Der Zodiac-Killer tötete Ende der 1960er-Jahre mindestens fünf Menschen und verschickte verschlüsselte Briefe. Die Polizei konnte die Morde nie aufklären – und die Codes mit einer Ausnahme nicht knacken.

Am kommenden Montag mache ich wieder Deutschlands Wohnzimmer unsicher. Im Sat.1-Magazin Planetopia geht es um Kryptologie.

Der Zodiac-Killer schickte mehrere verschlüsselte Bekennerschreiben an die Polizei. 1969 versuchte man, den Mörder mit einem Verschlüsselungsrätsel aus der Reserve zu locken. Hier ist die Auflösung.

Der Zodiac-Killer schickte verschlüsselte Bekennerschreiben an die Polizei, von denen erst eines gelöst ist. 1969 gab es einen ungewöhnlichen Versuch, den berüchtigten Mörder zu fassen.

Der Zodiac-Killer war ein Serienmörder, der vier verschlüsselte Bekennerbriefe verschickte. Drei davon sind noch immer ungelöst.