Suchergebnisse für „Übersterblichkeit“

In den Schlagzeilen hat der Angriff Russlands auf die Ukraine die Coronakrise im Moment verdrängt. Das gilt auch für die Diskrepanz zwischen astronomischen Fallzahlen und dem politisch verfügten Ende vieler Infektionsschutzmaßnahmen. Es wird darüber berichtet, aber kaum mehr als Seite-1-Thema. Dabei geht die Omikron-Variante mit wirklich beeindruckenden Fallzahlen einher: In den Krankenhäusern hat Omikron ebenfalls…

Ende letzten Jahres war hier eine Storchenstatistik aus Jena Thema, nach der Impfungen das Risiko einer Corona-Infektion erhöhen würden. Das steht gegen alle auch nur halbwegs gut gemachten Studien und gegen das laufende Impfmonitoring des RKI. Oft reagieren Hochschulwissenschaftler/innen auf derart unterirdische Papiere nicht, sondern ignorieren es einfach. Hier war es anders, es gab im…

Die Frage, welche Auswirkungen die Coronakrise auf die Suizidzahlen hat, weltweit und hier bei uns in Deutschland, wird immer wieder einmal aufgeworfen. Auch auf Gesundheits-Check war sie bereits mehrfach Thema. Erfahrungen mit früheren Krisen legen nahe, dass die damit einhergehenden psychischen Belastungen und zumindest zeitweisen Einschränkungen von Hilfsangeboten sich früher oder später auch in den…

Prof. Dr. Rolf Steyer hat sich um die Wissenschaft verdient gemacht. Er hat gezeigt, dass auch das beste fachliche Wissen nicht vor grobem Unfug schützt, wenn einem weltanschauliche Scheuklappen die Sicht versperren. Es kann uns allen eine Warnung sein. Steyer und sein Schicksalsgefährte Kappler haben versucht, die Geschichte mit den Geburten und den Störchen zu…

Vermutlich erinnert sich kaum noch jemand an Alice Weidels Gleichsetzung von Korrelation und Manipulation. Ein schönes Beispiel gibt es jetzt zum Thema Impfquoten und Übersterblichkeit. Die „Analyse“ der beiden „Statistiker“, als die sie eingeführt werden, hat das Zeug, einen besonderen Ehrenplatz in der Geschichte der dümmsten Korrelationen einzunehmen. Zunächst zum Erstautor, Prof. Dr. Rolf Steyer:…

Seit ein paar Tagen kursiert in den einschlägig desinformierten Kreisen ein Video mit dem Titel „Die Pandemie in den Rohdaten“ eines Herrn namens Marcel Barz. Das wollte ich eigentlich nicht weiter kommentieren, weil es mit [3, 6, …] ganz gut beantwortet ist. Aber über den „Volksverpetzer“ hat es jetzt sogar Aufmerksamkeit nebenan bei den Skeptikern…

Vorbemerkung: Nach wie vor ist vieles rund um Corona nicht ganz geklärt. Das gilt für Fragen zur Wirksamkeit mancher Infektionsschutzmaßnahmen, zu ihrer Verhältnismäßigkeit oder zu manchen Aspekten des Impfens ebenso wie zum Virus und der Infektion selbst. Offene Fragen zu diskutieren, ist ohnehin notwendig, und Fragen zu stellen, Insofern gibt es viel Raum auch für…

Heute hat das Bayerische Statistische Landesamt in einem Pressebriefing eine vorläufige Auswertung der Todesursachenstatistik vorgestellt. Die Fertigstellung der Todesursachenstatistik ist eine recht langwierige Geschichte, weil die Daten möglichst vollständig sein sollen, qualitätsgeprüft und zwischen den Bundesländern Datenabgleiche stattfinden. Insofern sind bis zur endgültigen Todesursachenstatistik noch kleinere Änderungen zu erwarten, sie werden aber an den Grundaussagen…

Nachdem inzwischen die Behauptung, es gäbe 2020 keine Auffälligkeiten bei den Sterbefällen, angesichts von inzwischen fast 60.000 mit oder an Corona Gestorbenen ziemlich unhaltbar geworden ist, werden neuerdings mal mehr, mal weniger gut berechnete altersstandardisierte Sterbeziffern zum Vergleich 2020 mit den Vorjahren angeführt. Altersstandardisiert, also die Alterung der Bevölkerung statistisch bereinigt, sei die Übersterblichkeit 2020…

Das Amtsgericht Weimar hat mit Urteil vom 11.01.2021 – 6 OWi – 523 Js 202518/20 einen Bürger freigesprochen, der im Frühjahr 2020 gegen die Kontaktbeschränkungen in Thüringen verstoßen hatte. Zugleich erklärt das Gericht die Rechtsverordnung, die die Kontaktbeschränkungen vorgab, für verfassungswidrig. Über ein Urteil eines Gerichts, das die Verhältnismäßigkeit von Infektionsschutzmaßnahmen verneint, müsste man nicht…