die Staatsregierung wird aufgefordert, durch eine Studie zu untersuchen…

Das Netzwerk Evidenzbasierte Medizin ist ein Zusammenschluss von Personen aus verschiedenen Institutionen und Arbeitsbereichen, die sich dafür einsetzen, dass im Gesundheitswesen auf der Basis des besten verfügbaren Wissens aus Studien, aus der klinischen Erfahrung sowie unter Berücksichtigung der Patienteninteressen gehandelt wird. Essentiell dafür ist, dass Therapeut/innen wie Patient/innen einen möglichst guten und umfassenden Zugang zu…

Nach all der Aufregung um das Corona-Virus und die politischen Stürme in Thüringen hier einmal etwas aus der Rubrik bedeutungsloser, aber erheiternder Kuriositäten. Der Internetdienstleister web.de bietet auch Magazinbeiträge an. Jetzt gerade einen über eine invasive Wurmart namens Obama nungara. Weil die Technik es möglich macht, werden manche Begriffe mit Links auf andere Web-Magazinbeiträge versehen…

Ein Buzzword in aller Munde In Thüringen strebt die AfD ein „bürgerliches“ Bündnis gegen Rotrotgrün an. Das Schillernde des Wortes „bürgerlich“ hatte ich schon in den beiden Blogs zur Rolle der FDP in Thüringen und zum Hütchenspiel der AfD in Thüringen kurz angesprochen. Die dort formulierten Aspekte will hier noch einmal mit Blick auf ihre…

Am Mittwoch hat sich der Kandidat einer 5 %-Partei zum Ministerpräsidenten Thüringens wählen lassen. Die Wahl haben die CDU, bei der in Thüringen auch schon Spitzenpolitiker unverblümt für eine Zusammenarbeit mit der AfD geworben haben, und die AfD gemeinsam ermöglicht. Ob es regelrechte Absprachen gab oder nur ein Hinnehmen dieser Situation seitens der CDU, darüber…

… macht, was sie schon immer gern getan hat: ziellos durch die politische Arena stolpern. Da tritt doch allen Ernstes Thomas Kemmerich mit exakt 5 % Stimmen im Rücken zur Ministerpräsidentenwahl im Landtag an. Ein Wessi, politisch unerfahren, aber mit der in manchen politischen Milieus gern gesehenen Naschforschheit und Macherhabitus. Jetzt ist er zur eigenen…

Im Schweizer Online-Magazin „Republik“ ist vor ein paar Tagen ein Interview mit dem UNO-Sonderberichterstatter für Folter, Nils Melzer, erschienen. Es geht um den Wikileaks-Gründer Julian Assange. Verkürzte Berichte gab es wiederholt auch in den großen Medien. Das Interview bei „Republik“ ist erschütternd. In einem sehr fundamentalen Sinn des Wortsinns. Es handelt von Manipulationen in Polizeiakten,…

Es ist wichtig, das neue Corona-Virus sorgfältig zu beobachten und zu versuchen, die Infektionsketten zu unterbrechen. Das habe ich in den bisherigen Blogbeiträgen hier immer betont. Vielleicht gelingt es ja doch noch, das Virus zumindest vorerst wieder aus der menschlichen Population zu verdrängen, auch wenn ich da etwas skeptisch bin. Aber ich bin kein Virologe,…

Was sich wissenschaftlich bewährt Wissenschaft hat in der Regel zwei Brücken zur Welt. Die eine: Sie versucht, die Welt besser zu verstehen und stützt sich dabei – sofern es sich um empirische Wissenschaften handelt – in der Theoriebildung auf Beobachtungen. Die andere: Sie stellt aus dem, was sich als Theorie gebildet hat, Mittel bereit, um…