Cicada-Mexico-bar

Das Internet-Rätsel Cicada 3301 sorgt wieder einmal für Furore. Derzeit läuft ein Countdown, der am 14. März endet. Niemand weiß, was dann passiert.

Am 4. Januar 2012 erschien ein seltsamer Beitrag im Internet-Forum „4Chan“. Ein anonymer Verfasser veröffentlichte eine Grafikdatei, in der eine versteckte Nachricht enthalten war. Wer sie fand, gelangte zu einem weiteren Rätsel. So begann eine Schnitzeljagd quer durch das Internet und darüber hinaus, inklusive Web-Seiten, Telefonansagen und Plakaten an realen Orten. Die Rätsel stammten aus der Verschlüsselungstechnik, aus der Steganografie und aus allerlei anderen Gebieten.

Als Strippenzieher hinter dem Ratespiel wirkte eine Organisation, die sich Cicada 3301 nannte. Bis heute weiß niemand, wer sich dahinter verbirgt.

Auf Klausis Krypto Kolumne habe ich schon mehrfach über Cicada 3301 berichtet. Einer meiner Artikel wurde zum wichtigsten deutschsprachigen Diskussionsforum zum Thema. Bis heute sind dort 238 Diskussionsbeiträge eingegangen. Internationale Diskussionen findet man im Uncovering Cicada Wiki.

Am vergangenen Wochenende berichtete Galieo Big Pictures (Pro 7) über Cicada 3301. Ich komme in dem Beitrag zu Wort.

 

Weltweit tauchen Plakate auf

Vier Wochen nach dem ominösen 4Chan-Post im Jahr 2012 verlor sich die Cicada-3301-Spur. Erst ein knappes Jahr später meldete sich Cicada 3301 wieder, und es begann eine zweite Rätselrunde. Am 5. Januar 2014 ging es dann schließlich in die dritte Iteration. 2015 gab es erstmals keine Cicada-3301-Rätsel – oder man entdeckte sie nicht. Die vierte Runde fiel also aus.

Umso größer war die Spannung Anfang 2016. Und tatsächlich, Cicada 3301 meldete sich wieder und eine fünfte Runde begann. Erneut stand eine Grafikdatei am Anfang, die einen Text darstellt.

Cicada-3301-2016-message

Laut einem Artikel auf der Webseite Motherboard tauchten etwa zur gleichen Zeit wie der Twitter-Post weltweit kleine Plakate mit dem Cicada-Logo und einem QR-Code auf. In dessen Mitte ist das Bild „Geburt der Venus“ von Botticelli zu erkennen. Die Bestätigung, dass es sich bei den Zetteln um echte Cicada-3301-Botschaften handelt, liefert die PGP-Signatur auf den Rückseiten.

Eines dieser Plakate wurde unter der Statue des italienischen Priesters, Dichters, Philosophen und Astronoms Giordano Bruno in Rom entdeckt (alle folgenden Bilder stammen aus 4Chan).

Cicada-4Chan1

Giordano Bruno wurde im Jahr 1600 als Ketzer auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Zeitweise wurde Bruno als Autor des Voynich-Manuskripts gehandelt, was inzwischen jedoch als widerlegt gilt. Noch bekannter ist Giordano Bruno als Namenspate der kirchen- und religionskritischen Giordano-Bruno-Stiftung.

Ein weiterer Cicada-3301-Zettel fand sich in der Kirche St. Ludgerus in Essen.

Cicada-4Chan2

Das folgende Bild entstand an der Union Station in Los Angeles:

Cicada-4Chan3

Dieser Zettel fand sich in der Nähe eines Maya-Tempels:

Cicada-4Chan4

 

Der Countdown läuft

Viele der QR-Codes führen zu einer Webseite mit einem Countdown.

Cicada-Countdown

Dieser Countdown wird am 14. März 2016 enden. Der 14. März ist unter Mathematikern als Pi-Tag bekannt, da er im Englischen 3-14 geschrieben wird. Was an diesem Tag passiert, ist leider nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nehme ich gerne im Diskussionsforum entgegen.

