Eigentlich nicht. Seit ich mir im Juni auf der Seite der AfD Bayern die gesundheitspolitischen Einträge dort angesehen habe, sind gerade mal zwei dazu gekommen. Ein Eintrag vom 7.6.2016 wendet sich gegen Anträge der GRÜNEN und LINKEN im Bundestag zur Neuregelung des Krankenversicherungsschutzes für Asylbewerber, ein Eintrag vom 5.8.2016 greift das Thema noch einmal auf…

Vor ein paar Tagen ging eine Studie des Berliner IGES-Instituts durch die Medien, die im Auftrag der Hans Böckler-Stiftung erstellt wurde. In der Studie geht es um die Auswirkungen einer Bürgerversicherung auf die Versicherten, den Versicherungsmarkt und die Beschäftigten der privaten Krankenversicherung (PKV). Ein in den Medien vielzitiertes Ergebnis war, dass eine Bürgerversicherung zum Verlust…

Mit der E-Zigarette ist das so eine Sache. Gesundheitsförderlich ist sie zwar sicher nicht, aber je nachdem, was da verdampft wird und wie sicher die Apparate sind, sind die Gesundheitsschäden durch das „Dampfen“ deutlich geringer als beim Rauchen von Tabak. Daher empfehlen manche Fachleute die E-Zigarette sogar regelrecht als kleineres Übel. Allerdings ist die Evidenz…

Der polizeilichen Kriminalstatistik zufolge gab es im Jahr 2015 in Deutschland ca. 180.000 Gewaltdelikte. Die Zahl der polizeilich erfassten Gewaltdelikte war in den ersten Jahren des Jahrtausends etwas angestiegen, seit 2007 ist sie rückläufig und liegt jetzt in etwa wieder auf dem Niveau von vor 15 Jahren. 589 Menschen kamen 2015 durch Mord oder Totschlag…

Im Moment wird viel über Filterblasen und Echokammern durch selektive Informationen im Internet diskutiert, über das postfaktische Zeitalter, in dem wir angeblich leben, über motivated reasoning und cultural cognition, über schnelles und langsames Denken und gar nicht Denken. Es geht dabei stets darum, warum wir uns manchmal (und die Andern sich dauernd) auch augenscheinlichen Fakten…

Im aktuellen SPIEGEL 47/2016 ist ein Leitartikel von Markus Feldenkirchen über die Lehren aus der Wahl Trumps für die Linken. Seine Grundaussage, dass sich die Linken zu wenig um die soziale Spaltung der Gesellschaft gekümmert haben, kann man guten Gewissens unterschreiben, aber da dieser triviale Satz zu wenig für einen Leitartikel gewesen wäre, hat er…

„Die Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München ist die erfolgreichste Universität im bundesdeutschen Exzellenz-Wettbewerb“, so wirbt die Universität auf ihrer Internetseite und verweist stolz auf ihre Exzellenzcluster in den Bereichen Nanowissenschaften, Proteinforschung, Laserphysik und in der Astrophysik sowie Graduiertenschulen in den Neurowissenschaften oder der Systembiologie. Bayern zeichnet sich bekanntlich durch das Nebeneinander von Laptop und Lederhose aus. Das…

Da hat er also gewonnen, der Depp, der Belgien für eine schöne Stadt und den Klimawandel für eine chinesische Erfindung hält, der Kotzbrocken, der Behinderte nachäfft und meint, als Star dürfe er Frauen überall anfassen, der Männerfreund, der in Putin einen Gleichgesinnten wähnt, der Gernegroß, der aus dem steuerersparten kitschigen Protz von Mar-A-Lago heraus den…

Im letzten Jahr ist das Präventionsgesetz in Kraft getreten – der lange Weg dahin war hier auf Gesundheits-Check mehrfach Thema. Viele haben engagiert darauf hingearbeitet, aber nicht alle sehen das Gesundheitswesen mit einer stärker präventiven Orientierung auf dem richtigen Weg und erst recht nicht alle sehen diesen Weg schon hinreichend gut ausgeleuchtet. In der Prävention…

In Leipzig findet nächstes Jahr vom 14. bis zum 17. Juni der homöopathische Weltkongress statt. Auf der Internetseite des Zentralvereins für innovative Zuckerapplikationen sind jetzt erste Informationen zum Programm online. Beispielsweise kann man dort erfahren, dass Dario Spinedi und Jens Wurster, die Krebs homöopathisch behandeln und angeblich heilen, dort als „key speakers“ auftreten. Josef Hecken,…