Leben unter dem antarktischen Schelfeis gefunden!

Forscher des WISSARD-Projekts (Whillans Ice Stream Subglacial Access Research Drilling) haben in 740 Meter Tiefe unter dem Eis der Antarktis einen Fisch entdeckt. Eine elektrisierende Nachricht! Denn: Tiefbohrprojekte wie im Lake Vostok spielen eine Rolle in der Astrobiologie! Unter dem kilometerdicken Eis der antarktischen Süßwasserseen vermuten Forscher ungewöhnliche Lebensräume, die vor mehr 400.000 Jahren den…

Der Kragenhai – Jurassic Shark?

“Jurassic shark! Fishing trawler crew discover terrifying prehistoric beast with 300 TEETH among their catch!” Ein Hai wie eine Seeschlange – und dann noch ein Relikt aus dem Erdmittelalter? Eine vollmundige Sensationsmeldung, garniert mit dem Bild eines grauslichen Meeresviechs. Extra blutrünstig mit blutverschmiertem Maul. Vor Australien ist einem Fischtrawler ein 2 Meter langer Kragenhai ins…

Mammut 3.0 – Auferstehung in der Arktis?

Ein Mammut-Artikel im Spiegel – vier Seiten mit bunten Bildern von zottigen Rüsseltieren: „Auferstehung in der Arktis“. Der US-amerikanische Genetik-Visionär George Church möchte mit tief gefrorenem Mammut-Genom die ausgestorbenen Rüsseltiere wieder zum Leben erwecken. Und der russische Ökovisionär Sergej Simow möchte mit seinem sibirischen Eiszeitpark die passende Kulisse dafür liefern. Und fertig ist „Pleistocene-Park“! Ein…

“The “Dolphin Rape” Myth” – der Mythos der Delphin-Vergewaltigung ist ein Dauerbrenner in den Medien. Regelmäßig erzählen Schwimmer, Taucher und Schnorchler, wüste Geschichten über sexuelle Belästigung bis hin zur versuchten Vergewaltigung. Was steckt dahinter? Flipper : Taucher -> 1:0 Wenn ein Mensch im Wasser von einem Delphin umschwommen und angerempelt wird, ist das an sich…

Ich mag Kunst und Natur und Wissenschaft. Und bin Museumsliebhaberin. Eine Ausstellung an der Schnittstelle zwischen Kunst und Naturwissenschaft ist für mich ein „Must-have-seen“! „Wie ist das Universum entstanden? Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Sind wir allein? Gibt es andere intelligente Zivilisationen im Universum? Wie könnte das Leben auf anderen Planeten aussehen? Können wir…

“Narwhals are real“ – diese faszinierende Erkenntnis beschäftigt gerade die Twitter-Community. Ja, natürlich gibt es Narwale. Das weiß doch jedes Kind. Jedenfalls jedes Kind, das mal in den Bunter Kinder Kosmos-Band „Tiere in Eis und Schnee“ geguckt hat. Oder ein anderes adäquates Machwerk zur Aufklärung über Viecher und ihre Marotten. Dachte ich jedenfalls. Ich bin…

Der tiefste Fisch der Welt wohnt im Marianengraben

Am 06. Dezember ist ein seltsamer Fisch vor die Unterwasser-Kamera des ROVs (remotely operated vehicle)geschwommen. 8,143 m tief im pazifischen Marianengraben. Er ist wächsern-durchsichtig, bleich und sieht vorn wie ein Gummiball mit Augen und hinten wie eine Kaulquappe aus. Die Durchsichtigkeit und die scheinbare Substanzlosigkeit lassen ihn unwirklich wirken. Mit den Bewegungen seiner weißlichen, flappenden…

“Twinkle, twinkle, little Squid” – zu Weihnachten gibt es noch einmal eine Prise ozeanischer Bioluminiszenz. Der Firefly-Squid (Glühwürmchen-Kalmar) lebt und glitzert im Westpazifik, normalerweise in 183-366 Metern Tiefe. Der kleine Kalmar wird bis 7,6 Zentimeter groß und hat an jedem Arm ein Leuchtorgan, das aus Tausenden Photophoren besteht. Zusätzliche Photophoren sind auf dem Körper verteilt.…

Am 11. Dezember ist das erste Wander-Albatross-Ei der Brutsaison 2014/15 gelegt worden!!! Auf South Georgia. Das ist eine windumtoste kleine Insel am anderen Ende der Welt – in der Sub-Antarktis. (Und wenn ich windig sage, meine ich WINDIG. In der Gegend hat es mir an einem mäßig windigen Tag einen Sahnetuff vom Kuchen geweht!) Nur…

Ein „Tintenfisch“, der Polymere spritzt

„Cuttlefish“ ist der englische Name für die Tintenfischordnung der Sepien. „Cuttlefish“ heißt auch die neue Software für 3-D-Drucker des Fraunhofer-Instituts für Graphische Datenverarbeitung (IGD) in Darmstadt. Am 09.12. präsentierten Herr Dr. Urban (3-D-Drucktechnologie am Fraunhofer IGD) und Herr Prof. Dr. Buxmann (FabLab, TU Darmstadt) ihren ganz speziellen Tintenfisch der Öffentlichkeit. Dass eine Präsentation des IGD…