Zum Weiterlesen: Cicada 3301: Das neueste Rätsel ist ein verschlüsseltes Buch

Kommentare (22)

  1. #1 Klaus Schmeh
    7. März 2016

    Der Leser Ralf hat mir folgendes geschrieben:
    Die über den QR-Code verlinkten Seiten mit Countdown gelten als gefälscht. http://uncovering-cicada.wikia.com/wiki/2016_Puzzle

  2. #2 Joe
    Jena
    8. März 2016

    Moment, der QR-Code ist (laut PGP-Signatur) echt, aber die damit verlinkte Seite ist es nicht?

  3. #3 Fear
    8. März 2016

    http://cicada3301.org/liber/

    Keine Ahnung.. vielleicht ist dass ja ein Hinweis

  4. #4 Gast
    8. März 2016

    Rätsel gelöst, irgendein neuer Cryptoanbieter nennt sich Cicada und hat seine erste öffentliche Vorstellung auf der Cebit… Die beginnt am 14.03…

    Natürlich ist das nur so eine Idee…

  5. #5 Lady Alaska
    8. März 2016

    Hi Leute!
    Gleich mal vorweg, ich bin weder ein Computergenie noch ein Matheass (leider), aber ich hab mir diesen Countdown jetzt mal angesehen und wenn ich mich nicht verrechnet hab, dann endet der nicht am 14. 03. sondern schon am 11. 03. um 20.40 Uhr

  6. #6 Lady Alaska
    8. März 2016

    Sorry…. hab mich verrechnet :-/

  7. […] (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); Die Organisation Cicada 3301 ,welche regelmäßig schwere Rätsel ins internet stellen, haben ihr neustes Rätselspiel mit den Internet begonnen. Das Rätsel beginnt erneut mit einer Grafikdatei Zeitgleich mit dem auftauchen der Datei entdeckte man überall auf der Welt kleine Plakate mit dem Cicada 3301 Logo unter der Statue des italienischen Priesters, Dichters, Philosophen und Astronoms Giordano Bruno in Rom in der Kirche St. Ludgerus in Essen an der Union Station in Los Angeles in der Nähe eines Maya-Tempels Viele der QR-Codes führen zu einer Webseite mit einem Countdown BM-2cSwMJ7SaEji4qU8p1isEkVHuHCHhmZgwh Dieser endet am 14.März 2016. Was denkt ihr Passiert am 14.3 ? Ich Denke das neue Rätsel von Cicada 3301 beginnt dann erst Richtig. Quelle: Cicada 3301: Was passiert am 14. März, wenn der Countdown endet? Cicada 3301: Was passiert am 14. März, wenn der Countdown endet? – Klausis Krypto Kolumne […]

  8. #8 Toni
    8. März 2016

    Wahrscheinlich haben das alle schon bemerkt, aber seid ihr auf der Seite mit dem Countdown mal auf dieses Home ganz oben links gegangen?
    Da kommt eine Zahlen und Buchstabenkombination, das würde zu der Verschlüsselung doch wunderbar passen. Habt ihr schonmal versucht das zu entschlüsseln?

  9. #9 Klaus Schmeh
    8. März 2016

    Dominik Trance über Facebook:
    Soweit ich weiß ist der Countdown nur Fake, da die Seite nicht mit PGP verschlüsselt wurde. Gab es in der Vergangenheit schon häufiger das Problem (auch mit 2 Bildern die 2014 aufgetaucht waren). Und es war bisher bei jedem Rätsel möglich die Signatur von 3301 zu erkennen. Denke nicht, dass es bewusst nicht mit der Signatur versehen wurde (eher Trittbrettfahrer oder Teil eines Sub-Rätsels. Vielleicht ist die Zahl Pi doch wichtig aber in einem anderen Kontext.

  10. #10 Thomas
    8. März 2016

    @toni
    die Zahlen/Buchstaben ist der hex-inhalt eines .png files.
    auf dem Bild (mittelalterliches Relief) eine .onion-adresse.

  11. #11 Leni
    9. März 2016

    Könnte sich der Name “Liber Primus” nicht auch auf ein anderes Buch beziehen als das von Cicada 3301?

  12. #12 Lady Alaska
    10. März 2016

    Oder es ist, was es ist: das erste Buch. Vielleicht schreibt Cicada eine neue Bibel.
    Es gibt da eine Parallele zum neuen Testament. Bei Cicada heißt es ziemlich am Beginn des Buches: ….Do not edit or change this book. Or the message contained within. Either the words or their numbers…..
    In der Bibel ist ja das letzte Kapitel die Offenbarung und die fast letzten Worte lauten: Ich bezeuge allen, die da hören die Worte der Weissagung in diesem Buch: Wenn jemand etwas dazusetzt, so wird Gott zusetzen auf ihn die Plagen, die in diesem Buch geschrieben stehen. Und wenn jemand etwas davontut von den Worten des Buchs dieser Weissagung, so wird Gott abtun seinen Anteil vom Baum des Lebens und von der heiligen Stadt, davon in diesem Buch geschrieben steht……
    Entweder klaut Cicada einfach so aus der Offenbarung oder sie bezwecken etwas damit. Ich befasse mich noch nicht lange genug damit, um das beurteilen zu können. Ich finde es jedoch bemerkenswert, dass diese Warnung in dem einen Buch am Anfang zu finden ist, während sie im anderen so zu sagen den Schluss bildet.
    Es ist auch noch zu erwähnen, dass die Offenbarung immer wieder mit Zahlensymbolik in Verbindung gebracht wird. 7 Siegel, 7 Plagen, 7 Engel mit 7 Posaunen…. 4 Reiter (die 4 ist zwar keine Primzahl, aber dennoch von Bedeutung. 4 Jahreszeiten, 4 Elemente, 4 Himmelsrichtungen) Dann werden von den Posaunen immer nur 1/3 der Dinge vernichtet… 1/3 der Erde, 1/3 Lebewesen im Meer, 1/3 der Quellen und Sonne, Mond und Sterne verlieren 1/3 ihrer Leuchtkraft. 3+4=7 … 7+4=11 Primzahlen, die ja wiederum bei Cicada heilig sind…..

  13. #13 d
    rhein
    14. März 2016

    Der Countdown ist abgelaufen.
    wenn man auf “home” geht, wird eine riesige menge an zahlen und Buchstaben angezeigt.
    wenn man dann mal in der Lesezeichenspalte schaut steht da ( les Trios Mages.png ) auf deutsch ( die 3 Weisen )

    hat sich schon jemand damit beschäftigt?

  14. #14 Vergil
    Deutschland
    14. März 2016

    Wie geht es nun weiter ? Was ist heute passiert ?

  15. #15 Marc
    14. März 2016

    Was hat es eigentliche mit dem Seitentitel BM-2cSwMJ7SaEji4qU8p1isEkVHuHCHhmZgwh
    auf sich ?

  16. #16 Bilwis
    Anderswelten
    15. März 2016

    Wenn ihr auf die counterseite geht und auf Home klickt kommt ihr auf die Zahelenseite mit Buchstaben. Ladet mal die Seite runter. Es läd auch eine Datenseite runter, eventuell kommt ihr so weiter!

  17. #17 Bilwis
    Anderswelten
    15. März 2016

    In diesem Bild was als HEX erst vorlag ist im Ramen ein Hinweis auf ca 10Uhr. Dort ist was eingefügt worden, eine Maske. Ich bin keine Computergenie daher weis ich nicht wie es anwenden soll. Im Ramen des Bildes ist eine Maske. Hier der Link zum Bild! http://31415926535897932384626433832795028841971693993751.mobi/
    Der Vers unter dem Bild stammt von:” George Gordon Byron”!
    Ich vermute zu dieser Person ein Hinweis in Bezug auf die Schwarze Romantik/ Negative Romantik oder auf Edgar Allan Poe. Was immer meines Erachtens vernachlässigt, wird ist der Name: “Cicada 3301” . Ziehe ich in betracht und sollte CICADA 3301 alles verschlüssen, so könnte der Name ein Schlüssen zum Rätsel sein. An dieser Stelle möchte ich nun an die vergessenen Zahlensender des kalten Krieges erinnern. Zahlensender können nicht genackt werden, so lange der Code, nur einmal benutzt wurde. Bei den Zahlensendern kann man selbst mit falschem Schlüssel eine Nachricht entziffern, welche aber den Sinn der Nachricht nicht verrät.. Somit kann ich lesen aber nicht Klartext lesen. Bei diesem Verfahren wird der Schlüssel entweder vor oder nach einer Nachricht gesetzt! Sollte ich den Schlüssel besitzen, und der Code nicht gesendet werden, wäre die Nachricht nicht zu entschlüsseln aber das möchte Cicarda3301 nicht! Somit ist er/es gezwungen den Schlüssel zu senden!
    Nehem wir die Zahlensender , denken wir statt 2 einmal 3 Dimensional und vergessen wir dabei nicht die vergessene 4.Dimension. Die 4. ist die Zeit und er bedient (er/sie) es sich. Ich kann nicht hier schreiben und Zeitgleich ein Hinweis zur gleichen Zeit an einem anderen Ort finden. Es sei denn, ich habe 2. und 3. Dimension gelöst und kann die 4. erahnen oder errechnen.

  18. #18 Lady Alaska
    15. März 2016

    Wenn man rund um das Bild eine Farbabdunkelung macht, kommt die Zikade zum Vorschein – allerdings nur zum Teil, die Flügel wurden “abgeschnitten”

  19. #19 Bolle
    13. Juni 2016

    An der mobi Seite hat sich was geändert:

    http://31415926535897932384626433832795028841971693993751.mobi/BM2cSwMJ7SaEji4qU8p1isEkVHuHCHhmZgwh.html

    Klickt auf seek.

    Dann werdet ihr zu einem neuen Bild geleitet (601jpg).

    Hat das schon jemand vorher gesehen?
    Mir ist das neu…

  20. #20 sk88
    w
    14. Juli 2016

    das rätsel bedeutet das wir alle zusammen in einem menschen die perfection darstellen und das das halt einfach so ist nämlich wenn wir uns gegenseitig helfen kann es sein das wir abhängig von manchen menschen werden und diese dan belästigen darum symboliesiert es wie man runter kommt das nennt man auch liebe das ein mensch durch erfahrungen die er durch andere menschen gesammelt von einem geisteskranken zustand es geschaft hat wieder die alpha position der menschheit zu erreichen was unglaublich erscheint aber wahr ist er erzählt von einem tinitus komplex der einem seinen sexuelen trieb zerstört und das denken verhindert und so den menschen denken lässt das wenn der null punkt erreicht ist das alles mehr wert ist ist aber nicht wahr sondern ist genau das gegen teil wenn man seinen gegner nicht ernst nehmen kann weil man nicht denken kann fängt man an mit diesem fehler zu leben weil man denkt das in im liebe stecken muss wie in allen dingen, ist auch nicht wahr wenn man es einmal akzeptiert hat kann es sein das es nie wieder weg geht

  21. #21 ernest
    hier
    17. Juli 2016

    http://31415926535897932384626433832795028841971693993751.mobi/ öffnet mal den link und lasst euch den quelltext der seite anzeigen 😉

  22. #22 biotec4u
    Aschaffenburg
    1. September 2016

    Schönen Abend …

    CICARDA 3,14 – erst rangig natürlich in der Mathematik die bekannte Kreiszahl Pi – des weiteren können wir ja auch in der Bibel lesen – das die GENERATIONEN von ABRAHAM bis JESUS genau 3 mal 14 Generationen sind – also sich auch hier in der Genealogie ein MYSTIKER KREIS schliesst.

    Störe meine KREISE nicht war ein bekannter Ausspruch von einem antiken Mathematiker – dann ist er durch das Schwert eines Soldaten gestorben.

    Desweiteren kenne ich als Lateiner die IDEN des März – also der 14.03 – wo Gaius Julius Cesar ermordet wurde – auch du mein Sohn Brutus ist ein bekannter Ausspruch – und den Vatermord gibt es schon bei den Weissagungen des Ödipuss – hier kennen die Psychologen den sogenannten Ödipusskomplex.

    So sind eben die GÖTTER – Sagen und Helden und Göttersöhne – im ZYKLUS der Geschichte.